Radlerfreuden und Gartenglück 2023 am westlichen Bodensee

Eine weitläufige Gartenwelt umgibt das Napoleonschloss auf dem Arenenberg - Radlerfreuden und Gartenglück 2023 am westlichen  Bodensee

Farbenprächtige Blütenpracht, romantische Bauerngärten und weitläufige Parkanlagen: Wie kostbare Perlen liegen die Gärten am westlichen Bodensee zwischen dem See und den alten Vulkankegeln des Hegaus. Und das Beste: Beim Grenzenlosen GartenRendezvous öffnen sie ihre Pforten für Besucher. Landschaft und Gärten lassen sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Zum 40-jährigen Jubiläum des Bodensee-Radwegs laden sechs wunderschöne Etappen zum Gartenhopping per Pedale ein. Die neue GartenRendezvous-Broschüre stellt alle teilnehmenden Gärten, Radrouten und so manch unerwarteten Rastplatz in Bildern vor.

In Gärten Freu(n)de finden

Christine Wilhelm und ihr Mann Johannes sind mit ihrem herrlichen Seeblickgarten Teil des GartenRendezvous - In Gärten Freu(n)de finden

Vom privaten Rosengarten direkt am See auf der Insel Reichenau über prächtige Stadtgärten und Parks bis hin zu Künstlergärten wie dem von Hermann Hesse: Beim GartenRendezvous öffnen 70 grüne Refugien ihre Pforten für Naturliebhaber, Hobbygärtner und Entdecker. Auf deutscher wie auf Schweizer Seite der Grenze warten üppige Bauerngärten, Rosen- und Kräutergärten, originelle Kunstgärten oder opulente Schloss- und Inselanlagen. Die Gastgeber sind Privatleute, Schaugärtnereien, öffentliche Einrichtungen - die Zusammensetzung ist jedes Jahr ein wenig anders.

Die Besucher können sich inspirieren lassen, beim einen oder anderen Plausch mit Gleichgesinnten fachsimpeln oder einfach nur auf einem Bänkchen das satte Leben auf sich wirken lassen. Rund um das GartenRendezvous feiern vielfältige Veranstaltungen die Schönheit der Pflanzenwelt: von der Mondscheinführung im Duftgarten über die Kräutertage unterm Vulkan bis zum gräflichen Schlossfest auf der Insel Mainau.

Gartenhopping per Pedal

Kräutergarten Pfiffikuss auf der Insel Reichenau - Gartenhopping per Pedal

Warum nicht den Gartenbesuch mit einer Radtour verbinden? Der Bodensee-Radweg wird 40 und die speziell für Gartenliebhaber konzipierten „Gartentouren per Pedale“ sind eine besondere Attraktion. Sechs malerische Radrouten führen durch Streuobstwiesen, Weinberge und lichte Wälder, über Inseln und durch Naturschutzgebiete. Und natürlich: zu den Gärten des Grenzenlosen GartenRendezvous. Die Touren sind zwischen 23 und 60 Kilometer lang, für jede Kondition ist etwas dabei.

Ganz leicht und voller botanischer Höhepunkte ist zum Beispiel die Rundtour Radolfzell und Aachried. Die Route von der Insel Reichenau über Radolfzell und den Bodanrück kombiniert Rad und Schiff - der kreative Kräutergarten Pfiffikuss ist ein Muss. Auch über die Halbinsel Höri und den Thurgauer Seerücken führen gut ausgebaute Radwege zu Kostbarkeiten wie dem Klostergarten der Kartause Ittingen, der Arenenberger Gartenwelt oder dem Künstlergarten von Adolf Dietrich. Detaillierte Routenbeschreibungen mit Höhenprofil, skalierbarer Karte und Sehenswürdigkeiten sind online verfügbar - inklusive Anbindung an die Touren-App Outdooractive.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Bodensee-Oberschwaben | Baden-Württemberg | Deutschland

Gastgeberverzeichnis mit Urlaubsideen, Übernachtungsangeboten und Wissenswertem rund um die deutsch-schweizerische Ferienregion am westlichen Bodensee. Premiumwanderwege führen zu imposanten Burgen und entlang rauschender Bäche. Den See vor Augen radelt man auf dem Bodensee-Radweg. Nicht vergessen: Bei sommerlichem Wetter sollte man eine Badepause einplanen. Mountainbiker testen ihre Ausdauer auf den Weltmeisterstrecken im Hegau. Rad- und Wanderfreunde erleben besondere Momente: Wer die Vulkane erklommen hat, blickt weit über die Seeregion bis zur nahen, majestätischen Alpenkette. Eine Tour im Kanu oder auf dem Paddle-Board lässt sich entspannt angehen. Und wer es bewegter mag, nimmt einfach die Solarfähre oder das Ausflugsschiff. Der nächste Hafen ist übrigens auch bequem mit der Regionalbahn zu erreichen.

Zwischen Rosen schlummern: SinnesImpulse pur

Wer vor lauter Gartenfreuden nicht nach Hause will, bleibt einfach über Nacht. So mancher Garten macht das sinnliche Erlebnis mit einer besonderen Übernachtungsmöglichkeit perfekt. Unvergesslich ist sicher eine Nacht im Schlafstrandkorb im Rosengarten Kohler in Mammern. Bei Grillenzirpen und Rosenduft können die Gäste nach Sternschnuppen am funkelnden Firmament Ausschau halten. Himmlische Ruhe findet man auch in der ehemaligen Michaelskapelle in Schienen. Vor dem sonnigen, kalkverputzten Gemäuer summen die Bienen über dem liebevoll angelegten Kapellengarten mit seinen Duft- und Räucherkräutern. Wer sich vom Gastgarten des Verwöhnhotels Hirschen in Horn nicht trennen möchte, übernachtet in einer der naturnahen Wellness-Suiten mit Seeblick - oder im romantischen Gartenhaus für Freigeister.

In der Broschüre „Grenzenloses GartenRendezvous am westlichen Bodensee“ sind die Gärten mit Übernachtungsmöglichkeit entsprechend gekennzeichnet. Den blumigen Reiseführer mit allen Informationen gibt es unter www.bodenseewest.eu.

Quelle: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. c/o PR2 Petra Reinmöller Kommunikation GmbH

Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde. / Foto: © Schuchrat Kurbanov/MESSE ESSEN
13.02.2024

Reise + Camping 2024 lockt mit neuen Trends und Zielen

Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde.
mehr erfahren
Die charakteristischen Klappbrücken gehören zur Landschaft entlang der Fehnroute einfach dazu - wie hier am Schöpfwerk Holterfehn. / Foto: © djd/Touristik GmbH Südliches Ostfriesland/Ostfriesland.travel
06.02.2024

Das südliche Ostfriesland erradeln und auf eigene Faust entdecken

Ostfriesland ist mit seiner weiten, flachen Landschaft zwischen Moor und Meer wie geschaffen für entspannte Radtouren.
mehr erfahren
Der Naturpark Südschwarzwald lässt sich wunderbar auf dem Südschwarzwald-Radweg erkunden / Foto: © Chris Keller, Schwarzwald Tourismus
18.01.2024

Radfahren im Schwarzwald: von gemütlich bis sportlich

In der Ferienregion Schwarzwald ist all das problemlos möglich: Hier ist das Fahrrad ideales Fortbewegungsmittel und Sportgerät zugleich - und lockt auch Profis zu zahlreichen Wettkämpfen.
mehr erfahren
Vom 29. Februar bis 3. März 2024 öffnet die Fahrrad Essen in der Messe Essen ihre Tore / Foto: © Schuchrat Kurbanov/MESSE ESSEN
12.01.2024

Ticketstart der Reise + Camping und Fahrrad Essen 2024

Auf der Reise + Camping und der Fahrrad Essen 2024 öffnet sich Besuchern in der Messe Essen die weite Welt des Urlaubs und Zweirads. Eintrittskarten für die beliebten Veranstaltungen sind ab sofort online erhältlich.
mehr erfahren
Neukonzeption Gastgeber-, Wellness-, Gesundheitsbroschüre von Bad Krozingen / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
21.12.2023

Neukonzeption Gastgeber-, Wellness-, Gesundheitsbroschüre von Bad Krozingen

Gastgeberverzeichnis, Gesundheitsmagazin & Wohlfühlmagazin von Bad Krozingen wurden 2023 neu strukturiert und können mit vielen neuen und interessanten Inhalten glänzen.
mehr erfahren