Noch mehr Entdeckerpotenzial für Genussradler in Kärnten

Unterwegs auf der Kärntner Seenschleife - Noch mehr Entdeckerpotenzial für Genussradler in Kärnten

Kärnten Seen-Schleife mit neuer Etappe durch Mittelkärnten

Kärnten, der sonnige Süden Österreichs, hat sich in den letzten Jahren mit seinem Angebot für Genuss- und Trekkingradfahrer, aber auch als Mountainbike-Destination einen Namen gemacht. Das milde Klima, die wärmsten Badeseen Europas und die schmackhafte Kärntner Küche machen die Region für Aktivurlauber zusätzlich attraktiv.

Ein Eldorado für Genussradler: Die Kärntner Seenschleife schlängelt sich als liegende Acht entlang der Kärntner Seen - mit herrlichen Ausblicken und Sehenswürdigkeiten. 2023 wurde die Mehrtagestour um eine Route in Mittelkärnten erweitert und wartet nun mit weiteren lohnenden Ausflugszielen rund um Wein und Burgen auf.

Neue Etappe – Mittelkärnten mit Schwerpunkt Weinbau und Burgen

Vom Klopeinersee führt die Seenschleife zurück nach Westen in die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee und weiter ins Herz der Region Mittelkärnten. Sanfte Hügel, malerische Städte und Dörfer, geschichtsträchtige Kunst- und Sakralbauten prägen die Landschaft - gepaart mit Kulinarik auf Haubenniveau.

Der Maria Saaler Dom, Schloss und Weingut Taggenbrunn sowie die Burg Hochosterwitz sind ebenso einen Besuch wert wie die Strandbäder am Längsee. Das Glantal und die Burgruine Liebenfels sind weitere Stationen auf der neuen, knapp 119 km langen Etappe, die sich auch gut auf zwei Tage aufteilen lässt, bevor es über den Hörzendorfer See und den Maltschacher See zurück an den Wörthersee geht.

Insgesamt erwarten die Bikerinnen und Biker auf der Kärntner Seenschleife rund 420 Kilometer Radgenuss vom Feinsten - gefühlt die Hälfte der acht Etappen führt am Wasser entlang. Mal am See, mal an Flüssen wie Gail, Drau und Glan mit vielen Möglichkeiten für einen Sprung ins erfrischende Nass. Dazu kommen die kräftesparenden Möglichkeiten, zwischendurch die Seenschifffahrt zu nutzen, und unzählige Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand.

Vom Klopeinersee führt die Kärntner Seenschleife zurück nach Westen in die Landeshauptstadt Klagenfurt und weiter ins Herz der Region Mittelkärnten

Radgenuss für jeden Konditionslevel

Entlang der sorgfältig beschilderten Radwege gibt es 60 Kärnten rent-e-bike-Verleihstationen mit 1000 Leihrädern inklusive E-Bikes und entsprechenden Ladestationen. Die Räder können bequem ausgeliehen und an jeder beliebigen Station in Kärnten wieder abgegeben werden.
Details zur Routenführung der Kärnten Seen-Schleife, Informationen zu den einzelnen Etappen, GPS-Daten zum Download und buchbare Angebote gibt es unter www.kaernten.at/seenschleife/ oder über die Kärnten Touren App unter apps.kaernten.at.

Urlaubskataloge für einen unbeschwerten Urlaub in Kärnten bestellen! alle ansehen

Region Villach – Urlaub in Sicht

Region Villach – Urlaub in Sicht

Region Villach

Familienurlaub in der Region Villach

Familienurlaub in der Region Villach

Region Villach

Quelle: Kärnten Werbung GmbH

Tom Oehler in Action auf den Singletrails in Davos Klosters / Foto: © Destination Davos Klosters/Martin Bissig
23.05.2024

Filmpremiere Bike Harder an der Cycle Week 2024 in Zürich

Der Red Bull-Athlet Tom Oehler feiert am 24. Mai 2024 zusammen mit der Destination Davos Klosters die Premiere seines neusten Bikefilms Bike Harder, der Fortsetzung von Bike Hard.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
17.05.2024

Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling bietet die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft mit dem Fahrrad, eingebettet in die idyllische bayerische Voralpenlandschaft.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren
Radfahren an der Donau / Foto: © Trykowski
06.05.2024

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler

Bayerisch-Schwaben liegt im Westen von Bayern und ist geprägt von Flüssen, Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Perfekt also für Radfahrer, denn es gibt Touren für jedes Konditionslevel.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Traumhafte Ausblicke im Erzgebirge / Foto: © TVE I Dennis Stratmann
22.04.2024

Stoneman Miriquidi: Saisonstart am 26. April 2024 im Erzgebirge

Am 26. April 2024 startet der Stoneman Miriquidi Mountainbike und Road im Erzgebirge in die neue Saison. Bis zum 3. November erwarten unermüdliche Abenteurer tolle Bike-Momente.
mehr erfahren
60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten  E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City / Foto: © Andi Frank I PLAN B Sport Marketing GmbH
22.04.2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und kamen zum DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City beim DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024 presented by SHIMANO.
mehr erfahren