Neuer Auftritt, bewährte Qualität - EUROHIKE startet mit Schwung ins Reisejahr 2018

Herrlicher Panoramablick auf Barolo - Neuer Auftritt, bewährte Qualität - EUROHIKE startet mit Schwung ins Reisejahr 2018

Nach und bereits während der sehr erfolgreichen Reisesaison 2017 hat sich das Team von Eurohike mit viel Engagement, Elan und Unterstützung von externen Partnern darangemacht, den gestalterischen Auftritt der Reisemarke „Eurohike“ zu überarbeiten. Noch frischer, freundlicher und naturverbundener möchte man ab sofort Interessenten, Partnern und Gästen gegenübertreten.

Als erster Meilenstein ging Ende August die technisch und inhaltlich völlig neu gestaltete Webseite online. Auf www.eurohike.at finden sich jetzt noch mehr Informationen und Inspirationen für alle Wanderinteressierten: informative Blogbeiträge, Tipps & Tricks rund ums Wandern, Reiseberichte von Freunden, Gästen und Mitarbeitern, zahlreiche Videos und vor allem Wanderreisen in Hülle und Fülle – mit schneller Tourensuche und unkomplizierter Onlinebuchung. Alles besucherfreundlich aufbereitet, mit einfacher Bedienung und im „Responsive Design“ zur optimalen Darstellung auch am Tablet oder Smartphone.

Als zweiter Schritt folgte im Herbst die Überarbeitung des Katalog-Layouts, im neuen Erscheinungsbild nun deutlich stärker als zuletzt am Online-Auftritt orientiert. Durch die dezente Erhöhung des Bildanteils bei gleichbleibendem Informationsgehalt bleibt mehr Raum für Emotion und Reiselust. Icons und Info-Buttons erleichtern die thematische Reisezuordnung, die völlig neu kreierten Karten mit topographischen Reliefs bieten den Betrachtern deutlich mehr Orientierungshilfe bei der Reisewahl.

Schwerpunkte im Reiseangebot 2018

Doch nicht nur optisch, auch inhaltlich hat der Eurohike-Katalog 2018 viel Neues zu bieten. Auf insgesamt 134 Seiten finden sich wieder echte „Wander-Klassiker“ und einige völlig neue Tourenangebote für Einsteiger und Genusswanderer ebenso wie für ambitionierte Bergwanderer und erfahrene Trekking-Freunde. Zu unseren Jahres-Schwerpunkten und neuen Reisen hier weitere Informationen:

Wanderhighlight 2018: Piemont – Ligurien

Von Alba aus, dem Zentrum der unzähligen kulinarischen Verlockungen des Piemonts, führt die Route in Richtung Süden. Zuerst durch liebliche Weinberge und mittelalterliche, bestens erhaltene Orte, eindrucksvoll auf den Hügeln gelegen. Wer dabei von Trüffel, Käse und den weltbekannten Weinen wie etwa dem vorzüglichen Barolo nicht genug bekommen kann, dem sei mit Blick auf die Leibesmitte das zügige Fortschreiten hin zur Küste Liguriens empfohlen.

Gute Wege und steinige Pfade führen über einsame Höhenzüge und Berge, hübsche Dörfchen und kleine Städtchen wie etwa das liebliche Millesimo mit seiner wunderschönen Altstadt. In der Ferne leuchten die schneebedeckten Seealpen und das Monte Rosa-Massiv. Dann ist es nicht mehr weit bis an die sonnige „Blumenriviera“, die türkis-blaue Küste und das ligurische Meer. Farbenfroh geht es an der Küste bis ins typisch italienische Alassio und zuletzt in die beeindruckende Kurstadt San Remo.

Bergwandern: Piemont – Ligurien
Individuelle Einzeltour, 8 Tage, Anreise Samstag von 31.03. bis 13.10.2018, ab EUR 645,– pro Person

Eurohike-Wanderklassiker „mit Charme“ - Meran – Gardasee und Rund um die Zugspitze

Die von Verena Sonnenberg und dem Eurohike Team erst vor drei Jahren neu ersonnene Reisekategorie „Wandern mit Charme“ hat sich zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt. Die Kombination von aktiv sein, Ruhe und „Wohlfühlzeit“, herrlichen Routen und besonders liebevoll und sorgsam ausgewählten Unterkünften scheint vielen Gästen ein naheliegendes Bedürfnis zu sein. Dieses „Mehr“ an Komfort, Hotels mit stilvoller Ausstattung, meist landestypischem Design auf höchstem Niveau und vorzüglichen Kochkünsten wird intensiv nachgefragt und auch gebucht.

Daher werden mit der Saison 2018 zwei weitere Eurohike-Klassiker zusätzlich als „Charme-Touren“ angeboten: die Route von Meran zum Gardasee durch Südtirol, die Brenta-Dolomiten bis ins Trentino an den „Lago“ sowie die Runde um die Zugspitze von Garmisch nach Leutasch und retour. Auf alle Wandergäste warten familiengeführte Traditionshäuser in erstklassiger Ausstattung und dem einen oder anderen zünftigen Biergarten ebenso wie gediegene Häuser auf 4****S-Niveau mit edel ausgestatteten Zimmern und feinen Wellnessbereichen oft mit Pools, Schwimmbädern und Saunen.

Bergwandern: Meran – Gardasee Charme
Individuelle Einzeltour, 8 Tage, Anreise Samstag, Sonntag und Montag von 12.05. bis 15.10.2018, ab EUR 855,– pro Person

Wandern: Rund um die Zugspitze Charme
Individuelle Einzeltour, 7 Tage, Anreise Freitag, Samstag und Sonntag von 01.06. bis 07.10.2018, ab EUR 785,– pro Person

Blickpunkt Schweiz: Neue Reisen in imposanten Bergregionen

Das „Wanderland Schweiz“ glänzt seit jeher mit unglaublich beeindruckenden Naturschönheiten und traumhaften Destinationen. Bestens gewartete Wege und Pfade, sensationelle Blicke auf Gipfel, Gletscher und Gebirge sowie vorzügliche Kulinarik, weit über das klassische „Chäs-Fondue“ hinaus, locken zu einer Tour ins Land der Eidgenossen. Eurohike hat das Reiseangebot fürs Nachbarland 2018 kräftig ausgebaut und bietet gar fünf neue Reisen für sportliche und ambitionierte Wanderfreunde: den Jura-Höhenweg, Tessiner Highlights sowie die Trekkingtouren zum Matterhorn & Aletschgletscher und die beiden Touren du Mont Blanc.

Eines sollte allen Schweiz-Besuchern bewusst sein: Etwas Respekt und Vorsicht sollte man hier walten lassen. Die teils hochgebirgige Lage verlangt einiges an Erfahrung, Kondition, Trittsicherheit und mitunter Schindelfreiheit. Nicht umsonst sind zwei Drittel der Eurohike Trekkingtouren in der Schweiz zu finden. Aber die Belohnung der täglichen Mühen folgt garantiert – mit unglaublichen Ausblicken auf die Schweizer Bergwelt.

Trekking: Tour du Mont Blanc „West“
Individuelle Einzeltour, 7 Tage, tägliche Anreise von 30.06. bis 16.09.2018, ab EUR 729,– pro Person

Trekking: Matterhorn & Aletschglechter
Individuelle Einzeltour, 7 Tage, Anreise Samstag von 30.06. bis 22.09.2018, ab EUR 698,– pro Person

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.eurohike.at

Quelle: Eurofun Touristik GmbH

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren