Potsdam im Advent 2019 genießen

Weihnachtsmarkt Blauer Lichterglanz in Potsdam - Potsdam im Advent 2019 genießen

Mit einem Glühwein durch den Blauen Lichterglanz der barocken Innenstadt schlendern, im Adventsgarten der Alexandrowka am Lagerfeuer Weihnachtsliedern lauschen oder auf der Eisbahn am Brandenburger Tor eine Runde Schlittschuh laufen – der Advent in Potsdam ist eine Zeit der Gemütlichkeit und der Geselligkeit. Der Zauber ist auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten spürbar. An historisch spannenden Orten wie dem Holländischen Viertel, dem Neuen Markt oder dem Belvedere Pfingstberg können sich die Besucher in Potsdam auf die Weihnachtszeit einstimmen. www.potsdamtourismus.de/veranstaltungen/weihnachtliches-potsdam/

Digitaler Adventskalender

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH öffnet jeden Tag ein virtuelles Türchen auf ihrem Instagram-Kanal „@deinpotsdam“. Entlang der Radroute Alter Fritz wird hinter die Kulissen der Partner geschaut – es werden Schlösser und Museen vorgestellt, Cafés und Restaurants, Gedenkstätten uvm. www.instagram.com/deinpotsdam

Stadtführung: Potsdamer Weihnachtsgeschichten und ein Neujahrsspaziergang

Potsdam-Gäste können bei einem kurzweiligen Weihnachtsspaziergang Potsdam entdecken – durch die winterliche Innenstadt vom Alten Markt bis zum Holländischen Viertel, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit. Abgerundet wird der Streifzug durch das beleuchtete Potsdam mit einer kleinen kulinarischen Überraschung. Das neue Jahr wird mit einem Spaziergang durch den Neuen Garten eingeläutet. Abgerundet wird dieser mit einer Innenbesichtigung des Marmorpalais. Der klassizistische Bau gilt als eines der schönsten Schlösser der Hohenzollern. www.potsdamtourismus.de

Exotische Winterbox

Er ist das Symbol des Lebens, der Granatapfel. Hinter seiner unscheinbaren Hülle verstecken sich wahre Schätze. Kleine Kerne, die mit ihrem Rot an die Fassaden des Holländischen Viertels erinnern und wunderschön filigran eingearbeitet, im Voltairezimmer von Schloss Sanssouci zu finden sind. Der Granatapfel soll Potsdam durch die Wintersaison begleiten und ist Teil der exotischen Winterbox – eine gedankliche Klammer aller Weihnachtsangebote, Veranstaltungen und Produkte in sich vereint. www.exotische-winterbox.de

Quelle: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren
17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren