Neuer Gourmet-Guide Bäuerlicher Feinschmecker 2021/22 erschienen

Ein bunter Hahn im Hühnerstall. - Neuer Gourmet-Guide Bäuerlicher Feinschmecker 2021/22 erschienen

Südtirol schmeckt einfach – egal ob Sternerestaurant oder Wirtshaus. Dass auch die lokale Bauernküche der nördlichsten Provinz Italiens ausgezeichnet ist, bestätigt nicht zuletzt der Gault&Millau Südtirol und empfiehlt kulinarisch Interessierten regelmäßig die Hof- und Buschenschänke der Marke „Roter Hahn“.

Mitglied des Siegels vom Südtiroler Bauernbund kann allerdings nicht jeder werden, denn für die Aufnahme in die Broschüre „Bäuerlichen Feinschmecker“ haben die Bewerber alle Jahre wieder strenge Qualitätskriterien zu erfüllen. Seit 2021 neu im Regelwerk: Die Betriebe müssen mindestens ein hofeigenes Produkt zum Verkauf anbieten, damit sich Besucher ein Stück Urlaub mit nach Hause nehmen können. In dem handlichen Booklet sind die Spezialitäten entsprechend mit einem kleinen Einkaufskorb gekennzeichnet. Daneben finden sich wie bisher detaillierte Beschreibungen der Höfe samt einer Auswahl ihrer saisonalen Gerichte und Getränke sowie Öffnungszeiten, Anfahrtspläne und Kontaktdaten.

Die aktuelle Ausgabe „Bäuerlicher Feinschmecker 2021/22“ verzeichnet insgesamt 29 bäuerliche Vertreter vom sonnigen Vinschgau bis ins UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten. Weitere Infos, Broschüren-Download und kostenlose Katalogbestellung unter www.roterhahn.it

Qualität statt Quantität

Das durchgehend hohe Niveau der Schankbetriebe kommt nicht von ungefähr. Denn das Siegel „Roter Hahn“ erhalten nur Bauernhöfe, die alle Qualitätskriterien der Marke erfüllen: Dabei ist Convenience Food absolut verboten. Vielmehr müssen mindestens 30 Prozent der angebotenen Produkte vom Hof und Feld der Familie stammen, der Rest von anderen landwirtschaftlichen Betrieben in Südtirol. Die verwendeten Eier für deftige Knödel und süßes Gebäck werden ausschließlich aus lokaler Freilandhaltung bezogen. Die Gastgeberfamilie kocht selbst. Besucher sollen außerdem die Wahl aus mindestens drei hausgemachten Säften und Destillaten haben. Zusätzliche Bedingung: Während ein Buschenschank immer innerhalb eines Weinbaugebiets liegt und ausschließlich selbstgekelterte Tropfen kredenzt, kommt im stets höher gelegenen Hofschank Fleisch aus eigener Aufzucht auf den Tisch.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol - Roter Hahn

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol - Roter Hahn

Südtirol | Südtirol | Italien

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis - nicht nur für Pferdeliebhaber. Es erwartet Sie viel bäuerliche Gastfreundschaft - nicht gekünstelt, sondern pur und echt. Menschen mit Bodensatz verwöhnen Sie mit schmackhaften bäuerlichen Produkten und Sie wohnen in Bauernhöfen mit einer jahrelangen Tradition.

Unter der Marke „Roter Hahn“ vereint der Südtiroler Bauernbund 1.700 authentisch geführte Höfe in allen Teilen des Landes. Mit den Produktlinien „Urlaub auf dem Bauernhof“ (gleichnamiger Katalog), „Qualitätsprodukte vom Bauern“, „Bäuerlicher Feinschmecker“ und „Bäuerliches Handwerk“ (gleichnamige Broschüren) weisen die Südtiroler den Weg für den Reisetrend der Zukunft: „Roter Hahn“ steht für Qualität und unverfälschtes Reise-Erlebnis. Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol – Brauchtum, Natur und Leben hautnah.

Quelle: Angelika Hermann-Meier PR

Horváth, Bruder Lajos und Mutter Maria vor Murnauer Villa, um 1925 / Foto: © Schlossmuseum Murnau, Bildarchiv
29.09.2022

Trau! Schau! Wem?: Die 9. Murnauer Horváth-Tage

Namhafte Künstler, Wissenschaftler und Kunstliebhaber beleuchten das Leben, Schaffen und Denken des Weltliteraten Ödön von Horváth in 12 hochkarätigen Veranstaltungen in Murnau am Staffelsee.
mehr erfahren
Herbst in Leutasch - Luftaufnahme mit der Hohen Munde und goldenen Bäumen / Foto: © Region Seefeld – Tirols Hochplateau
23.09.2022

24. Ganghofer Hubertuswoche von 2. bis 8. Oktober 2022 in Leutasch

Hans und Monika Bantl laden zur 24. Ganghofer Hubertuswoche ins Leutaschtal in der Region Seefeld ein und rücken den Schutz von Wild und Natur in den Fokus.
mehr erfahren
Dresden gehört zu den Top drei Städten in Sachsen neben Torgau und Görlitz / Foto: © Pozhidaeva auf Pixabay
19.09.2022

Ferienunterkünfte in Deutschland und Österreich: Das waren die beliebtesten Orte im Sommer 2022

Kurz nach dem Ende des Hochsommers 2022 hat Destination Solutions analysiert, welche Orte in Deutschland und Österreich in der Gunst der Urlauber am höchsten standen.
mehr erfahren
Chocolaterie-Führung in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, Florian Trykowski
19.09.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° Oktober 2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° laden im Oktober 2022 wieder zu außergewöhnlichen Stadtrundgängen ein.
mehr erfahren
Erntedankfest am Altmühlsee im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland und Partner/A. Stieglitz
15.09.2022

Mit dem Traktorshuttle zum Künstlermarkt

Am Altmühlsee wird vom 1. bis 3. Oktober 2022 am Seezentrum Wald in Gunzenhausen am Gelände des großen Erlebnisspielplatzes das Erntedankfest gefeiert.
mehr erfahren
Zwiebelmarkt Beilngries im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Beilngries / Tourismusverband Beilngries e.V.
15.09.2022

Herbstliche Genussvielfalt 2022 mit kulinarischen Angeboten im Naturpark Altmühltal

Die Herbstlandschaft im Naturpark Altmühltal macht Appetit – und die Küchenchefs stillen ihn gern mit saisonalen Kreationen bei vielen kulinarischen Veranstaltungen im Herbst 2022.
mehr erfahren
Erst wird das Heu aus dem Schober geholt, dann gebastelt – auf vielen Südtiroler Höfen der Marke Roter Hahn bieten Bauern und Bäuerinnen Kreativkurse für ihre Gäste an. / Foto: © Roter Hahn/Frieder Blickle
14.09.2022

Handwerk und Kunst selbst gemacht bei den Roter Hahn-Bauernhöfen

Seiner Kreativität kann man auf Südtirols Höfen der Marke Roter Hahn freien Lauf lassen und seine Kunstfertigkeit im Rahmen von Kursen gern mit großen und kleinen teilen.
mehr erfahren
Auf dem Vulkanpfad rund um den Hontes kann man sich nun von einem Audioguide begleiten lassen und einiges über die charaktervolle Landschaft des Hegaus lernen: Sie wurde einst von Vulkanen und Gletschern geformt. / Foto: © Achim Mende
14.09.2022

WildeWochen am westlichen Bodensee vom 10.10. bis 28.11.2022

Vom 10. Oktober bis 28. November 2022 zelebrieren WildeWochen am westlichen Bodensee die Fülle des Herbstes und 15 Restaurants beglücken ihre Gäste mit seelenwärmenden Wildmenüs.
mehr erfahren
Langlaufen in Dreisessel im Bayerischen Wald / Foto: © Woidlife, Michael Rackl
14.09.2022

Zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald

Wenn der Schnee auf Wiesen und Wälder rieselt – Diese zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald sorgen für winterliche Stimmung.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren