Radtouren über Frankens höchste Gipfel und zu Badeseen

Ganztägige MTB-Biketouren inmitten einer naturbelassenen Waldlandschaft führen über die höchsten Erhebungen Frankens - Radtouren über Frankens höchste Gipfel und zu Badeseen

Bike-Reisen mit Gepäcktransport am Ochsenkopf

Das Bullheadhouse in der oberfränkischen Erlebnisregion Ochsenkopf lädt ab Mai 2023 zu Radtouren ins Fichtelgebirge ein. An zahlreichen Terminen werden mehrtägige Touren mit erfahrenen Bike-Guides angeboten.

Adrenalinkick für die einen, Naturgenuss für die anderen. In der Erlebnisregion Ochsenkopf können Mountainbiker ein abwechslungsreiches Streckennetz mit langen, speziell für E-Bikes geeigneten Trails erkunden. Touren über die höchsten Erhebungen Frankens, den namensgebenden Ochsenkopf mit 1024 Metern und den Schneeberg mit 1051 Metern Höhe, bieten sich an. Am Südhang des Ochsenkopfes ist das Bullheadhouse die erste Adresse für Biker.

Bikepark Ochsenkopf 2022 - Der immer gleiche Bikepark | Bikevlog | Eggi

Mit dem Bike über die höchsten Gipfel Frankens

Für die Teilnahme an den mehrtägigen Bike-Touren des Bullheadhouse ist etwas Bike-Erfahrung erforderlich. Die Bike-Reisen beinhalten Übernachtungen, Gepäcktransport und die Begleitung durch einen erfahrenen Bike-Guide. Die höchsten Gipfel Frankens stehen auf dem Programm der Gipfelcross-Tour mit MTB oder E-MTB rund um den Namensgeber der Region. Drei Tage mit täglich 40 bis 55 Kilometern Fahrspaß inmitten unberührter Natur und grandiosen Ausblicken warten auf die Bikefans. Von Mai bis September gibt es sechs Termine ab 399 Euro pro Person im Doppelzimmer. Für den richtigen Flow sorgt die große 12-Gipfel-Tour für Mountainbiker in Nordbayerns höchsten Bergregionen. Fünf Tage mit vier Übernachtungen stehen am 7. Juni und 6. September ab 609 Euro auf dem Programm. Eine weitere Radreise ist die Grenzgängertour. Sie führt an drei Tagen ab 399 Euro pro Person von Franken nach Thüringen.

Im Bike-Park am Bullheadhouse können enge Kurven oder feinste Koordination geübt werden. Die Strecken sind gespickt mit Felsstufen, Brücken, Wellen, Sprüngen und Kurven. Hier bieten die Bike-Profis im Sommer verschiedene Technikkurse an, auch für Kinder. Eine Full-Service-Radwerkstatt für alle Marken rundet das Angebot für Radurlauberinnen und -urlauber ab.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Fichtelgebirge - Radkarte

Fichtelgebirge - Radkarte

Fichtelgebirge | Bayern | Deutschland

Rennradfahren, E-Bike-Touren, Mountainbiken, Ausflüge mit dem Tourenrad: Radfahren im Fichtelgebirge bedeutet Abenteuer, Natur und sportliche Erholung in einem. Radfahren mit Kindern ist auf den familienfreundlichen Radwegen möglich. E-Bike-Fahrer finden nicht nur ein flächendeckendes Netz an E-Bike-Ladestationen, sondern auch einen hochwertigen Radservice mit zahlreichen E-Bike-Verleihstationen. Wer das Outdoor-Abenteuer und den Nervenkitzel auf schmalen Trails sucht und sein Mountainbike oder Cube oder Ghost zu Höchstleistungen antreiben möchte, findet auf einem der vielfältigen Radwege im Fichtelgebirge garantiert sein Radelglück und sein persönliches Urlaubshighlight.

Radurlaub mit täglich neuen Zielen

Wer länger im Fichtelgebirge bleiben möchte: Mit Platz für Fahrräder und Trockenmöglichkeit für Kleidung bietet sich das Bullheadhouse für eine entspannte Übernachtung an. Aber auch andere Hotels und Ferienwohnungen zeigen sich radfreundlich und ermöglichen den direkten Einstieg in die Radregion. Im aktuellen BikeGuide der Erlebnisregion Ochsenkopf können sich Radler jeder Couleur anhand der Tourenkarten bestens orientieren. Über 50 Radtouren mit einer Gesamtlänge von 1.200 Kilometern bietet die Region für Mountainbiker, Genussradler, Trailbiker und Rennradfahrer. Fünf Freizeit-Radbusse sorgen bei längeren Touren für eine bequeme Rückfahrt.

Quelle: Erlebnisregion Ochsenkopf c/o Heiss PR

Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Mit dem Gravelbike unterwegs durch das schöne Erzgebirge. / Foto: © Martin Donath, Lifecycle Magazin
06.06.2024

Erstes Globetrotter Gravel Camp 2024 im Erzgebirge

Vom 30. August bis 1. September 2024 findet das erste Globetrotter Gravel Camp im Erzgebirge statt und ein idealer Wochenendstandort und bester Ausgangspunkt ist der Campingplatz am Galgenteich in Altenberg.
mehr erfahren
Rennradfahrer finden in ganz Österreich traumhaft schöne Strecken / Foto: © Franz W. auf Pixabay
29.05.2024

Bike-Neuheiten 2024 in Österreich

Für Radfahrer gibt es 2024 in Österreich eine Reihe neuer Trails, Radwege und -touren zu entdecken.
mehr erfahren
In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren
Tom Oehler in Action auf den Singletrails in Davos Klosters / Foto: © Destination Davos Klosters/Martin Bissig
23.05.2024

Filmpremiere Bike Harder an der Cycle Week 2024 in Zürich

Der Red Bull-Athlet Tom Oehler feiert am 24. Mai 2024 zusammen mit der Destination Davos Klosters die Premiere seines neusten Bikefilms Bike Harder, der Fortsetzung von Bike Hard.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
17.05.2024

Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling bietet die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft mit dem Fahrrad, eingebettet in die idyllische bayerische Voralpenlandschaft.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren