Nächster Halt Burgabenteuer in den Haßbergen

Bushaltestelle des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) in den Haßbergen - Nächster Halt Burgabenteuer in den Haßbergen

Den Naturpark Haßberge mit dem VGN entdecken

Ab dem 1. Mai 2022 bringen zwei Freizeitlinien des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) Reisende in den Haßbergen an Sonn- und Feiertagen wieder direkt vom Bahnhof zu den schönsten Ausflugszielen.

Mit dem Bier- und Wein-Express geht es nicht nur zu einheimischen Winzern und urigen Heckenwirtschaften, sondern auch in eine vielfältige Kultur- und Naturlandschaft.

Mit dem Burgenwinkel-Express starten Familien und Geschichtsfans direkt in eine Mittelalter-Abenteuertour. Die Burgruine Altenstein mit dem interaktiv gestalteten Burgeninformationzentrum, das Schloss Gereuth mit seiner Barock-Fassade oder die historische Fachwerkstadt Königsberg i.Bay. sind erlebnisreiche Ziele.

Auch für einen Spaziergang durch den Landschaftspark Bettenburg bei Hofheim i.UFr. oder eine Tour auf dem Burgen- und Schlösserwanderweg bietet sich die Fahrt mit den Freizeitlinien an.

Pünktlich zum Saisonbeginn hat Haßberge Tourismus die verschiedenen Angebote in der neu aufgelegten Freizeitkarte zusammengefasst. Die druckfrischen VGN Freizeit-Tipps können unter www.hassberge-tourismus.de bestellt oder in den Touristinformationen des Urlaubsgebietes abgeholt werden.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Burgen- und Schlösserwanderweg in den Haßbergen

Burgen- und Schlösserwanderweg in den Haßbergen

Haßberge | Bayern | Deutschland

Historische Fachwerkorte, die sich wie Perlen aneinanderreihen. Sanfthügelige grüne Landschaften, gelebtes Brauchtum und in fast jedem Ort erhebt sich ein Landschloss oder eine Burgruine. Traditionen verbinden sich mit der Moderne und bewegte Geschichten sind allgegenwärtig. Dank der gepflegten Kulturlandschaften und des milden und sonnenverwöhnten Klima bildete sich in den Haßbergen eine jahrhundertelange Tradition im Obst- und Weinanbau heraus. Urige Winzerorte, Streuobstwiesen, offene Wiesentäler und Mischwälder verbinden die Orte und prägen das Landschaftsbild. Der Naturpark ist ein Schutzgebiet zum Erleben, Genießen und Mitmachen.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren