Mit der Hamburg CARD die schönsten Seiten Hamburgs entdecken und sparen

Um die Hansestadt mit all ihren spannenden Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu entdecken, haben die Hamburg-Experten der Hamburg Tourismus GmbH das richtige Angebot: Die Hamburg CARD. Das praktische und preiswerte Entdeckerticket garantiert freie Fahrt mit Bus, Bahn und – passend zur Stadt am Wasser – den Hafenfähren. Außerdem erhalten Hamburg-Besucher bis zu 50 Prozent Rabatt bei über 130 Attraktionen - und das schon ab 8,90 Euro. Zur Saison 2013 erweitert sich das Angebot der Card um attraktive Ermäßigungen in den Bereichen Musicalkarten, internationale gartenschau hamburg (igs 2013), Restaurants und vielen Rabatten bei Hamburger Wellnessangeboten.

Zwei Vorteile in einem Ticket
Die Hamburg CARD gehört zu jedem Hamburg-Besuch dazu: Denn sie bietet zwei in einem. Besucher bewegen sich flexibel und preisgünstig in Hamburg fort und gleichzeitig können sie die schönsten Seiten Hamburgs und seine Attraktionen entdecken. Die Hamburg CARD gilt als Fahrschein in allen Verkehrsmitteln des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV).

Neue Ermäßigungen für Musicals, igs 2013, Restaurants und Wellnessangebote
Mit 19 neuen Leistungen ist das Entdeckerticket in diesem Jahr vielseitig wie nie. Die Karte bietet nicht nur bei den „Klassikern“ wie Hafen-, Alster- und Stadtrundfahrten Ermäßigungen, sondern auch beim Besuch von Musicals und weiteren Kultur-Highlights in Hamburg. So gibt es zum Beispiel zehn Prozent Ermäßigung bei den Musical-Highlights „König der Löwen“, „Tarzan“ und dem neuen Hit „Rocky – Das Musical“. Zudem gibt es mit der Card 10 Prozent Rabatt auf die Eintrittskarte für die igs 2013 und viele Rabatte auf Wellnessangebote. Um den Kurztrip oder Tagesausflug nach Hamburg kulinarisch abzurunden, bieten inzwischen über 15 Hamburger Restaurants 20 Prozent Ermäßigung auf Speisen und das erste Getränk.

Für jeden Reise-Anlass die richtige Hamburg CARD
Die Hamburg CARD gibt es als 1-, 3- oder 5-Tageskarte für Einzelpersonen und Gruppen bis fünf Personen beliebigen Alters. Überzeugend ist auch der Preis, so ist das Entdeckerticket beim Besuch einer Sehenswürdigkeit und eines Restaurants oftmals bereits günstiger als eine normale HVV-Fahrkarte. Allein bei Stadt- und Alsterrundfahrten wird das Sightseeing mit der Hamburg CARD jeweils mindestens 2,50 Euro pro Erwachsenen günstiger.

Die Hamburg CARD ist an den HVV-Automaten, in den Nahverkehrsservicestellen und Bussen und an den Hamburg-Informationen am Haupt- und Dammtorbahnhof, am Hafen und am Hamburg Airport, vielen Hotels und Jugendherbergen sowie Reisebüros erhältlich. Ebenso die Hamburg CARD plus Region, mit der Reisende zusätzlich das Hamburger Umland entdecken können. Darüber hinaus kann die Hamburg CARD ganz einfach online bestellt werden.

Neu: Die Hamburg CARD als Handyticket
Über die HVV-Fahrplan-App oder auf www.mein.hvv.de kann die Hamburg CARD jetzt auch bequem auf das Handy geladen werden.

Weitere Informationen zur Hamburg CARD – dem Entdeckerticket für die Stadt erhalten Sie unter der Rufnummer 040/300 51 300 oder im Internet unter www.hamburg-tourismus.de.

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

Das Duo Graceland tritt am 31.05.24 in Bad Mergentheim auf / Foto: © Richard Dannenmann
28.02.2024

MUSIK IM PARK 2024 im Kurpark Bad Mergentheim am 31. Mai und 1. Juni

Die Kurverwaltung Bad Mergentheim präsentiert am 31. Mai und 1. Juni 2024 die Open-Air-Reihe MUSIK IM PARK 2024.
mehr erfahren
Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.02.2024

27. Bad Krozinger Mozartfest

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt.
mehr erfahren
In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren