Mit dem Elektrofahrrad auf die Planai

Schon lange setzen die Tourismusverantwortlichen in Schladming-Dachstein im Sommer einen Schwerpunkt auf die wachsende Zielgruppe der E-Mountainbiker, die Region bietet perfekte Voraussetzungen dafür. - Mit dem Elektrofahrrad auf die Planai

Die steirische Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird Mitte Juni 2017 zum Schauplatz einer völlig neuen Sportveranstaltung. Im Rahmen der bekannten Alpentour Trophy für Mountainbiker findet dieses Jahr erstmals auch eine “E-Bike Challenge” statt. Am Sonntag, dem 11. Juni 2017, um 9 Uhr erfolgt der Startschuss im Planai Stadion, danach geht es über eine Strecke von 14 Kilometern auf die Schafalm hoch oben auf der Planai. Insgesamt legen die Elektro-Radler rund 1.100 Höhenmeter zurück. Die Teilnahmegebühr beträgt 58 Euro, alle Infos gibt es online unter www.schladming-dachstein.at/e-bikechallenge.

Veranstalter des neuartigen Events ist der ehemalige Radprofi Gerhard Schönbacher: “Die E-Bike Challenge wird heuer das erste Mal durchgeführt. Schladming-Dachstein, das auch als Hauptsponsor der Alpentour Trophy fungiert, nimmt derzeit eine absolute Vorreiterrolle beim Thema E-Mountainbike ein, und auf diesen Zug sind wir natürlich aufgesprungen. Die E-Bike Challenge soll neben den sportlich anspruchsvollen Etappen der Alpentour Trophy einen zusätzlichen Spaßfaktor für die Teilnehmer bieten und auch Hobby- und Genussradler ansprechen.”

Auf dem E-Bike mit Leichtigkeit die Bergwelt entdecken

“Schon lange setzen wir im Sommer einen Schwerpunkt auf die wachsende Zielgruppe der E-Mountainbiker, da wir in diesem Segment perfekte Voraussetzungen bieten können und dementsprechend unsere Region hier zu den besten E-Bike Destinationen zählt”, erklärt Mathias Schattleitner, Tourismuschef in Schladming-Dachstein. “ Sowohl konventionelle Mountainbiker als auch E-Biker finden bei uns ein umfangreiches Angebot. Es umfasst 24 ausgeschilderte Touren mit insgesamt 930 Kilometern Länge und 25.000 Höhenmetern.”

Zahlreiche bikefreundliche Unterkünfte in der Region

Mit Radwegen in allen Schwierigkeitsstufen und einem gut ausgebauten Netz an Verleih- und Ladestationen gibt es dazu beste Voraussetzungen in Schladming-Dachstein. Zwölf Hotels in der Region haben sich auf die Bedürfnisse von Bikern spezialisiert und werden als bikefreundliche Unterkünfte geführt. Schattleitner: „Vor allem dem aktuellen Trend zur E-Mobilität tragen wir besonders Rechnung, wir erreichen damit völlig neue Gästeschichten. Und so erleben immer mehr Gäste die einzigartige Landschaft zwischen Dachstein und Tauern – mit einer neuen Leichtigkeit.“

Im Rahmen der bekannten Alpentour Trophy für Mountainbiker findet dieses Jahr in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein erstmals auch eine E-Bike Challenge statt.

Alpentour Trophy / E-Bike Challenge am 11. Juni 2017:

START: 09:00 Uhr
STRECKE: START: Planai Stadion; ZIEL: Schaf-Alm Planai
DISTANZ: 14 km - 1100 hm
TEILNAHME: E-Biker & E-Bikerinnen, für die ersten 20 Anmeldungen gibt es ein Radtrikots von E-Steiermark gratis
TEILNAHMEGEBÜHR: 58 Euro / Nachnennungen: 70 Euro
TEILNEHMERPAKET: Startnummer, Zeitnehmungschip, Alpentour Trophy T-Shirt, Verpflegung im Ziel, Gratis Talfahrt mit der Planai Bahn, Jeder gewinnt einen Preis, Teilnahme an der Verlosung Fat-Bike, Bekleidung Shuttle Service, Mittagessen und Präsentation im Congress Schladming

Alle Infos auch unter: www.schladming-dachstein.at/e-bikechallenge sowie www.ebike-challenge.at

Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Nach einer schönen Wanderung darf eine Almjause nicht fehlen. / Foto: © djd/Tourismusverband Großarltal/Lorenz Masser
26.06.2024

Aktivurlaub im österreichischen Großarltal

In keinem Tal des Alpenlandes gibt es so viele urige Almhütten wie im Großarltal, rund 200 Kilometer von München entfernt, und Aktivurlauber können sich auf vielfältige Wanderwege freuen.
mehr erfahren
1. OutdoorWelt Ende August 2024 / Foto: © Yury Rymko auf Pixabay
26.06.2024

Veranstaltungstipp für Köln: 1. OutdoorWelt Ende August 2024

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wandermagazins sowie des 25-jährigen Jubiläums des Urlaubsmagazins Tambiente findet vom 24. bis 25. August 2024 die 1. OutdoorWelt in Köln statt.
mehr erfahren
Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren