Region Edersee wird vom Deutschen Wanderverband mit dem Prädikat Qualitätsregion Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Zertifikatsübergabe an die Region Edersee als Qualitätsregion Wanderbares Deutschland - Region Edersee wird vom Deutschen Wanderverband mit dem Prädikat Qualitätsregion Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Der Deutsche Wanderverband hat die Region Edersee Ende März 2023 mit dem Prädikat "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe der Urkunde fand im Beisein der hessischen Umweltministerin Priska Hinz und des Landrats Jürgen van der Horst im Haus der Natur in Nieder-Werbe statt. Werner Mohr, Vizepräsident des Deutschen Wanderverbandes, überreichte die Urkunde an die Verantwortlichen des Naturparks Kellerwald-Edersee, des Nationalparks Kellerwald-Edersee, des Stadtmarketings Bad Wildungen und der Edersee Marketing GmbH.

Die Qualitätsregion umfasst das gesamte Gebiet des Naturparks mit den Kommunen Lichtenfels, Vöhl, Waldeck, Edertal, Frankenau, Bad Wildungen, Fritzlar, Bad Zwesten, Jesberg, Gilserberg und Haina.

Umweltministerin Priska Hinz betonte: Die Auszeichnung ist ein besonderes Aushängeschild für die Region und stärkt den nachhaltigen Tourismus vor Ort. Die Besucherinnen und Besucher können auf den jetzt ausgezeichneten Wanderwegen die Natur hautnah erleben. Ich danke allen, die mit viel Engagement, Kreativität und Wissen dazu beigetragen haben, die Region weiterzuentwickeln und noch attraktiver zu machen.“

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Edersee – ein See fürs Leben

Edersee – ein See fürs aktive Leben

Kellerwald | Hessen | Deutschland

Die Natur hat die Ferienregion Edersee reich mit Naturschätzen beschenkt. Der 406 km² große Naturpark Kellerwald-Edersee umschließt den gleichnamigen 57 km² großen Nationalpark. Der Nationalpark schützt einen der letzten großen naturnahen Rotbuchenwälder Mitteleuropas. Ausgewählte Bereiche wurden 2011 von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt.

Exzellentes Wandern ist in der Ederseeregion auf einzelnen Wegen schon lange möglich und bietet Gästen und Einheimischen ein besonderes Wandererlebnis. In den letzten dreieinhalb Jahren haben die Verantwortlichen der Region Edersee intensiv daran gearbeitet, die gesamte Region als Wanderregion weiterzuentwickeln und Qualitätsregion Wanderbares Deutschland zu werden. Unterstützt wurden sie dabei von vielen ehrenamtlich engagierten Menschen aus der Region.

Attraktive Wanderwege gelten als hochwertig und schön, wenn sie auf naturnahem Untergrund verlaufen, durch abwechslungsreiche Landschaften führen und gut ausgeschildert sind. Ein einheitliches Wegenetz und die damit verbundene gute Beschilderung sind elementare Bestandteile einer Qualitätswanderregion. Insgesamt laden in der Region Edersee mit dem Lichtenfelser Panoramaweg und dem Urwaldsteig Edersee zwei mehrtägige Qualitätswanderwege sowie 16 kürzere Qualitätstouren zum Wandern ein. Die Qualitätswege Eddies Edersee Erlebnistour sowie der Lichtenfelser Panoramaweg wurden im Rahmen der Veranstaltung rezertifiziert.

Die Wanderparkplätze im Naturpark und die Eingänge zum Nationalpark dienen als Ausgangspunkt für Wanderungen. Informationstafeln geben Orientierung und leiten die Wanderer. Auch die umfangreiche Abstimmung des Wegenetzes und der Aufbau eines Online-Tourenportals waren Bestandteil des Zertifizierungsprozesses. Um dem Prädikat Qualitätswanderregion auch in Zukunft gerecht zu werden, sollen weitere Wanderwege nach den Kriterien der Qualitätsregion optimiert und zusätzliche Wanderangebote geschaffen werden. Ziel ist es, die Region Edersee kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Die Region Edersee ist seit Ende März 2023 Qualitätsregion Wanderbares Deutschland.

„Mit der Auszeichnung als Qualitätsregion Wanderbares Deutschland bauen wir unser Angebot in der Region weiter aus und können uns als Tourismusdestination im Wandersegment deutschlandweit noch besser positionieren. Für uns ist die Qualität hinter der Auszeichnung entscheidend, denn wir wollen den Wanderern optimale Bedingungen bieten“, so Claus Günther von der Edersee Marketing GmbH. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sind sich alle Verantwortlichen einig.

Quelle: Edersee Marketing GmbH

Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren
Der Drago Milenario-Drachenbaum ist in Icod de los Vinos und ist angeblich 1000 Jahre alt. / Foto: © Turismo de Islas Canarias
20.02.2024

Artenvielfalt auf den Kanarischen Inseln entdecken

Angenehme Temperaturen, traumhafte Sandstrände und eine weltweit einzigartige Flora und Fauna machen die Kanarischen Inseln zu einem einzigartigen Reiseziel und einem begehrten Hotspot für die wissenschaftliche Forschung.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental / Foto: © M@ndi auf Pixabay
16.02.2024

5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental

Der Duft des Sommers liegt in der Region Wörthersee-Rosental in der Luft und ist so vielfältig wie die Aktivitäten vor Ort. Am größten See Kärntens lassen sich traumhafte Sommertage verbringen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren