Metropole Ruhr ist Europäische Kulturtourismusregion des Jahres

Die Metro­pole Ruhr ist als „Europäis­che Kul­tur­touris­mus­re­gion des Jahres“ aus­geze­ich­net wor­den. Bei den Europäis­chen Kul­tur­marken Awards kon­nte sich das Ruhrge­biet gegen die nationale und inter­na­tionale Konkur­renz durchsetzen.

Die Awards waren in diesem Jahr erst­mals europaweit aus­geschrieben wor­den. 99 Wet­tbe­werb­s­beiträge hat­ten sich um die Titel in ins­ge­samt sieben Kat­e­gorien bewor­ben, darunter die Stiftung Ruhr Museum, die in der Kat­e­gorie „Europäis­che Kul­tur­marke des Jahres“ unter den drei Final­is­ten lan­dete, sowie Aachen, das sich im Karl­s­jahr als „Europäis­che Stadt­marke des Jahres“ bewor­ben hatte und eben­falls zu den drei Nominierten gehörte. Allein die drei­monatige Ausstellungs-Trilogie „Karl der Große. Macht Kunst Schätze“ lockte nach Angaben der Stadt über 230.000 Besucher an.

Der touris­tis­che Ruhrge­bi­etsver­mark­ter Ruhr Touris­mus kon­nte die Jury ins­beson­dere durch seinen ver­net­zten Ansatz im Kul­tur­touris­mus überzeu­gen. „Her­aus­ra­gend ist der zen­trale Ansatz, die Region in ihrer Gesamtheit als koop­er­a­tive Ein­heit aus 53 Städten und über 1.500 touris­tis­chen Attrak­tio­nen zu betra­chten und nach­haltig miteinan­der zu ver­net­zen, um die Kul­turmetro­pole Ruhr als urbanes Touris­musziel im nationalen und inter­na­tionalen Kon­text zu entwick­eln“, lobte die 31-köpfige Experten­jury aus Wirtschaft, Poli­tik, Kul­tur und Medien.

Für das Ruhrge­biet ist es nicht die erste Ausze­ich­nung als Kul­tur­re­gion. 2010 war die Metro­pole Ruhr Europäis­che Kulturhauptstadt.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.ruhr-tourismus.de

Quelle: Ruhr Tourismus GmbH

Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren
17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren