Neue Radtour Schöne Aussichten rundum Seligenstadt

Schöne Aussicht - Radtour für Groß und Klein - Neue Radtour Schöne Aussichten rundum Seligenstadt

Schöne Aussichten in Heusenstamm und Dietzenbach

Regelmäßig zur Freiluftsaison stellt die Tourist-Info der Einhardstadt Seligenstadt spannende Radtouren zusammen, die als Rundtour mit Start und Ziel in Seligenstadt angelegt sind. Zu entdecken gibt es dabei einiges – nach den Ausflugsflyern „Der mit dem Wolf heult“, „Die Pferdchen des Erbprinzen“, „Wald-Wasser-Wind“ und „Zu Gast beim Erzbischof“ folgt nun die abwechslungsreiche Tour „Schöne Aussichten“, die aktive Bürger*innen nach Heusenstamm und Dietzenbach führt. Die rund 42 km-lange Strecke ist als leichte Fahrradtour konzipiert, startet am Wasserturm und führt vorbei an Schloss Schönborn, der Barockkirche St. Cäcilia und dem Hofgut Patershausen.

„Ob gemütlich den Main-Radweg entlang oder sportlich mit anspruchsvollen Steigungen: Rund um Seligenstadt kommen Radfahrer*innen voll auf ihre Kosten“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. „Der Freizeit- und Naherholungswert ist enorm und mit ihrer Lage punktet die Einhardstadt auch als idealer Ausgangspunkt für Touren in sehenswerte Nachbarstädte und zu beliebten Ausflugszielen in der nahen Umgebung.

“Der neue Flyer ist als kostenloser PDF-Download auf www.seligenstadt.de/tourismus/radtouren/ sowie in der Tourist-Info (Telefon 06182/87-8010) verfügbar.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Einhardstadt Seligenstadt – Geschichte(n) hautnah erleben

Einhardstadt Seligenstadt – Geschichte(n) hautnah erleben

Städte Hessen | Hessen | Deutschland

Ein Streifzug durch Seligenstadt ist eine Reise in die Geschichte – eine Begegnung mit römischen Legionären und kurmainzischen Geleitstruppen, mit gelehrten Mönchen und bodenständigen Handwerkern, mit wohlhabenden Kaufleuten und armen Fischern, mit jagdbegeisterten Kaisern und kunstsinnigen Äbten. Seligenstadt ist eine Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen. Sie liegt am Main und war in karolingischer Zeit von großer Bedeutung.

Übersicht aller Radtouren ab Seligenstadt

  • Der mit dem Wolf heult“
    Tour nach Hanau Klein-Auheim /Wildpark Alte Fasanerie und Hessisches Fortmuseum (Gesamtstrecke rund 20 km)
  • „Die Pferdchen des Erbprinzen“
    Tour nach Hanau/Staatspark Wilhelmsbad und Schloss Philippsruhe (Gesamtstrecke rund 40 km)
  • „Wald-Wasser-Wind“
    Tour rund um Seligenstadt (Gesamtstrecke rund 23 km)
  • „Zu Gast beim Erzbischof“
    Tour nach Aschaffenburg/Park Schönbusch und Schloss Johannesburg (Gesamtstrecke rund 45 km)
  •  „Schöne Aussichten“
    Tour nach Heusenstamm/Dietzenbach (Gesamtstrecke rund 42 km)

Quelle: Stadt Seligenstadt

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone / Foto: © VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
09.11.2022

Fahrradausleihe schnell und einfach via Smartphone in Nordhorn möglich

Der VVV startet Pilotphase seines digitalen Fahrradverleihs in Nordhorn mit der stadtbekannten App Chayns.
mehr erfahren
Den Unstrutradweg mit dem Smartphone erkunden / Foto: © Unstrutradweg e.V.
09.11.2022

Unstrutradweg mit neuer Webseite

Die Webseite www.radweg-unstrut.de kommt ab sofort mit einem frischen Layout und einigen Funktionserweiterungen daher für den Unstrutradweg.
mehr erfahren
Hohenwarte Stausee / Foto: © Willfried Wende auf Pixabay
17.10.2022

Saaleradweg - über 403 Kilometer Natur, Kultur und Genuss

Die Broschüre Erlebnis Saaleradweg in der 5. Auflage erschienen und der Saaleradweg e.V. verstärkt sich weiter.
mehr erfahren
Titelbild der neuen Radbroschüre: Radfahrer unterwegs / Foto: © Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Gregor Lengler
05.10.2022

Die schönsten Radtouren auf der Mittleren Schwäbischen Alb zusammengefasst in einer neuen Broschüre

Die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb veröffentlichte ihre neue Radbroschüre im Herbst 2022 mit vielen abwechslungsreichen Touren für einen Radurlaub.
mehr erfahren
Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren
Mit dem E-Bike unterwegs rund um Bayreuth / Foto: © Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Florian Trykowski
13.09.2022

Herbstradeln 2022 in und um das Herz Frankens: 10 Jahre Radring Bayreuth

Seit 10 Jahren führt der Radring Bayreuth zu den Attraktionen der Stadt, aber auch zu sehenswerten Markgrafenkirchen im Umland.
mehr erfahren
Wasserschloss Kleinbardorf / Foto: © Ralf Schanze, Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge
08.09.2022

Spannende neue Erlebnisrouten für E-Bike-Fahrer im Naturpark Haßberge

23 neue Themenrouten für E-Bike-Fahrer vermitteln unterhaltsames Wissen über die Haßberge und das Radwegenetz reicht vom nördlichen Steigerwald bis in den fränkischen Grabfeldgau.
mehr erfahren
Draisinen-Mitarbeiterin Birgit Kampert und Geschäftsführer Gerd Scholten auf der Draisine zwischen Schafen / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
06.09.2022

Schafe pflegen die Draisinenstrecke der Grenzland-Draisine

Rund 300 Schafe sorgen seit diesem Jahr dafür, dass die Draisinenstrecke zwischen Kleve und Groesbeek frei von Unkräutern und Sträuchern bleibt und für Fahrrad- und Clubdraisinen problemlos befahrbar ist.
mehr erfahren
An der Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz beginnt der Recarbo Kohle-Radweg. / Foto: © Transmedial
05.09.2022

Herbstradeln zur Industriekultur in der Region Saale-Unstrut

Zwei Touren-Tipps für Radfahren im Herbst 2022 in der Region Saale-Unstrut: Das ist nicht nur Wein, Mittelalter, Kurwesen und eine Landschaft mit toskanischem Flair.
mehr erfahren
Donautal-Radelspaß am 10. und 11.9.2022 / Foto: © Guido Köninger erdgas schwaben
05.09.2022

Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

An dem Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022 steht Wertingen und Umgebung ganz im Zeichen des Radfahrens.
mehr erfahren