Mit dem Rennrad quer durchs SalzburgerLand

Während der letzten Jahre hat sich das SalzburgerLand zu einem echten Geheimtipp unter Rennradfahrerinnen und -fahrern entwickelt. Mit spektakulären Touren vor traumhaft schöner Bergkulisse und internationalen Top-Veranstaltungen wie der Eddy Merckx Classic – dieses Jahr mit einer neuen dritten Strecke – nimmt der Urlaub hier schnell Fahrt auf.

Weltmeisterliches Trainingsterrain
Seit der UCI Straßenrad-WM im Jahr 2006 ist das SalzburgerLand auch enthusiastischen Rennradfahrern ein Begriff. Die damalige Streckenführung von der Stadt Salzburg in Richtung Salzburger Seenland ist seit dem sportlichen Großereignis beliebtes Trainingsterrain für Profis, Amateure und Hobby-Rennradfahrer. Die stetige Zunahme von Rennradfahrern auf Salzburgs Straßen hat zur Entstehung der neuen Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut beigetragen. Für die Region vom Salzburger Seenland bis zum Dachstein liegen 25 detaillierte Rennradtouren vor. Eine Informationsbroschüre liefert Infos zu den Touren und den 19 rennradfreundlichen Betrieben. http://rennrad.salzburgerland.com und www.rennrad-austria.at

Mit dem Rad über die Großglockner Hochalpenstraße
Ebenso herausfordernd für Rennradfahrer sind die Regionen Salzburger Sportwelt und die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Sie bieten zusätzlich zahlreiche Bergstrecken vom Radstädter Tauern bis zum Gerlospass. Auf der Internetplattform www.roadbike-holidays.com finden sich für den Pinzgau 40 Rennradtouren und für die Salzburger Sportwelt 21 ausgewiesene Touren. Zu den absoluten Superlativen gehört die „Glocknerkönig“-Strecke auf der Großglockner Hochalpenstraße. Auf der 12,9 Kilometer langen Strecke werden vom Talort Ferleiten bis zum Fuscher Törl 1.283 Höhenmeter überwunden. Das Fuscher Törl auf 2.428 Metern Seehöhe bietet einen überwältigenden Blick auf Österreichs höchsten Berg und die umliegenden Dreitausender. Anhand einer Zeitmessung kann der eigene Streckenrekord aufgezeichnet werden. www.grossglockner.at

Neu: Tauernradweg in Rennradvariante
Der Tauern(Renn)radweg ist die neue sportliche Variante des berühmten Fernradweges, der hie und da den bestehenden Weg nutzt. Wenn nötig, weicht die Strecke aber auf für Rennradfahrer besser geeignete Varianten aus. Beispielsweise wenn der ursprüngliche Tauernradweg auf gekiesten Wegen verläuft. Auch ein paar mehr Höhenmeter hat die sportliche Variante aufzuweisen. Der grobe Routen-Verlauf – von Krimml nach Zell am See und in zwei Varianten nach Salzburg – ist aber gleich. So können jetzt auch Rennradfahrer in alle kulturellen und optischen Genüsse kommen, die Touren-Radfahrer schon lange begeistern. www.tauernradweg.com

Quelle: SalzburgerLand Tourismus GesmbH

Deutschlands Schönste Tageswanderung 2022 ist die Gipfel- und Aussichtstour in Bad Tabarz im Thüringer Wald / Foto: © andreas N auf Pixabay
18.08.2022

Thüringer Wanderweg ist der schönste in Deutschland 2022

Deutschlands Schönste Tageswanderung 2022 ist die Gipfel- und Aussichtstour in Bad Tabarz im Thüringer Wald und damit hat erstmals seit der Einführung der Wahl 2004 ein Weg aus Thüringen die begehrte Auszeichnung gewonnen.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet unter dem Motto Bewegung. Kultur. Kulinarik statt. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
17.08.2022

Bad Bocklet lädt zum 12. Rhöner Wandertag für alle Generationen

Der 12. Rhöner Wandertag findet vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet statt und das abwechslungsreiche Programm steht unter dem Motto Bewegung. Kultur. Kulinarik.
mehr erfahren
Der Bodanrück wird zum Wanderrevier - Vier neue Wanderwege werden im Herbst am westlichen Bodensee unter dem Namen Radolfzeller Runden eröffnet. / Foto: © TSR GmbH / Kuhnle+Knödler
16.08.2022

Radolfzell - Paradies für Wanderer am Bodensee

Eine herrliche Naturlandschaft umgibt Radolfzell am Bodensee. Die historische Stadt schmiegt sich ans Ufer des Untersees, etwas dahinter ragt der Bodanrück auf.
mehr erfahren
Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren