Mainz präsentiert sich 2017

Pünktlich zum Jahresbeginn startet die Saison der Tourismusmessen. So präsentiert sich die Stadt Mainz auf zahlreichen nationalen und internationalen Messen. Zur Vermittlung des Mottos „Mainz – Lebenslust am Rhein“ wurden außerdem neue Broschüren entwickelt.

Auch dieses Jahr ist die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt auf den wichtigsten Messen im Inland und dem benachbarten Ausland vor Ort. Bereits Mitte Januar präsentierte sich Mainz auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart. Mit einem neu konzipierten Messestand zeigt sich die „Stadt am Rhein“ als interessantes und erlebnisreiches Reiseziel. Im Folgenden sind weitere Messeauftritte im In- und Ausland fest eingeplant (u.a. Internationale Tourismusbörse Berlin, RDA-Workshop Köln, Ferien-Messe Wien und FESPO Zürich).

Mainz – das ist Lebenslust am Rhein. Mit diesem Credo präsentieren wir uns auf den touristischen Messen in unseren relevanten Märkten. Das abwechslungsreiche Angebot der Stadt ist attraktiv, modern und lässt keine Wünsche offen. Wir erhoffen uns mit den Messebesuchen eine weitere Steigerung der Bekanntheit und des positiven Images der Stadt sowie letztlich eine weitere Steigerung der Übernachtungs- und Besucherzahlen“, berichtet Christopher Sitte, Wirtschaftsdezernent der Stadt Mainz und Aufsichtsratsvorsitzender der mainzplus CITYMARKETING GmbH. Insbesondere die „Mainzer Sommerlichter“, das Top-Event vom 28. bis 30. Juli 2017, stößt bei den Messebesuchern auf großen Anklang – nicht zu-letzt aufgrund des großen Erfolgs der Premiere 2016 mit über 140.000 Besuchern. Das rund um das Wochenende angebotene Package inklusive Übernachtung, Schiffsticket und weiteren Leistungen ist stark nachgefragt. Hohes Interesse besteht auch bei den Angeboten zur Mainzer Fastnacht und der Open Air-Konzertreihe „Summer in the City“. Neben den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der rheinland-pfälzischen Lan-deshauptstadt wie Dom, Chagall-Fenster und Gutenberg-Museum, bietet Mainz – als „Great Wine Capital“ – zahlreiche Angebote zum Thema „Wein & Genuss“.

Auch im Rahmen der Neuauflage der touristischen Broschüren wird Mainz als weltoffene, lebenslustige und kulturell wertvolle Stadt vorgestellt. Unter anderem werden in der Broschüre „Entdecken & Erleben 2017“ rund 70 verschiedene Stadtführungen und Kulturspaziergänge angeboten. Für Pauschalreisende bieten die „Reiseangebote 2017“ buchbare und bereits zugeschnittene Pakete für einen perfekten Aufenthalt in der Stadt Mainz. Zur Vermittlung von Informationen und eindrucksvollen Bildern stellt die Broschüre „Mainz – Auf einen Blick“ touristische Höhepunkte dar.

„Die erfolgreiche Entwicklung des Tourismusstandorts Mainz in den letz-ten Jahren soll langfristig fortgeschrieben werden. Der direkte Austausch mit unseren potenziellen und tatsächlichen Gästen ist uns hierbei besonders wichtig. Daher möchten wir unsere schöne Stadt möglichst an-sprechend und auch außerhalb von Mainz präsentieren“, so August Moderer, Geschäftsführer der mainzplus CITYMARKETING GmbH.

Die Broschüren stehen unter www.mainz-tourismus.com/broschueren.html zum Download bereit. Alle Informatio-nen unter www.mainz-tourismus.com.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.mainzplus.com

Quelle: mainzplus CITYMARKETING GmbH