Meilenstein in heilklimatischer Naturerlebnisgemeinde Schömberg

Gemeinde Schömberg eröffnete Kur- und Heilwald, dieser bietet einen gesundheitlichen Mehrwert für Gäste und Bevölkerung - Meilenstein in heilklimatischer Naturerlebnisgemeinde Schömberg

Natur erleben, Gesundheit stärken und Heilklima genießen - das sind die herausragenden Attribute des Kur- und Heilwaldes, den die Gemeinde Schömberg am letzten Aprilwochenende eröffnet hat.

„Ein Meilenstein in unserer heilklimatischen Naturerlebnisgemeinde“, unterstrich Bürgermeister Matthias Leyn bei der Eröffnungsfeier die Investition in eine nachhaltige, naturbezogene Infrastruktur zur Steigerung und Entwicklung des Erholungswertes für Bevölkerung und Gäste.

Durch den vom Gemeinderat eingeschlagenen Weg sei ein weiterer Baustein im gesamten Gesundheitsangebot der Gemeinde entstanden, der auch den Klinikstandort stärkt. Mit dem Kur- und Heilwald intensiviert die Glücksgemeinde die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes sowie des vorherrschenden Heilklimas und profiliert sich als Vorreiter unter den Heilbädern in Baden-Württemberg.

„Hier ist ein Ort der Regeneration und Erholung entstanden, der sich hervorragend in das Portfolio der Qualitätsregion einfügt“, würdigte Bundestagsabgeordneter Klaus Mack die „moderne Fortführung des Luftkurortes von 1888“. Die Einbindung des Kur- und Heilwaldes in das Gesamtkonzept des Heilklimatischen Kurortes der Premiumklasse passe nirgendwo besser als in Schömberg. „Wir können uns als Bürger glücklich schätzen, denn das Projekt kommt auch der Bevölkerung zugute“, so Mack, der auch auf den Mehrwert für den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord verwies. „Wir freuen uns, ein so tolles und innovatives Projekt einweihen zu können, das der Naturpark gerne mit 60 Prozent fördert“, zeigte sich auch dessen stellvertretende Geschäftsführerin Yvonne Flesch begeistert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 215.000 Euro.

Touristikleiter Ulrich Döbereiner und Outdoor-Managerin Selina Schneller erläuterten Aufbau und Wirkungsweise des Kur- und Heilwaldes, der auf einer kompakten Fläche von 40 Hektar mit drei Eingangsportalen eine Gesamtlänge von rund drei Kilometern mit zwei kürzeren Rundwegen aufweist.

Sieben Themenwege und Stationen stehen den Besuchern zur Verfügung und können auch therapeutisch genutzt werden:

  • Waldbaden – Erholung in der Natur, Auszeit vom Alltag, Zeit mit sich selbst. Eine Einführung in das japanische „Shinrin Yoku“ mit Übungen zur Anwendung.
  • Auf gut Glück – Impulse und Gedanken zum Thema Glück, welche dich zum Nachdenken inspirieren.
  • Pfad der inneren Stärke – Übungen und Impulse zu verschiedenen Themen, die dein geistiges Wohlbefinden stärken.
  • Sinnes-Stationen – Innehalten und den Wald mit allen Sinnen erleben.
  • Motorik-Parcours – Das Herzstück unseres Kur- und Heilwaldes. Dient der Bewegungstherapie, um verschiedene motorische Fähigkeiten zu trainieren.
  • Jägersteig – Durch den Anstieg kann auf diesem Pfad das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden.
  • Atemübungen – Durchatmen, Innehalten, zur Ruhe kommen.
Das Herzstück des Kur- und Heilwaldes ist der Motorik-Parcours.
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Schömberg – Entdecken. Einkaufen. Erleben.

Schömberg – Entdecken · Einkaufen · Erleben

Schwarzwald | Baden-Württemberg | Deutschland

Ausgedehnte Wälder, ursprüngliche Bäche und Flüsse, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt – das ist der nördliche Schwarzwald. Der Sonne ein Stück näher, in einem windgeschützten Hochtal zwischen der Goldstadt Pforzheim und der Hesse-Stadt Calw, liegt Schömberg als Eingangstor in den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, nur knapp eine Autostunde von Karlsruhe entfernt.

Quelle: Gemeinde Schömberg

Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren