Radtouren 2022 durchs Salzburgerland

Etappenweise die schönsten Ort, kulinarische Zwischenstopps und Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land erkunden - Radtouren 2022 durchs Salzburgerland

Etappenweise die schönsten Ort, kulinarische Zwischenstopps und Sehenswürdigkeiten erkunden

Jeden Tag im Sattel ein neues landschaftliches Highlight – wer sich auf eine der klassischen Radtouren im SalzburgerLand begibt, reist nicht nur mit minimalem CO₂-Fußabdruck, sondern nimmt das atemberaubende Panorama noch mal viel intensiver wahr. Entlang der Routen warten kulinarische Genusspunkte, einzigartige Sehenswürdigkeiten und radfreundliche Gastgeber.

Tauernradweg - ganz großes Bergkino zwischen Krimml und Passau

Er ist der absolute Klassiker für Tourenbiker: der Tauernradweg mit Start am Naturjuwel Krimmler Wasserfälle. Egal, ob man diese Tour als Runde mit 270 Kilometern oder grenzüberschreitend bis nach Passau mit 310 Kilometern radelt – kaum ein anderer Radweg bietet so viele Top-Attraktionen und verlockende Zwischenstopps wie der Tauernradweg. Natur, Kunst und Kultur erlebt man bei rund 100 sehenswerten Orten und Plätzen entlang der Flüsse Salzach, Saalach und Inn. Liebhaber der Alpinen Kulinarik entdecken regionale Köstlichkeiten entlang der Route, wie etwa die Pongauer Bauernläden oder über 120 Genusspunkte der Via Culinaria. www.tauernradweg.com

Neu 1: Zwischen Bruck an der Glocknerstraße und Lend wurde in den vergangenen Jahren die Routenführung verbessert, teilweise wurden auch neue Radwege gebaut. Die neue sieben Kilometer lange Route abseits der Hauptstraße zwischen Lend und Gigerach hoch über dem Salzachtal bietet einen herrlichen Blick über die Pongauer Berge bis hin zum Hochkönigmassiv. Die Mühen des Aufstiegs zuvor werden durch dieses grandiose Panorama mehr als belohnt.

Neu 2: Der neue kostenlose Tauernradweg Multimedia-Guide von Locandy bietet am Smartphone ein interaktives Rad-Erlebnis für die ersten beiden Tauernradweg-Etappen von Krimml über Mittersill nach Kaprun: Er dient als persönlicher Reisebegleiter und gibt an zwölf Stationen wertvolle Informationen über Leute, Kultur, Natur und Sehenswürdigkeiten genauso wie praktische Tipps für unterwegs, wie etwa radfreundliche Betriebe, Trinkwasserstellen oder Ab-Hof-Verkauf – und das fast alles in Hörbuchqualität. Wird eine der zwölf Stationen erreicht, starten via GPS automatisch die Informationen in Audio, Text und Bild. Zudem wartet bei jeder Station ein Rätsel, das mit dem jeweils ausgesuchten Thema und dem besuchten Ort in Zusammenhang steht, darauf, gelöst zu werden. Belohnung inklusive.

Passende Urlaubskataloge aus dem SalzburgerLand alle ansehen

Mittersill im Nationalpark Hohe Tauern - Magazin

Mittersill im Nationalpark Hohe Tauern - Magazin

SalzburgerLand

Aktivurlaub in St. Johann in Salzburg

Aktivurlaub in St. Johann in Salzburg

SalzburgerLand

Salzburger Sonnenterrasse – Himmlisch gut erholen

Salzburger Sonnenterrasse – Himmlisch gut erholen

SalzburgerLand

Alpe Adria Radweg – in einer Woche von Salzburg nach Grado

Lust auf eine Alpenquerung von Nord nach Süd? Radeln von der Mozartstadt über den Alpenhauptkamm bis an die sandigen Strände der Adria? Der Alpe Adria Radweg führt mit acht Zwischenstopps über 415 landschaftlich ganz wundervolle Rad-Kilometer und insgesamt 2.400 Aufstiegs-Höhenmeter von Salzburg bis nach Grado. Abstecher zu den vielen Attraktionen entlang des Weges sollte man auf den Etappen unbedingt einplanen – einen Ausflug in das Bluntautal oder die Eisriesenwelt, ein Besuch der Liechtensteinklamm oder ein Sprung in den Gasteiner Badesee. Von Böckstein im Gasteinertal lässt man sich gemütlich mit der Tauernschleuse südlich des Alpenhauptkamms shutteln, bevor es von dort auf weiteren Etappen bis ans Meer geht. www.alpe-adria-radweg.com

Tagestourentipps – vom Klassiker zu neu eröffneten Routen

Wer sein gemütliches Basislager bei einem der Rad-Unterkünfte im SalzburgerLand nicht verlassen möchte, unternimmt am besten eine der zahlreichen Tages- oder Halbtagestouren. Das geht auch sehr gut auf den vier anderen großen Radrouten, die ihren Ausgangspunkt im SalzburgerLand haben. So pedaliert man gemütlich am Mozartradweg (www.mozartradweg.com) oder Salzkammergut Radweg (www.salzkammergutradweg.com), entdeckt den Lungau am Murradweg (www.murradweg.com) oder begibt sich von Radstadt aus auf den Ennsradweg (www.ennsradweg.com).  

Das Velodrom Salzburger Seenland mit seinen 600 Kilometer Radwegen und Touren wie der Trumer Seen Route, der Wallersee-Kräuter-Runde oder der Rad-WM-Strecke oder der Tennengau mit der Wasser.Erlebnis-Tour, der Salz- & Seen-Tour, der Natur.Erlebnis-Tour uvm. bieten viele weitere lohnende Tagestouren für Genussradfahrer. Die Radel-Wadeln haben auf jeden Fall zu tun, denn insgesamt warten im SalzburgerLand rund 2.000 Kilometer beschilderte Radwege auf entdeckungsfreudige Radler.

Quelle: SalzburgerLand Tourismus GmbH

BLOCKLINE Portal Fuchs bei Neuhausen / Foto: © TVE I Thomas Rathay
19.04.2024

BLOCKLINE-Saisonstart im Erzgebirge am 26. April 2024

Die Streckenkontrollen und die Nachbeschilderung sind abgeschlossen, das heißt: Start frei für die neue BLOCKLINE-Saison am 26. April 2024. 15 Etappen, drei Loops (Runden) oder als Gesamtstrecke.
mehr erfahren
Beim 4-Gänge-Radeln der Ferienregion wird, wie der Name schon sagt, durch die herrliche Nationalparklandschaft geradelt und heimische Schmankerl geschlemmt. / Foto: © FNBW, Beatrice Eller
17.04.2024

4-Gänge-Radeln durch die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Radbegeisterte, die die sportliche Herausforderung auf dem E-Bike mit kulinarischen Genüssen verbinden möchten finden am 28. Juli 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald den RadEvent 4-Gänge-Radeln.
mehr erfahren
Uracher Wasserfall / Foto: © TMBW / Gregor Lengler
16.04.2024

Baden-Württembergs Wasserwelten erwandern und erradeln

Auf abenteuerlichen Wanderungen oder Radtouren lassen sich die oft geschützten, urwüchsigen Landschaften mit dem Element Wasser in Baden-Württemberg erkunden.
mehr erfahren
Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Erlebnisradtour auf der Brücke in Marquartstein. / Foto: © Chiemgau Tourismus e.V.
15.04.2024

Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling 2024

Den Chiemgau nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch in Erinnerung behalten? Dazu lädt der Chiemgauer Radlfrühling 2024 ein. Neben den bewährten geführten Touren gibt es auch Selbstfahrer-Touren mit Schmankerl-Stops.
mehr erfahren
Oleftalsperre bei Hellenthal / Foto: © Eifel Tourismus GmbH I Dennis Stratmann
12.04.2024

Raderlebnistag Radeln nach Zahlen zur Vorstellung der 16 EifelRadSchleifen in der Nordeifel

Die Nordeifel bietet alles, was das Radlerherz höher schlagen lässt. Radwege führen an Flüssen wie Erft, Olef und Urft entlang, zu Seen wie Kronenburg oder Zülpich oder zu Wasserburgen wie Satzvey und Flamersheim.
mehr erfahren
BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO vom 19. bis 21. April 2024 / Foto: © Andi Frank
11.04.2024

BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

Der Countdown für Europas größtes E-Bike-Event, das DEW21 E - BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO, läuft. Bereits zum siebten Mal findet das Festival vom 19. bis 21. April 2024 statt.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
So viele große Fachwerk-Bauernhöfe aus dem 16. bis 19. Jahrhundert wie im Artland gibt es selten in Europa. / Foto: © djd/TMN/Christoph Steinweg
09.04.2024

Die schönsten Touren durch Osnabrücker Land, Altes Land und Heidekreis

Im Fahrradland Niedersachsen gibt es nicht nur die beiden beliebtesten deutschen Radfernwege an Weser und Elbe, sondern auch hervorragende Radreiseregionen, die dazu einladen, bäuerliche Kultur und regionale Spezialitäten zu entdecken.
mehr erfahren