Langstrecke für Genießer - Der Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

Wandern bei Altdorf im Nürnberger Land - Langstrecke für Genießer - Der Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

520 Wanderkilometer, sechs unterschiedliche Urlaubslandschaften und jede Menge historische Entdeckungen: Der „Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb“ ist eine Einladung an alle, die das Reiseland Franken auf entspannte Art erkunden möchten. Frankens längster, als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifizierter Fernwanderweg zeigt sich mit moderaten Steigungen und naturnahen Pfaden als echte Genusstour.

Die Route beginnt in Untereichenstein im Frankenwald, durch dessen wilde und urwüchsige Natur die ersten Kilometer verlaufen. Mit der Festung Rosenberg in Kronach und der stolzen Plassenburg über Kulmbach liegen hier aber auch schon kulturelle Höhepunkte an der Strecke. Ganz anders präsentiert sich die Landschaft im Obermain•Jura: Das weite Maintal ist hier mit der Basilika Vierzehnheiligen und dem Kloster Banz geschmückt.

Schroffe Felsen, einzigartigen Tropfsteinhöhlen, aber auch die zahlreichen Privatbrauereien machen den Abschnitt durch die Fränkische Schweiz und das Nürnberger Land zum Genuss. Das mittelalterliche Berching öffnet das Tor zum Naturpark Altmühltal. Die Route quert den Verlauf des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes aus römischer Zeit und verläuft über die ehemalige Hohenzollernfestung Wülzburg bei Weißenburg i.Bay. ins Fränkische Seenland. Hier bietet sich der idyllisch gelegene Hahnenkammsee für eine Pause an, bevor wenige Kilometer später die Harburg das Ende der Route markiert. Ideal für die Tourenplanung ist die Website des Qualitätswegs www.frankenweg.de. Hier können Wanderer auch die kostenlose Broschüre zur Route bestellen oder als Blätterkatalog lesen.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

XXL-Bank auf der Eifelspur Toskana der Eifel / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
25.11.2022

Gästemagazin der Nordeifel 2023 ab sofort erhältlich

Zur Einstimmung auf die Urlaubssaison 2023 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt das 72-seitige Gästemagazin Nordeifel veröffentlicht und dieses ist ab sofort erhältlich.
mehr erfahren
Éislek Pad Boulaide, Houfëls / Foto: © Visit Éislek
03.11.2022

Region Éislek erhält Prädikat Leading Quality Region – Best of Europe

Region Éislek erhält Prädikat Leading Quality Region – Best of Europe für 1.900 km hochqualitative Wanderwege in der luxemburgischen Region.
mehr erfahren
Im historischen Gebäude Kesslerstadel in Matrei in Osttirol wird Denkmalpflege und Beherbergung sanft miteinander verbunden. / Foto: © Gertraud Brugger/Miriam Raneburger
21.10.2022

Außen voller Geschichten, innen voller Leben - der Kesslerstadel in Matrei in Osttirol

Die Historie des traditionsreichen Osttiroler Anwesens Kesslerstadel im Ortskern von Matrei in Österreich reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück.
mehr erfahren
Am Fränkischen Gebirgsweg bei Betzenstein in der Fränkischen Schweiz / Foto: © FrankenTourismus/FRS/Hub
17.10.2022

Eine Tour voller Höhepunkte - Unterwegs auf dem Fränkischen Gebirgsweg

Der Fränkische Gebirgsweg verbindet zahlreiche Höhepunkte in vier unterschiedlichen Urlaubslandschaften in Franken und beginnt ebenfalls wie der Frankenweg in Untereichenstein im Frankenwald.
mehr erfahren
Entlang der Premiumwanderwege hochgehberge bieten sich herrliche Fernsichten wie hier am Aussichtsturm Rossberg / Foto: © hochgehberge, Angela Hammer
10.10.2022

Sieben Wandertouren der hochgehberge erneut ausgezeichnet

Sieben Wanderwege der hochgehberge wurden erneut mit dem Wandersiegel Premiumwanderweg des Deutschen Wanderinstituts ausgezeichnet und damit erfolgreich rezertifiziert.
mehr erfahren
Wanderin im herbstlichen DonAUwald / Foto: © Beate Wand
04.10.2022

Herbstwandern 2022 auf dem DonAUwald-Wanderweg

Noch bis zum 31. Oktober 2022 können Wanderbegeisterte den Premiumweg DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen unter die Sohlen nehmen.
mehr erfahren
Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren