Mit dem Womo dem Glück auf der Spur

Verschiedene Reisemobil-Routen führen zu beeindruckenden Naturphänomenen, historischen Kulturschätzen, erfrischenden Thermalbädern und unterhaltsamen Museen. - Mit dem Womo dem Glück auf der Spur

Die reizvolle Landschaft in der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu ist ideal für das Reisen im eigenen Zuhause. Verschiedene Reisemobil-Routen führen zu beeindruckenden Naturphänomenen, historischen Kulturschätzen, erfrischenden Thermalbädern und unterhaltsamen Museen. Gut ausgestattete Stell- und Campingplätze ermöglichen den Reisemobilisten einen erholsamen Urlaub. Als optimale Planungshilfe und wertvoller Begleiter unterwegs dient die Themenbroschüre mit allen wichtigen Infos.

Den Zauber der Natur entdecken

Mitten in Oberschwabens Moorlandschaft feiert das Federsee-Museum in Bad Buchau 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Gleich zwei Ausstellungen gewähren in der Jubiläumssaison besondere „(Ein-)Blicke in vergangene Zeiten“. Außerdem im Programm: Ein großes UNICEF-Familienfest am 01.09.19. Außerdem gelten Wohnmobil-Sommerpreise am Federsee: Wer im Sommermonat August auf einem Stellplatz in Bad Buchau übernachtet, bleibt sieben Nächte und zahlt nur für sechs. Gleichzeitig laufen in der Adelindis Therme die Aktionswochen „Sommer in der Therme“. Besonders empfehlenswert ist das Erlebnis eines Sonnenauf- oder untergangs über dem Federsee. Einer der drei idyllisch gelegenen Stellplätze befindet sich direkt am Schilfgürtel des Gewässers. Auch rund um Bad Saulgau, Landeshauptstadt der Biodiversität, gibt es vieles zu entdecken. Im neuen NaturThemenPark lernen Besucher jeden Alters Naturphänomene aus nächster Nähe kennen. Der Park befindet sich beim Reisemobilstellplatz an der Sonnenhof-Therme Bad Saulgau GmbH. Ausgestattet mit einem Forscherrucksack, Becherlupen, Kescher und Bestimmungsliteratur geht es in den lebendigen Wald; zehn interaktive Erlebnisstationen inspirieren und informieren über Umweltthemen.

Unvergessliche Erlebnisse für Familien

Direkt um Ufer der Donau liegt die out&back Erlebnis-Welt Sigmaringen. Für Vergnügen sorgen hier eine Kletter-Arena, ein Menschenkicker und ein Minigolfplatz. Außerdem wird Bogenschießen, Kanufahren und vieles mehr angeboten. Auf dem Gelände befinden sich ein moderner Campingplatz mit 52 Parzellen zwischen 80 und 140 Quadratmetern sowie ein Erlebnis-Camp mit Holzhütten und Schlaffässern. Vor den Toren der Stadt Leutkirch im württembergischen Allgäu wurde Ende letzten Jahres der Center Parcs Park Allgäu eröffnet. Er bietet mit einem riesigen tropischen Badeparadies, einer Indoor-Spielwelt und einem interaktiven Kinderbauernhof auch Tagesgästen ein wetterunabhängiges Ganzjahres-Erlebnis. Reisemobilfreunde, die gerne in der Nähe des Parks übernachten möchten, steht der Leutkircher Reisemobilstellplatz zur Verfügung. Dieser wurde erst vor wenigen Wochen von der IRMA GmbH als „TopPlätzchen“ ausgezeichnet. Im Ravensburger Spieleland erleben kleine und große Abenteurer unvergessliche gemeinsame Momente. Familien entdecken die neue „Activity World“ mit ihren Lieblingen aus „Die Maulwurf Company“ oder toben auf dem ersten Inklusionsspielplatz in einem deutschen Freizeitpark. Ein Tag reicht kaum aus, um die über 70 Attraktionen in acht Themenwelten zu erkunden. Gäste können daher direkt bei Maus & Co. übernachten: Das Feriendorf direkt neben dem Spieleland bietet u. a. 40 Stellplätze für Wohnmobile und Caravans sowie 50 Ferienhäuser und 16 Forscher-Zelte.

Im neuen NaturThemenPark lernen Besucher jeden Alters Naturphänomene aus nächster Nähe kennen. Er ist nahe des Reisemobilstellplatzes an der Sonnenhoftherme gelegen.

Routenvielfalt für Wohnmobil-Fahrer

Oberschwaben Tourismus hat die 36 Stellplätze und elf Campingplätze der Region auf verschiedenen Routen miteinander verbunden: Reisemobilisten wählen unter anderem zwischen der Donautal-Route, der Route zum Federsee, der Allgäu-Route oder der Familienroute. Die Fahrstrecken sind zwischen 60 und 150 Kilometer lang und führen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. So etwa verläuft die Familienroute von Isny im Allgäu zum Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee und gipfelt im Ravensburger Spieleland.

Die Broschüre „Reisemobil- & Campingregion OberschwabenAllgäu“ gibt einen kompakten Überblick über Stell- und Campingplätze, Routenvorschläge und Stationen. Sie kann kostenfrei angefordert werden bei Oberschwaben Tourismus, Tel. +49 7583 92638-0, info@oberschwaben-tourismus.de.

In Oberschwaben-Allgäu hat Caravaning seinen Ursprung

Das sanfte Hügelland zwischen Donau und Bodensee im Süden Deutschlands gilt als Wiege des mobilen Reisens. In Isny leistete Arist Dethleffs mit seinem „Wohnauto“ 1931 Pionierarbeit für das Caravaning in Deutschland. 1957 konstruierte Erwin Hymer den ersten Prototyp des Modells „Troll“. In dem nach ihm benannten Museum in Bad Waldsee präsentieren sich mehr als 80 Oldtimer und historische Freizeitfahrzeuge in einer fröhlichen Parade. Anfang Juli startet übrigens das neue Ausstellungsprogramm „Vive la France“. Und in Aulendorf feiert die Carthago Reisemobilbau in diesem Jahr ihr 40. Firmenjubiläum.

Moderne Stellplätze in der Reisemobil- und Campingregion

Die Wohnmobil-Stellplätze in Oberschwaben-Allgäu sind zahlreich, gut gepflegt und werden kontinuierlich modernisiert. So verfügen beispielsweise die beiden Bad Buchauer Stellplätze „am Kurpark“ und „Seegasse“ seit dem Frühjahr über neue Ver- und Entsorgungsanlagen. Neben den nun getrennten Säulen für Frisch- und Abwasser gibt es zusätzlich eine Grauwasserrinne im Boden. Sogar an einen Einlass für Fäkaltanks wurde gedacht.

Der Stellplatz „Untere Mühle“ in Isny hat im Herbst eine neue Ver- und Entsorgungsstation erhalten. Und auch in Ehingen wurde der in der Beliebtheit stetig wachsende Stellplatz umfassend saniert. Alle technischen Anlagen wurden erneuert und mit zwölf dezentralen Strompollern ergänzt.

Weitere Informationen zu Lage, Ausstattung und Kosten der Reisemobilstellplätze sind in dem Stellplatzverzeichnis der Broschüre „Reisemobil- & Campingregion OberschwabenAllgäu“ oder online unter www.oberschwaben-tourismus.de/reisethemen/ reisemobil-camping/reisemobilstellplaetze.html zu finden.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.oberschwaben-tourismus.de

Quelle: Oberschwaben Tourismus GmbH c/o PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH

Knifflige Rätsel müssen auf der Suche nach Zwerg Borim im Schwarzwald-Wanderparadies Wolftal gelöst werden. / Foto: © Wolftal Tourismus
16.05.2022

Kinder suchen Zwerge im Wolftal in der Ferienreion Schwarzwald

Gemeinsam mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni können sich Familien im Wolftal auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer einlassen.
mehr erfahren
Kletterspaß an der Stie-Alm auf dem Brauneck. / Foto: © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
12.05.2022

Ferienspaß in Lenggries: Angebote für Kinder und Familien

Ponyreiten, Almwanderungen, Badeausflüge, Stempel und Erlebnisse sammeln: In Lenggries und Umgebung gibt es den ganzen Sommer über viel zu entdecken.
mehr erfahren
Wiesenlandschaft Wiesmahdweg in den Ammergauer Alpen / Foto: © Ammergauer Alpen GmbH, Simon Bauer
05.05.2022

Von Facettenblick bis Schwänzeltanz

Der Lehrpfad Bienenweg führt in den Ammergauer Alpen von Bad Kohlgrub ins Reich der Bienen und vermittelt spielerisch, warum diese kleinen Wesen so wichtig für uns alle sind.
mehr erfahren
Die Burgruine Windeck auf dem Mäanderweg ist ein echter Abenteuerspielplatz / Foto: Winkit at the German-language Wikipedia [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
29.04.2022

Wandern mit Kindern im Siegtal

Familienwanderungen und interaktive Kindererlebniswege der Naturregion bieten neben dem Wandern auch Möglichkeiten zu Klettern, Burgen erobern, Waldtiere entdecken und auch selbst kreativ werden.
mehr erfahren
Yoga SUP Afterwork Kurse für Erwachsene auf dem Stausee zusammen mit Sarah&John Yoga / Foto: © Luxemburgische Jugendherbergen VoG
27.04.2022

Luft, Erde und Wasser in Luxemburg erleben

Die Luxemburger Jugendherbergen bieten während der Pfingstferien 2022 ein vielfältiges Programm für Jung und Alt an.
mehr erfahren
Faaker See / Foto: © Peter Ortner auf Pixabay
26.04.2022

Der abenteuerliche Urlaub am See in Kärnten

mehr erfahren
Strandurlaub in der Lüneburger Heide - Niedersachsen hält für Camper eine große Landschaftsvielfalt bereit / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Südsee-Camp/Toma Babovic
26.04.2022

Campingreisen mit Kontrasten in Niedersachsen

Wer mit Wohnmobil, Caravan oder Zelt durch Niedersachsen fährt, kann eine Vielfalt von Landschaften entdecken: Der salzige Seewind am Meer, die Vogelvielfalt im Moor oder steile Klippen im Gebirge machen die Natur hautnah erlebbar.
mehr erfahren
Familienfreundliche Campingplätze warten an der Talsperre Pöhl und zahlreichen weiteren Stauseen im Vogtland. / Foto: © djd/Tourismusverband Vogtland e.V./T. Peisker
26.04.2022

Ferienfreuden im Vogtland

Die Talsperre Pöhl bei Plauen wird auch Vogtländisches Meer genannt und ist nur einer von zahlreichen glasklaren Stauseen in der grünen Grenzregion von Sachsen und Thüringen.
mehr erfahren
Im bayerischen Naturpark Steinwald können Familien, Wandernde und Radfahrende die Natur in Ruhe genießen. / Foto: © djd/Zweckverband Steinwald-Allianz/Matthias Kunz
26.04.2022

Im bayerischen Steinwald die Seele baumeln lassen

Klein, aber oho: Das ist der Naturpark Steinwald im Nordosten Bayerns. Zwar ist er der zweitkleinste von insgesamt 19 bayerischen Naturparks und hat sowohl für Familien als auch für Wandernde, Radfahrende und Naturfreunde einiges zu bieten.
mehr erfahren
Ostereiersuche in Ostfriesland / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
14.04.2022

Hohe Auslastung über die Osterferien – viele Feriengäste in Ostfriesland erwartet

Ob Bensersiel, Emden, Großheide, Spiekeroog, Moormerland oder Apen – die Betten in den Hotels und Ferienwohnungen in Ostfriesland in den Osterferien 2022 sind vielerorts sehr gut gebucht.
mehr erfahren