Radstädter Radtage – die neue Veranstaltung für alle Biker

Radstädter Radtage – die neue Veranstaltung für alle Biker

In Radstadt gibt es demnächst ein neues Veranstaltungsformat, die „Radstädter Radtage“. Sie ersetzen den traditionsreichen „Amadé Radmarathon“, der aufgrund rückläufiger Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren nicht mehr durchgeführt werden kann.

Die neuen „Radstädter Radtage“ finden rund um Fronleichnam vom 8. bis 11. Juni 2023 statt und sind nicht nur der Auftakt in die Radsaison, sondern auch der offizielle Saisonstart des Stoneman Taurista. Der Stoneman Taurista ist mit 134 Kilometern und 4.500 Höhenmetern die ultimative Herausforderung für Mountainbiker aus ganz Europa. Um den Bikern das Startwochenende zu versüßen, sponsert Radstadt Tourismus allen Bikern, die ihr Abenteuer offiziell in Radstadt starten, einen Gastronomiegutschein, der in allen Radstädter Gastronomiebetrieben eingelöst werden kann.

Radstadt

Am Samstag, den 10. Juni findet die 1. Fuchsjagd am Rossbrand statt. Bei der Fuchsjagd wird eine Athletin aus Radstadt mit einem Vorsprung auf die 12 Kilometer lange Rossbrandstraße geschickt und stellt die Füchsin dar. Anschließend macht sich das Feld der maximal 75 Teilnehmerinnen auf E-Bikes auf die Jagd nach der Füchsin. Wer die Füchsin vor dem Ziel einholt, hat sich seinen Anteil am Preisgeld von € 1.500,- in Form von Radstädter Gastronomiegutscheinen verdient.

Aber auch in der Innenstadt gibt es ein volles Programm: Ab Mittag gibt es am Stadtplatz ein tolles Kinderprogramm mit Hüpfburg, Clown, Kindereisenbahn, Kinderschminken, Polizei zum Anfassen und gratis Eis für alle Kinder. Ab 19:00 Uhr gibt es dann Livemusik vom Feinsten mit Austropop von U3 Endstation. Für das leibliche Wohl sorgen die Innenstadtwirte sowie die Radstädter Bäurinnen und Bauern mit regionalen Schmankerln.

Radstadt fährt Rad

Am Sonntag, 11. Juni 2023, findet im Rahmen der Radstädter Radtage erstmals die beliebte Veranstaltung „Radstadt fährt Rad“ statt. Zwei geführte Touren stehen zur Auswahl. Zum einen die Familientour, die von Radstadt zum Wildpark Untertauern führt, wo bereits eine kleine Stärkung auf alle wartet. Zum anderen die Genusstour, die mit drei Stopps auf den Rossbrand führt. Eingekehrt wird beim Mandlberggut, bei der Oberhagmoosalm und bei der Radstädter Hütte - bei jedem dieser Stopps erwartet die Biker ein besonderer regionaler Hüttenschmankerl.

Nach den Ausfahrten findet am Stadtplatz eine Tombola statt, bei der ein hochwertiges Fahrrad und fünf Genusspakete der heimischen Bauern verlost werden. An der Tombola nehmen alle Radbegeisterten teil, die entweder bei der Fuchsjagd oder bei Radstadt fährt Rad am Start waren. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Alle genannten Speisen sind im Startgeld für "Radstadt fährt Rad" inkludiert.

Die Radstädter Radtage finden als „Green Event“ statt, d.h. es werden regionale Ressourcen genutzt und versucht, unnötigen Abfall bzw. Umweltverschmutzung so weit wie möglich zu vermeiden.

Quelle: Radstadt Tourismus

In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren
Tom Oehler in Action auf den Singletrails in Davos Klosters / Foto: © Destination Davos Klosters/Martin Bissig
23.05.2024

Filmpremiere Bike Harder an der Cycle Week 2024 in Zürich

Der Red Bull-Athlet Tom Oehler feiert am 24. Mai 2024 zusammen mit der Destination Davos Klosters die Premiere seines neusten Bikefilms Bike Harder, der Fortsetzung von Bike Hard.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
17.05.2024

Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling bietet die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft mit dem Fahrrad, eingebettet in die idyllische bayerische Voralpenlandschaft.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren
Radfahren an der Donau / Foto: © Trykowski
06.05.2024

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler

Bayerisch-Schwaben liegt im Westen von Bayern und ist geprägt von Flüssen, Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Perfekt also für Radfahrer, denn es gibt Touren für jedes Konditionslevel.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Traumhafte Ausblicke im Erzgebirge / Foto: © TVE I Dennis Stratmann
22.04.2024

Stoneman Miriquidi: Saisonstart am 26. April 2024 im Erzgebirge

Am 26. April 2024 startet der Stoneman Miriquidi Mountainbike und Road im Erzgebirge in die neue Saison. Bis zum 3. November erwarten unermüdliche Abenteurer tolle Bike-Momente.
mehr erfahren