Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt - Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg. Die bunte Vielfalt der Erlebnismöglichkeiten in Neumarkt und seiner reizvollen Umgebung warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Die Stadt Neumarkt lockt mit Stadtspaziergängen durch die schmucke Altstadt, das überregional bekannte Museum Lothar Fischer, das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge, Konzerte im historischen Reitstadel oder entspannende Wellness-Stunden im neuen Schlossbad mit toller Saunalandschaft. Und natürlich Neumarkts Gastronomie mit ihrer bunten Vielfalt von Eisdielen und Straßencafés, urigen Biergärten, Gastwirtschaften und Restaurants.

Beim Wandern lernen Sie den Bayrischen Jura rund um Neumarkt besonders gut kennen. Sie entdecken Naturschätze, Spuren der Erdgeschichte und aussichtsreiche Anhöhen. Vor allem die Zeugenbergrunde und der Jurasteig garantieren als zertifizierte Qualitätswege für erstklassigen Wandergenuss. In Neumarkt finden Sie aber auch Schritt für Schritt zu mehr Gelassenheit oder zeigen beim Nordic Walking Ihre sportliche Seite. Insgesamt ist das Netz der Neumarkter Wanderwege über 300 Kilometer lang.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Neumarkt in der Oberpfalz – Bunte Tage erleben

Neumarkt in der Oberpfalz – Bunte Tage erleben

Oberpfalz | Bayern | Deutschland

In Neumarkt erwarten Sie starke Kultur und überraschende Geschichte(n), der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg. Die bunte Vielfalt Erlebnismöglichkeiten in Neumarkt und seiner reizvollen Umgebung Neumarkt und seiner reizvollen Umgebung sind für Sie zum Entdecken da.

Mit dem Fahrrad können Sie im „Fahrradies“ rund um Neumarkt zu erlebnisreichen Touren starten. Auf den ebenen Wegen am Kanalufer rollen die Räder wie von selbst dahin, während Sie entspannt die Natur genießen. Die Hügellandschaft des Bayerischen Jura hat aber auch sportlichen Radlern und Mountainbike-Fahrern viel zu bieten.

Das Schlossbad mitten in der Stadt bietet ganzjährigen Badespaß, eine niveauvolle Saunalandschaft mit fünf großzügigen Themensaunen und Panoramablick über den Schlossweiher. Die Aufforderung „Pack die Badehose ein“ ist also ganz wörtlich gemeint. Wer Achtsamkeit üben und innere Ruhe finden will, ist in der „Innehalten-Region Neumarkt“ genau richtig. Mit Angeboten wie Gelassenheits- und Barfußwegen oder Kraftplätzen lernt man, Kraft aus der Natur zu schöpfen. Ebenfalls ein landschaftliches Kleinod ist der Regionalpark QuellenReich rund um Neumarkt, Lauterhofen, Pilsach und Velburg – eine Landschaft, die das Herz berührt.

All-Inclusive-Urlaub in Bayern – Dank der CityCard

Mit der CityCard, die von Partner-Gastgebern ausgegeben wird, kann man übrigens viele Neumarkter Attraktionen zum Nulltarif oder mit Rabatt entdecken – darunter tolle Museen ebenso wie viele Freizeitangebote.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Stadt Neumarkt i.d.OPf. Amt für Touristik

Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Erlebnisradtour auf der Brücke in Marquartstein. / Foto: © Chiemgau Tourismus e.V.
15.04.2024

Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling 2024

Den Chiemgau nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch in Erinnerung behalten? Dazu lädt der Chiemgauer Radlfrühling 2024 ein. Neben den bewährten geführten Touren gibt es auch Selbstfahrer-Touren mit Schmankerl-Stops.
mehr erfahren
Oleftalsperre bei Hellenthal / Foto: © Eifel Tourismus GmbH I Dennis Stratmann
12.04.2024

Raderlebnistag Radeln nach Zahlen zur Vorstellung der 16 EifelRadSchleifen in der Nordeifel

Die Nordeifel bietet alles, was das Radlerherz höher schlagen lässt. Radwege führen an Flüssen wie Erft, Olef und Urft entlang, zu Seen wie Kronenburg oder Zülpich oder zu Wasserburgen wie Satzvey und Flamersheim.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO vom 19. bis 21. April 2024 / Foto: © Andi Frank
11.04.2024

BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

Der Countdown für Europas größtes E-Bike-Event, das DEW21 E - BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO, läuft. Bereits zum siebten Mal findet das Festival vom 19. bis 21. April 2024 statt.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
So viele große Fachwerk-Bauernhöfe aus dem 16. bis 19. Jahrhundert wie im Artland gibt es selten in Europa. / Foto: © djd/TMN/Christoph Steinweg
09.04.2024

Die schönsten Touren durch Osnabrücker Land, Altes Land und Heidekreis

Im Fahrradland Niedersachsen gibt es nicht nur die beiden beliebtesten deutschen Radfernwege an Weser und Elbe, sondern auch hervorragende Radreiseregionen, die dazu einladen, bäuerliche Kultur und regionale Spezialitäten zu entdecken.
mehr erfahren
Neue Sichtpunkte zu entdecken, tut der Seele gut. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens
08.04.2024

Energie tanken in den Bergen: An besonderen Kraftorten komplett vom Alltag abschalten

Die Ferienregion Hall-Wattens in der Tiroler Bergwelt eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken - vor allem aber zum Kraft tanken und Neues entdecken.
mehr erfahren