Radtouren über Frankens höchste Gipfel und zu Badeseen

Ganztägige MTB-Biketouren inmitten einer naturbelassenen Waldlandschaft führen über die höchsten Erhebungen Frankens - Radtouren über Frankens höchste Gipfel und zu Badeseen

Bike-Reisen mit Gepäcktransport am Ochsenkopf

Das Bullheadhouse in der oberfränkischen Erlebnisregion Ochsenkopf lädt ab Mai 2023 zu Radtouren ins Fichtelgebirge ein. An zahlreichen Terminen werden mehrtägige Touren mit erfahrenen Bike-Guides angeboten.

Adrenalinkick für die einen, Naturgenuss für die anderen. In der Erlebnisregion Ochsenkopf können Mountainbiker ein abwechslungsreiches Streckennetz mit langen, speziell für E-Bikes geeigneten Trails erkunden. Touren über die höchsten Erhebungen Frankens, den namensgebenden Ochsenkopf mit 1024 Metern und den Schneeberg mit 1051 Metern Höhe, bieten sich an. Am Südhang des Ochsenkopfes ist das Bullheadhouse die erste Adresse für Biker.

Bikepark Ochsenkopf 2022 - Der immer gleiche Bikepark | Bikevlog | Eggi

Mit dem Bike über die höchsten Gipfel Frankens

Für die Teilnahme an den mehrtägigen Bike-Touren des Bullheadhouse ist etwas Bike-Erfahrung erforderlich. Die Bike-Reisen beinhalten Übernachtungen, Gepäcktransport und die Begleitung durch einen erfahrenen Bike-Guide. Die höchsten Gipfel Frankens stehen auf dem Programm der Gipfelcross-Tour mit MTB oder E-MTB rund um den Namensgeber der Region. Drei Tage mit täglich 40 bis 55 Kilometern Fahrspaß inmitten unberührter Natur und grandiosen Ausblicken warten auf die Bikefans. Von Mai bis September gibt es sechs Termine ab 399 Euro pro Person im Doppelzimmer. Für den richtigen Flow sorgt die große 12-Gipfel-Tour für Mountainbiker in Nordbayerns höchsten Bergregionen. Fünf Tage mit vier Übernachtungen stehen am 7. Juni und 6. September ab 609 Euro auf dem Programm. Eine weitere Radreise ist die Grenzgängertour. Sie führt an drei Tagen ab 399 Euro pro Person von Franken nach Thüringen.

Im Bike-Park am Bullheadhouse können enge Kurven oder feinste Koordination geübt werden. Die Strecken sind gespickt mit Felsstufen, Brücken, Wellen, Sprüngen und Kurven. Hier bieten die Bike-Profis im Sommer verschiedene Technikkurse an, auch für Kinder. Eine Full-Service-Radwerkstatt für alle Marken rundet das Angebot für Radurlauberinnen und -urlauber ab.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Radangebote im Naturpark Fichtelgebirge

Radangebote im Naturpark Fichtelgebirge

Fichtelgebirge | Bayern | Deutschland

Rennradfahren, E-Bike-Touren, Mountainbiken, Ausflüge mit dem Tourenrad: Radfahren im Fichtelgebirge bedeutet Abenteuer, Natur und sportliche Erholung in einem. Radfahren mit Kindern ist auf den familienfreundlichen Radwegen möglich. E-Bike-Fahrer finden nicht nur ein flächendeckendes Netz an E-Bike-Ladestationen, sondern auch einen hochwertigen Radservice mit zahlreichen E-Bike-Verleihstationen. Wer das Outdoor-Abenteuer und den Nervenkitzel auf schmalen Trails sucht und sein Mountainbike oder Cube oder Ghost zu Höchstleistungen antreiben möchte, findet auf einem der vielfältigen Radwege im Fichtelgebirge garantiert sein Radelglück und sein persönliches Urlaubshighlight.

Radurlaub mit täglich neuen Zielen

Wer länger im Fichtelgebirge bleiben möchte: Mit Platz für Fahrräder und Trockenmöglichkeit für Kleidung bietet sich das Bullheadhouse für eine entspannte Übernachtung an. Aber auch andere Hotels und Ferienwohnungen zeigen sich radfreundlich und ermöglichen den direkten Einstieg in die Radregion. Im aktuellen BikeGuide der Erlebnisregion Ochsenkopf können sich Radler jeder Couleur anhand der Tourenkarten bestens orientieren. Über 50 Radtouren mit einer Gesamtlänge von 1.200 Kilometern bietet die Region für Mountainbiker, Genussradler, Trailbiker und Rennradfahrer. Fünf Freizeit-Radbusse sorgen bei längeren Touren für eine bequeme Rückfahrt.

Quelle: Erlebnisregion Ochsenkopf c/o Heiss PR

Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde. / Foto: © Schuchrat Kurbanov/MESSE ESSEN
13.02.2024

Reise + Camping 2024 lockt mit neuen Trends und Zielen

Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde.
mehr erfahren
Die charakteristischen Klappbrücken gehören zur Landschaft entlang der Fehnroute einfach dazu - wie hier am Schöpfwerk Holterfehn. / Foto: © djd/Touristik GmbH Südliches Ostfriesland/Ostfriesland.travel
06.02.2024

Das südliche Ostfriesland erradeln und auf eigene Faust entdecken

Ostfriesland ist mit seiner weiten, flachen Landschaft zwischen Moor und Meer wie geschaffen für entspannte Radtouren.
mehr erfahren
Der Naturpark Südschwarzwald lässt sich wunderbar auf dem Südschwarzwald-Radweg erkunden / Foto: © Chris Keller, Schwarzwald Tourismus
18.01.2024

Radfahren im Schwarzwald: von gemütlich bis sportlich

In der Ferienregion Schwarzwald ist all das problemlos möglich: Hier ist das Fahrrad ideales Fortbewegungsmittel und Sportgerät zugleich - und lockt auch Profis zu zahlreichen Wettkämpfen.
mehr erfahren
Vom 29. Februar bis 3. März 2024 öffnet die Fahrrad Essen in der Messe Essen ihre Tore / Foto: © Schuchrat Kurbanov/MESSE ESSEN
12.01.2024

Ticketstart der Reise + Camping und Fahrrad Essen 2024

Auf der Reise + Camping und der Fahrrad Essen 2024 öffnet sich Besuchern in der Messe Essen die weite Welt des Urlaubs und Zweirads. Eintrittskarten für die beliebten Veranstaltungen sind ab sofort online erhältlich.
mehr erfahren