Landleben pur - Herbsturlaub inmitten unberührter Natur

Nebel, Regen und graue Häuserwände: Herbst in der Stadt ist mitunter eine triste Angelegenheit. Wie schön ist es dagegen zur gleichen Zeit im Bayerischen Wald, wo alles in bunten Farben erstrahlt! Ein Herbsturlaub an diesem herrlichen Flecken lockt besonders Familien mit kleinen Kindern: Sie können die oft günstigere Nebensaison außerhalb der Schulferien nutzen. Im Bayerischen Wald gibt es einige Häuser der Hotelkooperation Familotel, die Landleben und Hotelkomfort miteinander vereinen. Die Familotels sind rundum auf Familien mit Kindern jeden Alters eingestellt und bieten originelle Erlebnisse mitten in der Natur an.

In den Mooren und Feuchtwiesen des Bayerischen Waldes können Familien richtig viel entdecken: Neben Falken und Eisvögeln sehen sie auch Biber und Fischotter. In den Flüssen tummeln sich Süßwasserlachse, Flusskrebse und Perlmuscheln. Um die goldene Herbstzeit richtig auszukosten, findet im Familotel Landhaus zur Ohe in Schönberg die Kinderbetreuung fast ausschließlich draußen statt. Auf der Kinderbaustelle wird gesägt und gehämmert, was das Zeug hält – natürlich unter der Aufsicht von Hausherr Christian Burger. Auch bei der Familienolympiade geht es hoch her: Baumstämme rollen, Steine-Weitwurf und Papa muss Mama auch mal huckepack nehmen. Darüber hinaus ist Kinderbetreuer Hermann ausgebildeter Waldführer des Nationalparks Bayerischer Wald und entführt die Gäste zu unvergesslichen Touren.

Bei Familie Burger gibt es im Herbst ganz besondere Angebote für den allerersten Urlaub zu dritt, in dem die frisch gebackenen Eltern auch Zeit für Zweisamkeit finden: Während sie ein Rosenbad genießen, befindet sich das Baby in der Obhut der liebevollen Kinderbetreuer des Hauses. Alle Betreuer werden im Rahmen der „Familotel Lernwelt“ pädagogisch aus- und weitergebildet.

Eltern mit Nachwuchs ab drei Monaten sind auch im Familotel Simmerl in Sankt Englmar herzlich willkommen. Eine komplette Erstausstattung, Spielsachen und babygerechte Kost gibt es direkt vor Ort. An den „Raubaukentagen“ urlaubt ein Kind unter fünf Jahren sogar kostenlos.

Seit einigen Jahren veranstalten die Gastgeber des Familotel Simmerl im Herbst eine „Nostalgierad-WM“. Jeder, der ein altes Fahrrad ohne Gangschaltung hat und in historische Kleidung oder Tracht schlüpft, kann mitmachen. Gastgeberfamilie Pielmeier stellt dafür auch eigene Uralt-Drahtesel zur Verfügung. Wanderfreunde zieht es auf den Waldwipfelweg: Von hier aus haben Familien einen atemberaubenden Blick auf das herbstlich vergoldete Donautal und die fruchtbaren Ebenen des Gäubodens, auch die „Kornkammer Bayerns“ genannt. Ein nahegelegener Pfad der optischen Phänomene stellt die Sinne der Kleinen und Großen mit fantastischen Illusionen auf die Probe.

Herbstzeit ist auch Bastelzeit: Im Familotel Schreinerhof verwandeln die Kids Kastanien, Walnüsse, Kürbisse und Flusssteine in Gnome und Feen. Außerdem erfahren sie von Gastgeberfamilie Schon viel Wissenswertes über die Pilze, die in der Herbstzeit aus dem Boden sprießen. Danach spielen alle eine Runde Mikado auf dem großen Waldspielplatz. Dafür sammeln sie heruntergefallene Äste, stapeln sie aufeinander und los geht’s! Auch in der hauseigenen „Goldmine“ erleben die Kinder richtige Abenteuer.

Zum „Bauernherbst“ im Familotel Schreinerhof gehört auch die tägliche Stallarbeit – da darf eine Fahrt mit dem Traktor natürlich nicht fehlen. Im November bietet das Haus „Familien-Wellness-Tage“ an: Im 34 Grad warmen Außenpool genießt die ganze Familie den Panoramablick auf den Bayerischen Wald. Und bei Massage, Kosmetik oder einem Romantik-Bad für die Eltern kann gar keine trübe Herbstlaune aufkommen.

Über Familotel

Familotel mit Sitz in Amerang bei München ist die führende Kooperation für Familienhotellerie in Europa. 1994 gegründet, ist sie Pionier im Bereich Familienurlaub und feiert 2014 20-jährigen Geburtstag. Familotel hat sich ganz auf die Urlaubsbedürfnisse von Familien mit Kindern jeder Altersklasse spezialisiert. Bei der Wahl des passenden Familotels hilft die Unterteilung der Häuser in Themenhotels mit den Schwerpunkten Babys, Teens, Wintersport, Reiten und Wellness. Entscheidend bei der Aufnahme neuer Mitgliedshotels ist neben einer familienfreundlichen, herzlichen und ungezwungenen Atmosphäre der umfangreiche Kriterienkatalog der Schöne-Ferien-Garantie. Familotel hat aktuell 58 meist inhabergeführte Mitgliedshotels, davon 33 in Deutschland, 19 in Österreich, fünf in Italien und ein Hotel in Ungarn.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.familotel.com

Quelle: Familotel AG

Geführte Wanderungen bei den Werntal-Alpakas sind ab 11 Jahren möglich / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, F. Trykowski
28.07.2022

5 Ferientipps der Tourist-Information Schweinfurt 360° für den Sommer 2022

Wenn es richtig heiß ist, hilft meist nur noch ab ins kühle Nass. Die Tourist-Information Schweinfurt 360° hat 5 Tipps für den Sommer 2022, wenn die Badeseen und großen Schwimmbäder schon überfüllt sind.
mehr erfahren
Der Turm der St.-Gotthardt-Kirche, die in der Altstadt von Brandenburg an der Havel steht, ist schon von Weitem zu erkennen. / Foto: © djd/www.stadt-brandenburg.de/Ulf Böttcher
27.07.2022

Wasser, Städte und Kultur: Die Havelseen in Brandenburg

Einer der schönsten Abschnitte der Havel fließt zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel. Die weiten Seen und romantischen Flussabschnitte laden Wasserfans zum Urlaub ein.
mehr erfahren
Das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee wurde mit über 3.000 Gästen im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet. Im Bild v. l.: Mag. Christian Wörister, Dr. Wolfgang Viertler, Andreas Hochwimmer (Betriebsleiter Betriebsleitung Resterhöhe), Franz Wieser, Michael Sinnhuber und Markus Lemberger (Restaurant Pinzgablick) / Foto: © Elisabeth Laiminger, Bergbahn AG Kitzbühel
25.07.2022

Spielen & staunen am Resterkogel

Mit über 3.000 Besuchern wurde das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee am 24. Juli 2022 im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet.
mehr erfahren
Apollo-Grannus-Tempel in Faimingen / Foto: © Fouad Vollmer Werbeagentur
20.07.2022

Urlaub vor der Haustür 2022 im Schwäbischen Donautal

Direkt vor der Haustür im Dillinger Land gibt es jede Menge tolle Ausflugsziele und -tipps für einen Urlaub vor der Haustür im Jahr 2022.
mehr erfahren
Schloss Saarbrücken / Foto: © Manuela Meyer
19.07.2022

Sommerferien 2022 zum Nulltarif im Saarland

Der saarländische Veranstaltungskalender bietet 2022 wieder jede Menge kostenfreie oder kostengünstige Angebote in den Sommerferien, die auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.
mehr erfahren
Das einzigartige Konzept der BLOCKLINE inmitten der ursprünglichen Natur macht die Strecke so charakteristisch. / Foto: © TVE, fravely
12.07.2022

Erlebnisheimat Erzgebirge: Ab in die Ferien 2022

mehr erfahren
Für viele Urlaubsgäste der Roter Hahn-Bauernhöfe in Südtirol steht eine Bike-Tour ganz oben auf ihrer Wunschliste / Foto: © Roter Hahn, Christlumerhof/Andreas Unterfrauner
10.07.2022

Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Einige Domizile tragen die Zertifizierung spezialisierter Radlerbauernhof und zeichnen sich durch ein attraktives Streckennetz, Trockenräume, eine Werkstatt, kostenlosen Radverleih sowie begleitete Erlebnistouren aus.
mehr erfahren
Die Rätseltour durch Waging am See ist knifflig und spannend und führt zu zahlreichen geschichtsträchtigen Orten. / Foto: © djd/Tourist-Info Waginger See/Axel Effner
20.06.2022

Rätseltouren und Zeitreisen 2022 am Waginger See

Oberbayerische Bilderbuchregionen wie der Chiemgau bieten ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub und rund um den Waginger See warten viele kleine Abenteuer.
mehr erfahren
Radfahren gilt als beliebte Freizeitmöglichkeit in und um Straubing. / Foto: © djd/Stadt Straubing/TV Ostbayern
07.06.2022

Fünf Tipps für den Familienurlaub 2022 in Niederbayern

Kinder wie Erwachsene freuen sich über kurze Anfahrtswege um an den Urlaubsort zu gelangen. In der niederbayerischen Stadt Straubing etwa gibt es viele familienfreundliche Attraktionen.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren