Platz 2 für den DonAUwald-Wanderweg

Urkundenübergabe Deutschlands Schönster Wanderweg 2020 v.l. Manuel Andrack (Wanderexperte), Angelika Tittl (Donautal-Aktiv e.V.), Carina Huch (Regionalmarketing Günzburg GbR), Michael Sänger (Wandermagazin) - Platz 2 für den DonAUwald-Wanderweg

Im Herbst 2019 wurde der DonAUwald-Wanderweg, als erster Premiumwanderweg in Bayerisch-Schwaben, eröffnet. Somit gehörte der flachste Premiumweg Deutschlands zu den, eher noch unbekannten Wanderwegen in Deutschland, als er Anfang des Jahres von einer Expertenjury des Wandermagazins für "Deutschlands Schönsten Wanderweg" nominiert wurde. „Wir haben uns sehr über die Nominierung gefreut“, so Angelika Tittl, Projektmanagerin beim Team Tourismus von Donautal-Aktiv e.V. „allerdings haben wir uns bei der starken Konkurrenz nur geringe Chancen auf einen der vorderen Plätze ausgerechnet.“

Bereits zum 16. Mal richtete das Wandermagazin die Publikumswahl aus. „63 Wege aus ganz Deutschland haben sich beworben“, fügt Tittl hinzu. Davon gingen zehn Mehrtagestouren und 14 Tages- und Halbtagestouren ins finale Rennen um den Titel "Deutschlands Schönster Wanderweg 2020".

Im Januar startete der Wahlkampf

Pünktlich zum Start in die Messesaison auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart startete das Donautal-Aktiv-Team mit der analogen Abstimmung per Stimmzettel. Auch auf der afa in Augsburg konnten die Besucher ihre Stimme für den DonAUwald abgeben. Anfang Februar wurde das Online-Wahlstudio eröffnet, welches aufgrund der Corona-Pandemie, in den kommenden Monaten, sehr wichtig für die Wahl wurde. Die Ende Februar in den Rathäusern, Tourist-Informationen und Landratsämtern eingerichteten kleinen Wahllokale, waren ab Mitte März aufgrund des Lockdowns nicht mehr öffentlich zugänglich. „Somit mussten wir uns voll und ganz auf den Online-Wahlkampf konzentrieren“, erläutert Angelika Tittl.

Platz 2 ist ein großer Erfolg

Bis Ende Juni 2020 konnte abgestimmt werden. Anschließend wurden die eingereichten Stimmzettel und die Online-Stimmen ausgewertet. „Vor Kurzem erreichte uns dann das Ergebnis. Platz 2 in der Kategorie Mehrtagestour. Ein toller Erfolg auf den die gesamte Region und alle Beteiligten stolz sein können.“ betont Tittl. Den Kampf um Platz 1 hat mit 30 % aller Stimmen der, seit vielen Jahren etablierte Panoramaweg Baden-Baden gewonnen. 20% der insgesamt rund 15.000 abgegebenen Stimme entfielen allerdings auf den noch recht „jungen“ DonAUwald-Wanderweg. Die offizielle Preisverleihung, an der Angelika Tittl gemeinsam mit Carina Huch vom Kooperationspartner Regionalmarketing Günzburg teilnahm, fand am 27. August 2020 auf dem Siegerweg in Baden-Baden statt. Die beiden Touristikerinnen nahmen die Urkunde stolz entgegen und bedankten sich bei allen Unterstützern. Ein ganz besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Wegepaten, die regelmäßig die Wegequalität und Beschilderung prüfen und somit für ein sicheres Wandererlebnis durch den Auwald sorgen.

 

Das Video DonAuwald Premiumwanderweg VR360 wurde von YouTube eingebettet und stammt von Donautal-Aktiv e.V.,

 

Erfolgreiche erste Wandersaison auf dem DonAUwald

Im Frühjahr und Sommer waren bereits zahlreiche Wanderer aus Nah und Fern zwischen Günzburg und Schwenningen unterwegs um die Faszination Auwald zu genießen. „Mit der ersten Saison sind wir sehr zufrieden.“ freuen sich Angelika Tittl und Carina Huch. Von März bis Mai waren unzählige Tagesausflügler auf den Etappen unterwegs. Ab Juni waren wieder touristische Übernachtungen möglich. Auch hier verzeichneten die Gastgeber in den Etappenorten bereits gute Buchungszahlen. „Vom goldenen Herbst erwarten wir uns ebenfalls Übernachtungsgäste am Weg.“ Tittl und Huch sind überzeugt, dass der DonAUwald mit dieser Auszeichnung auf dem deutschen Wandermarkt große Aufmerksamkeit erlangen wird und freuen sich bereits auf die kommende Wandersaison.

Der DonAUwald-Wanderweg begeistert nicht nur durch den faszinierenden Naturraum Auwald, sondern auch durch sein völlig flaches Profil. Das heißt: Hundert Prozent Konzentration auf die Natur fernab von Zivilisation, ohne große Belastung der Gelenke. Eine weitere Besonderheit des rund 60 km langen Wanderweges ist die hervorragende Anbindung an die Donautalbahn. Dadurch sind alle Streckenorte problemlos zu erreichen und die Etappen frei kombinierbar. Einem klimaschonenden Wanderausflug inklusiver Anreise steht also nichts im Wege.

Die Planung, Entwicklung und Umsetzung des Projektes „DonAUwald-Wanderweg“ dauerte fast 6 Jahre und wurde unter anderem mit Hilfe von Mitteln aus dem EU-Förderprogramm LEADER und chance.natur des Bundes finanziert.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Dillinger Land – Radtouren

Dillinger Land – Radtouren

Schwäbische Donautal | Bayern | Deutschland

Der landschaftliche Dreiklang aus Alpenvorland, Donautal und Alb macht das Dillinger Land zu einem wahren Eldorado für Radfahrer. Fantastisch ist die kurze Abfolge dieser so unterschiedlichen Naturräume. Wer beim Radfahren gefordert werden will, findet im Süden des Landkreises, im Bereich des „Naturparks Augsburg Westliche Wälder“, hügeliges Gelände für anspruchsvolle Touren. Das weite, flache Donautal bietet Strecken ohne nennenswerte Steigungen für leichte Radtouren in beeindruckender Natur. Und wer sich richtig fit fühlt, findet in den Ausläufern der Schwäbischen Alb im Norden des Dillinger Landes das passende Terrain.

Quelle: Donautal-Aktiv e.V.

Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren
Gemeinde Schömberg eröffnete Kur- und Heilwald, dieser bietet einen gesundheitlichen Mehrwert für Gäste und Bevölkerung / Foto: © Gemeinde Schömberg
29.05.2024

Meilenstein in heilklimatischer Naturerlebnisgemeinde Schömberg

Natur erleben, Gesundheit stärken und Heilklima genießen - das sind die herausragenden Attribute des Kur- und Heilwaldes, den die Gemeinde Schömberg am letzten Aprilwochenende 2024 eröffnet hat.
mehr erfahren
In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren