Retro-Nostalgie in der Kultur- und Erlebnisstadt Karlsruhe

Die große Sonderausstellung Die 80er – Sie sind wieder da! des Badischen Landesmuseums im Schloss Karlsruhe erweckt vom 17.6.2023 bis 25.2.2024 eines der aufregendsten und widersprüchlichsten Jahrzehnte der deutschen Nachkriegsgeschichte zum Leben. - Retro-Nostalgie in der Kultur- und Erlebnisstadt Karlsruhe

Sie waren bunt, glorreich und schrill: Die 80er-Jahre wecken in vielen Köpfen ein Gefühl von Nostalgie und Sehnsucht. Auch in Karlsruhe erinnert man sich gerne an die 80er zurück: Fußballlegende Oliver Kahn im Tor des KSC, die Uraufführung von DAS FEST sowie der Auftritt von Rockstars wie Ozzy Osbourne und AC/DC bei Monsters of Rock sind sicherlich Highlights des Jahrzehnts.

Die Aufbruchstimmung der Golden Eighties setzte Impulse, die die heute nachhaltige und kulturreiche Stadt Karlsruhe prägten. So wurden etwa das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien und die Städtische Galerie in den 80ern gegründet. Am Karlsruher Institut für Technologie wurde die erste E-Mail Deutschlands empfangen und die Gründung der Partei „Die Grünen“ unterstrich schon damals den politischen Esprit der Stadt sowie das Bewusstsein für die Umwelt.

Das kulturelle Erbe macht die Fächerstadt zum idealen Ort, um die Nostalgie der 80er in einer großen Sonderausstellung im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss zu feiern.

Die 80er – Sie sind wieder da!

Erinnern Sie sich: an Fitness-Look und Fönfrisur, Festivals und Friedensdemos, strickende Männer und androgyne Frauen mit Schulterpolstern? Noch ist der Fernseher das Leitmedium, TV-Serien vereinen die ganze Nation vor der Mattscheibe. Parallel sorgen Walkman, Privatfernsehen und die ersten Computerspiele für eine sich immer individueller ausbildendende Freizeitkultur – es ist der Auftakt in eine digitale und diverse Zukunft. Die scheinbar poppig-bunte Dekade ist jedoch auch geprägt von existenziellen Sorgen: um den Arbeitsplatz, den Weltfrieden, die Umweltzerstörung und die Konsequenzen der Atomkraft. Die damals weltumspannende Pandemie heißt Aids. Der Historikerstreit verändert den Blick auf die deutsche Vergangenheit. Punks, Autonome und Hausbesetzer stellen den westlichen Kapitalismus radikal infrage. Am Ende des Jahrzehnts verbinden sich mit dem Mauerfall große politische Hoffnungen: Der Kalte Krieg scheint überwunden, das Ende der Geschichte wird ausgerufen.

Die große Sonderausstellung „Die 80er – Sie sind wieder da!“ des Badischen Landesmuseums im Schloss Karlsruhe erweckt vom 17.6.2023 bis 25.2.2024 eines der aufregendsten und widersprüchlichsten Jahrzehnte der deutschen Nachkriegsgeschichte zum Leben. Sie ermöglicht eine nostalgische Zeitreise, schlägt aber auch den Bogen in die Gegenwart: Welche Probleme von damals sind Geschichte, welche noch immer brennend aktuell? Die Besuchenden sind eingeladen, sich an dieser Erinnerungskultur aktiv zu beteiligen und selbst Kultobjekte beizusteuern. Weitere Informationen zur Sonderausstellung „Die 80er – Sie sind wieder da!“ erhalten Sie unter www.landesmuseum.de/80er

Quelle: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Gewandführerin Anna Dorothea in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt I Florian Trykowski
19.06.2024

Öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Juli und August 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Juli und August 2024 zu zahlreichen öffentlichen Führungen ein. Tickets für alle Führungen sind in der Tourist-Information Schweinfurt 360° und online erhältlich.
mehr erfahren
Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren