Nachhaltige Wandertouren im Harz

Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. - Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die besten Tipps für die ganze Familie in und um Bad Grund

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet: Im weltweiten Wettbewerb „Green Destinations“ kam sie unter die Top 100. Die schönsten Wanderwege starten direkt vor der Haustür:

Gute Aussichten mit König Hübich

Der kurze Anstieg auf 400 Höhenmeter lohnt sich, denn oben wartet der Hübichstein mit einer atemberaubenden Aussicht. Von dort verläuft die König-Hübich-Route auf den Spuren eines sagenhaften Zwergenkönigs in knapp zwölf Kilometern einmal um Bad Grund herum. Der Rundweg hat nur wenige Steigungen, aber viele schöne Aussichten, einladende Rastplätze und Abzweigungen zu interessanten Ausflugszielen. Sieben Einstiege mit Orientierungstafeln machen kurze Teilstrecken mit kleinen Kindern, zum Walken oder Joggen möglich. Unter www.bad-grund.de lässt sich ein Faltblatt mit Übersichtsplan herunterladen.

Exotische Bäume im Weltwald

Oberhalb von Bad Grund wartet einer der größten botanischen Baumgärten Deutschlands auf Entdecker: Im frei zugänglichen Weltwald Harz wachsen über 600 Gehölze aus Nordamerika, Asien und vielen Gebieten Europas. Verschiedene Wanderwege und ein barrierefreier Spazierweg veranschaulichen mit Infotafeln und Erlebnisstationen die Besonderheiten exotischer Wälder. Ein Highlight für Kinder ist der Indianerpfad mit Tipi und Totempfählen, Entdeckerturm und Hängebrücke, Mammutbäumen, Holzpuzzle und Klangspiel.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Grund im Harz - Gästejournal

Bad Grund im Harz - Gästejournal

Harz | Niedersachsen | Deutschland

Jetzt die Seele baumeln lassen im frischen Grün der Natur. Dafür finden Sie rings um Bad Grund interessante und sehens- und erlebnisreiche Ziele. Oft sind die Wege auch das Ziel. So die König-Hübich-Route, die fast horizontal rings um Bad Grund und am abwechslungsreichen und informativen WeltWald Harz mit Bäumen aus allen Kontinenten vorbeiführt. Von allen Hotels und Ferienwohnungen erreichen Sie das umfangreiche Wegenetz mit wenigen Schritten. Sport- und Freizeitangebote für die ganze Familie und Unterkünfte, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Das und vieles mehr erwartet Sie im heilklimatischen Kurort im Harz.

Die schönsten Berggasthöfe am Baudensteig

Der Harzer Baudensteig führt von Bad Grund in rund hundert Kilometern bis zum Kloster Walkenried. Er verbindet die schönsten Berggasthöfe auf der Harzer Sonnenseite und bietet immer wieder Ausblicke ins südliche Harzvorland. An der Strecke sind auch viele Rundwege für Halbtages- bis Tageswanderungen ausgewiesen. So oder so können die Wanderer Stempel für die Harzer Wandernadel sammeln. Und wer eine Gästekarte aus Bad Grund hat, kann die Etappenorte kostenfrei mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen.

Im Höhlenerlebniszentrum am Iberg warten unterirdische Entdeckungen und ein interessantes Museum auf die Besucher.

Das spektakuläre Höhlenerlebniszentrum

Ein kurzer Spazierweg durchs Teufelstal führt zum Höhlenerlebniszentrum am Iberg. Die Iberger Tropfsteinhöhle liegt in einem einstigen Korallenriff mit versteinerten Meeresbewohnern aus uralten Zeiten. Sinterkaskaden und Bodentropfsteine schillern in allen Farben. Im Museum ist „die älteste Großfamilie der Welt“ zu entdecken, deren 3.000 Jahre altes Grab in der nahen Lichtensteinhöhle gefunden wurde. Forscher der Universität Göttingen konnten ihr Erbgut untersuchen und erstmals eine Verwandtschaft von frühgeschichtlichen und heutigen Menschen beweisen. Groß und Klein können nun durch das originalgetreu nachgebaute Höhlengrab kriechen. Trickfilme und Hörstationen erwecken bronzezeitliche Felsbilder zum Leben.

Quelle: TOURISTAG Bad Grund c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren
Trailrunning in Mittersill / Foto: © Trailrun Austria, Mittersill Plus GmbH
06.05.2022

Über Stock und Stein laufen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Im Laufschritt erkunden Trailrunner*innen, ausgehend von Mittersill im SalzburgerLand, die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Sound of Seefeld - Echt weitläufig - Seefelder Spitze im Herbst / Foto: © Region Seefeld, Mathias Obmascher
05.05.2022

Griass di, Tirols Hochplateau

Seefelds langjähriger Vorname Olympiaregion ist ab sofort Schnee von gestern. Die Vielfalt auf 1.200 Metern zu jeder Jahreszeit sowie die besondere Lage zwischen Berg und Tal bestimmen die Identität der Region. Deshalb trägt sie ab sofort einen neuen Namen: Region Seefeld – Tirols Hochplateau.
mehr erfahren
Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln / Foto: © Woidlife, Tourismusverband Ostbayern
05.05.2022

Weite Blicke über das Grüne Dach Europas

Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln.
mehr erfahren
Foto: © ideenwerk werbeagentur gmbh, SalzburgerLand Tourismus
05.05.2022

Kinderleicht.Wandern im Salzburger Pongau

Der Salzburger Pongau gilt mit seinen Almen, Tälern und Gipfeln, Erlebnisbergen, Themenwanderwegen und Bergbahnen als besonders beliebte und attraktive Wanderdestination für Familien.
mehr erfahren