Neuer Wanderweg von Bad Krozingen zum Knebelskreuz Ehrenstetten eingeweiht

Einweihung des neuen Wanderweg von Bad Krozingen zum Knebelskreuz Ehrenstetten - Neuer Wanderweg von Bad Krozingen zum Knebelskreuz Ehrenstetten eingeweiht

Durch ein gemeinsames Projekt der Kur und Bäder GmbH mit dem Schwarzwaldverein und mit tatkräftiger Unterstützung vieler Personen ist es gelungen einen neuen Spazier- und Wanderweg von Bad Krozingen zum „Knebelskreuz“ auszuschildern.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Wohlfühl Magazin von Bad Krozingen

Wohlfühl Magazin von Bad Krozingen

Schwarzwald | Baden-Württemberg | Deutschland

Gesundheit hat in Bad Krozingen eine lange Tradition. Seit 1911 baden Menschen in den heilenden, wohltuenden Mineral-Thermalquellen. Heute steht der Badepalast Vita Classica im Mittelpunkt des Heilbades und der Gesundheitsstadt. Mit einer der höchsten Kohlensäurekonzentrationen in Europa wirkt das Mineral-Thermalwasser entspannend, regenerierend und ist ein wichtiger Bestandteil der Kur- und Reha-Maßnahmen.

Auf Anregung des Schwarzwaldvereins und mit tatkräftiger Unterstützung vieler Personen, ist es gelungen einen Spazier- und Wanderweg entlang des Neumagens, Abzweigung Josefsbrücke über den Landgasthof Adler zum „Knebelskreuz“ auszuschildern. Eine neue Ruhebank und zwei sehr informative Tafeln sind hier erstellt worden. Die Tafeln haben maßgeblich Frau Dr. Christel Bücker und Herr Dr. Michael Hoeper von der ArchäologieWerkstatt in Freiburg sowie Geschäftsführer der Ferienregion Münstertal Staufen Herr Dr. Thomas Coch und Herr Kurdirektor Rolf Rubsamen gestaltet. Die Tafeln zeigen tolle Bildaufnahmen des Schwarzwald-Panoramas und beschreiben Sehenswertes in der Umgebung.

Die Gemeinde und der Bauhof Ehrenkirchen haben eine ansprechende Ruhebank beigesteuert. Der Schwarzwaldverein steuert die Beschilderung bei. Vorsitzender Herr Hans-Martin Schaller und Wegewart Herr Herbert Habel haben angeregt und unterstützen sehr intensiv. Auch Revierförster Johannes Wiesler ist involviert.

Die Tafeln zeigen tolle Bildaufnahmen des Schwarzwald-Panoramas und beschreiben Sehenswertes in der Umgebung.

Der asphaltierte Spazier- und Wanderweg zum Knebelskreuz ist auch im Herbst und Winter gut begehbar. Das Kreuz steht heute an der alten Wegkreuzung von Kirchhofen zur Amtsstadt Staufen (im Großherzogtum Baden 1806-1918) und von Ehrenstetten nach Bad Krozingen.

Quelle: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren
Trailrunning in Mittersill / Foto: © Trailrun Austria, Mittersill Plus GmbH
06.05.2022

Über Stock und Stein laufen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Im Laufschritt erkunden Trailrunner*innen, ausgehend von Mittersill im SalzburgerLand, die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Sound of Seefeld - Echt weitläufig - Seefelder Spitze im Herbst / Foto: © Region Seefeld, Mathias Obmascher
05.05.2022

Griass di, Tirols Hochplateau

Seefelds langjähriger Vorname Olympiaregion ist ab sofort Schnee von gestern. Die Vielfalt auf 1.200 Metern zu jeder Jahreszeit sowie die besondere Lage zwischen Berg und Tal bestimmen die Identität der Region. Deshalb trägt sie ab sofort einen neuen Namen: Region Seefeld – Tirols Hochplateau.
mehr erfahren
Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln / Foto: © Woidlife, Tourismusverband Ostbayern
05.05.2022

Weite Blicke über das Grüne Dach Europas

Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln.
mehr erfahren
Foto: © ideenwerk werbeagentur gmbh, SalzburgerLand Tourismus
05.05.2022

Kinderleicht.Wandern im Salzburger Pongau

Der Salzburger Pongau gilt mit seinen Almen, Tälern und Gipfeln, Erlebnisbergen, Themenwanderwegen und Bergbahnen als besonders beliebte und attraktive Wanderdestination für Familien.
mehr erfahren
Himmlische Aussichten ins Neckartal vom Neckarsteig / Foto: © Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
02.05.2022

Himmlische Aussichten ins Neckartal

Der Neckarsteig führt von den Gundelsheimer Weinbergen bei Bad Wimpfen bis nach Heidelberg und windet sich auf ca. 128 km am Fluss Neckar entlang.
mehr erfahren