Kurvenreiches Auf und Ab in den Mittelgebirgen

Denjenigen, die sich an Kurven, Kehren und Serpentinen nicht satt fahren können, bietet die 659 Kilometer lange Tour „Über Berg und Tal“ durch die fränkischen Mittelgebirge unvergessliche Erlebnisse.

Nach einem idyllischen Auftakt durch den „Gottesgarten am Obermain“ mit den Barockschönheiten Kloster Banz und Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen geht es schon bald steil bergauf in den urwüchsigen Naturpark Frankenwald und auf die „Frankenwald-Hochstraße“ sowie in die nicht weniger bergige Landschaft des Fichtelgebirges.

Ein Stückchen folgt die Route hier der „Porzellanstraße“. Mit Selb liegt einer der bekanntesten Orte für die Produktion des „weißen Golds“ auf der Strecke: Hier lädt das Porzellanikon in der ehemaligen Rosenthal-Fabrik zu einer Zeitreise durch die Geschichte der Porzellanherstellung ein.

Entlang der „Fichtelgebirgsstraße“ und der „Panoramastraße“ reihen sich anschließend herrliche Aussichten wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Ein besonderer Tourenhöhepunkt liegt im Oberen Maintal-Coburger Land noch vor den Motorradfahrern: In engen Kehren windet sich die Straße durch das Kleinziegenfelder Tal, steile Kalksteinfelsen und Wacholderheiden bilden eine eindrucksvolle Kulisse für die Fahrt.

Das macht Lust auf mehr, und zum Glück ist die nächste spannende Bergstrecke nicht weit weg: Die Serpentinenstrecke am Würgauer Berg wurde früher als Bergrennstrecke genutzt und ist heute ein Anziehungspunkt für Motorradfahrer und Kurvenfans. Nach den markanten Felsen der Fränkischen Schweiz öffnet sich die sanfte Landschaft des Nürnberger Landes mit ihren Streuobstwiesen und kleinen Waldstücken vor den Motorradfahrern: ein entspannter Abschluss für eine aufregende Tour.

15 Motorradregionen – 15 Touren voller Fahrspaß
Neben den überregionalen Touren gibt es zu jeder der 15 fränkischen Urlaubslandschaften auch noch einen eigenen Tourentipp, der die Motorradfahrer in die schönsten Ecken der Region führt. Biker suchen sich die Strecke ganz nach ihren persönlichen Vorlieben aus: Ob Genusstouren im Naturpark Altmühltal, im Fränkischen Seenland oder im Fränkischen Weinland oder lieber urwüchsige Landschaft und kurvige Anstiege im Fichtelgebirge oder im Frankenwald – Franken bietet ungebremsten Fahrspaß für jeden Anspruch.

Kulturbegeisterte touren in den Haßbergen im Schatten von rund 60 Burgen, Schlössern und Ruinen, erkunden entlang des Tauber-Flusses das Liebliche Taubertal oder schnuppern zwischen Altstadtgassen und breiten Straßen internationales Flair in der Städteregion Nürnberg.

Landschaftsidyll im Zusammenspiel mit spritzigen Serpentinen bieten die Fränkische Schweiz, die Rhön entlang der „Höchrhönstraße“ und der Steigerwald mit der „Steigerwald-Höhenstraße“. Ein besonderes Erlebnis für alle, die gern weite Landschaften um sich und die freie Landstraße vor sich haben, sind die Touren im Hirtenland des Nürnberger Landes und im Romantischen Franken.

Wer die Vielfalt liebt, ist im Spessart-Mainland richtig: Die dichten Wälder des ehemaligen Räuberlands bilden hier einen wunderbaren Kontrast zum belebten Maintal. Genauso abwechslungsreich präsentiert sich das Obere Maintal-Coburger Land mit seinen herrschaftlichen Alleen, die zu zahlreichen Adelssitzen führen.

Quelle: FrankenTourismus, Tourismusverband Franken e.V.

Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren