NaturErlebnisse für alle Sinne am westlichen Bodensee

Premiumwandern auf dem SeeGang am Bodensee - NaturErlebnisse für alle Sinne am westlichen Bodensee

Einzigartige SinnesImpulse für Wanderfreunde: Die Premiumwanderwege „SeeGang“ und „Hegauer Kegelspiel“ laden zu inspirierenden Entdeckungstouren in Konstanz und am westlichen Bodensee ein. Naturbelassene Ufer und (Halb-)Inseln am Bodensee treffen hier auf imposante Vulkanketten im Hegau, wildromantische Buchten und malerische Häfen, mittelalterliche Burgruinen und die einzigartige Flora und Fauna der Vulkanlandschaft. Die zertifizierten Wanderwege bieten neben ausgezeichneten Wegen atemberaubende Panoramablicke und aktive Genussmomente für Körper und Geist. Einfach eine Route auswählen und den westlichen Bodensee mit allen Sinnen genießen.

Premiumwanderweg "SeeGang"

Wandergenuss pur: Der rund 50 Kilometer lange Premiumwanderweg „SeeGang“ verbindet Konstanz und Überlingen in vier Etappen. Unterwegs treffen Wanderfreunde auf eine abwechslungsreiche Landschaft mit rosa blühenden Obstbäumen, glitzerndem Wasser, charmanten Dörfern, barocken Prachtbauten, Burgruinen und verträumten Waldwegen. Der „SeeGang“ ist mit dem „Deutschen Wandersiegel für Premiumwanderwege“ ausgezeichnet und bietet unterwegs zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Ob bei einer kurzen Pause auf einem Rastplatz, in gemütlichen Cafés oder beim Schlemmen regionaler Spezialitäten in einem der Restaurants - hier ist für jeden etwas dabei. Schiffs-, Bus- und Bahnverbindungen, die direkt am Weg liegen oder über kurze Zugangswege angebunden sind, ermöglichen es, die Route nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten.

Tipp: Die Marienschlucht wird voraussichtlich im Herbst 2024 wieder eröffnet und begeistert mit einem einmaligen Panoramablick auf den glitzernden Bodensee.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Bodensee-Oberschwaben | Baden-Württemberg | Deutschland

Gastgeberverzeichnis mit Urlaubsideen, Übernachtungsangeboten und Wissenswertem rund um die deutsch-schweizerische Ferienregion am westlichen Bodensee. Premiumwanderwege führen zu imposanten Burgen und entlang rauschender Bäche. Den See vor Augen radelt man auf dem Bodensee-Radweg. 

Premiumwanderweg Hegauer Kegelspiel

Burgengekrönte Vulkangipfel, beeindruckende Felsformationen, urwüchsige Wälder und idyllische Flusslandschaften: Die insgesamt zehn Premiumwanderwege des „Hegauer Kegelspiels“ faszinieren mit beeindruckenden Landschaften, durchzogen von sprudelnden Bächen und saftig grünen Vulkankegeln.

Unterwegs trifft der Wanderer auf historische Stätten, zum Beispiel auf dem „Hohentwieler“. Dieser Weg führt zur größten Burgruine Deutschlands, der Festungsruine Hohentwiel.

Hegau-Vulkan - Premiumwanderweg Hegauer Kegelspiel

Eine interaktive App bietet alle Informationen rund um den Hohentwiel, ein digitales Modell der Burgruine sowie Fakten zu Flora und Fauna. Neun der Rundwanderwege sind zwischen 7 und 15 km lang, die „Hegauer Vulkan Tour“ umfasst rund 30 km. So kann jeder die Wanderung wählen, die seinen Bedürfnissen entspricht.

Tipp 1: Bei „Hegau24“ am 12. und 13. Juli auf eine spannende 24-Stunden-Wanderung durch den Hegau gehen, Erlebnisstationen und Verpflegung inklusive. Anmeldung ab 4. April unter www.hegau24.com.

Tipp 2: Bei den buchbaren Konstanzer Erlebnissen mitmachen und Konstanz bei besonderen Wanderungen entdecken: von der Lorettowald-Wanderung zum Klimawandel über entspannende Wellness-Wanderungen bis hin zu aktivierenden Fitness-Wanderungen. Weitere Informationen unter www.konstanz-info.com/erlebnisse.

Informationen zu Wanderwegen in und um Konstanz finden Sie unter www.konstanz-info/wandern.

Quelle: Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Urkundenübergabe an das Romantik Hotel I Restaurant Hirsch: v.l.n.r. Sarah Reinhardt, Gerd Windhösel, Silke Windhösel, Ulrike Müller / Foto: © Mythos-Schwäbische-Alb
17.05.2024

Romantik Hotel | Restaurant Hirsch erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Das Romantik Hotel | Restaurant Hirsch in Sonnenbühl-Erpfingen wurde erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland zertifiziert.
mehr erfahren
Die EifelSpur „Soweit das Auge reicht“  ist Wanderweg des Jahres 2024 / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
15.05.2024

EifelSpur Soweit das Auge reicht zum beliebtesten Wanderweg 2024 gewählt

Beliebtester Wanderweg 2024 in der Nordeifel ist mit über 18% aller Stimmen die EifelSpur Soweit das Auge reicht in Mechernich.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Gruppenwanderung in Oberwiesenthal / Foto: © TVE, Dirk Rueckschloss
07.05.2024

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 im Erzgebirge unterwegs

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 laden neun geführte Touren im Erzgebirge dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren und die herrliche Natur im Frühling zu erkunden.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Von Kartitsch in Osttirol/Österreich aus laufen Wanderer über einen Grat bis zur Öfenspitze. / Foto: © TVB Osttirol/Elias Bachmann
06.05.2024

Raus, rauf, glücklich: Wandern in Osttirol

Osttirol zieht mit seiner Ursprünglichkeit Familien, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermaßen an und liegt inmitten der markanten Gipfel südlich des Alpenhauptkammes.
mehr erfahren
Sieben Hütten gibt es am Sattel vor dem Roß- und Buchstein. / Foto: © Lenggries Tourismus, Adrian Greiter
29.04.2024

Geführte Almwanderungen und Kulinarische Vielfalt: Der Sommer 2024 in Lenggries

Bei den geführten Almwanderungen zur Seiboldsalm und Feichtenalm ist dies vom 19. Juni bis 11. September 2024 jeden Mittwoch in Lenggries im Tölzer Land möglich.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland im Frühling / Foto: © TVE I Dirk Rückschloss
24.04.2024

Kammweg Erzgebirge-Vogtland: Offizielle Saisoneröffnung und Anwandern am 1. Mai 2024

Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland gilt als einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands und traditionell wird am 1. Mai an verschiedenen Orten im Erzgebirge das Anwandern am Kammweg gefeiert.
mehr erfahren
Die Verantwortlichen der Qualitätswanderregion präsentieren die neue Wanderbroschüre am Aussichtspunkt Fünfseenblick in Edertal-Bringhausen und Kellerwald-Juwel Daudenberg-Route. / Foto: © Edersee Marketing GmbH
23.04.2024

Kellerwald-Juwelen in der Qualitätswanderregion Edersee

Die Qualitätswanderregion Edersee entwickelt sich weiter: 16 Kellerwald-Kleinodien bieten ein besonderes Wandererlebnis und eine neue Wanderbroschüre ist erschienen.
mehr erfahren