Riesenrad auf dem Burgplatz - DMT und Betreiber Oscar Bruch jr. kooperieren

Seit dem 19. Oktober 2013 können sich Düsseldorfer und Touristen über ein weiteres Highlight in der Rheinmetropole freuen: Das Riesenrad „Wheel of Vision“ dreht sich wieder auf dem Burgplatz. Bis zum 26. Januar erlebt man die einmalige Atmosphäre Düsseldorfs aus einer völlig anderen Perspektive. Gemeinsam mit Riesenrad-Betreiber Oscar Bruch jr. hat die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) attraktive Angebote zusammengestellt. So erleben Gäste die Fahrt mit dem „Wheel of Vision“ in Verbindung mit vielen touristischen Angeboten der DMT günstiger. Zum ersten Mal werden auch unmittelbar am Riesenrad Düsseldorf-Souvenirs angeboten.

„Das Riesenrad auf dem Burgplatz ist ein toller Werbeträger für Düsseldorf und schon zum zweiten Mal ein Teil der winterlichen Düsseldorfer Skyline. Besucher können die unvergleichliche Atmosphäre am Rhein nun zu Lande, zu Wasser und aus luftiger Höhe erleben“, freut sich Dr. Eva-Maria Illigen-Günther, Geschäftsführerin der DMT. „Darum haben wir bewusst Wege der Zusammenarbeit mit Familie Bruch gesucht und gefunden. Für Düsseldorfer und Touristen gibt es ab sofort verschiedene Möglichkeiten vergünstigt mit dem Riesenrad zu fahren“, so Illigen-Günther weiter. Schausteller Oscar Bruch jr. freut sich ebenfalls über die Kooperation: „Wir schätzen die Zusammenarbeit mit der DMT sehr. Unser Angebot ermöglicht den Gästen der Stadt ein einzigartiges Stadterlebnis in der kalten Jahreszeit mit einem großartigen Panoramablick aus komfortablen und warmen Gondeln.“

Vorteile für DMT-Kunden
Düsseldorf-Gäste, die an der HopOn HopOff-Tour der DMT teilnehmen, erhalten bei Vorlage des Tickets zwei Euro Ermäßigung auf den Riesenradfahrpreis. Die rund zehnminütige Fahrt kostet dann nur fünf statt sieben Euro. Gleiches gilt für Teilnehmer des Altstadtrundgangs, der Altbier-Safari sowie des MedienHafen-Rundgangs. Ab dem 22. November lädt die DMT freitags und samstags zum weihnachtlichen Rundgang „Advent, Advent…“. Auch im Anschluss an diese Tour können Teilnehmer für nur fünf statt sieben Euro mit dem „Wheel of Vision“ fahren und so den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt aus der Vogelperspektive genießen. Einzelheiten zu den Stadtführungen sind unter www.duesseldorf-tourismus.de/duesseldorf-stadtfuehrungen abrufbar.

Wer auf der Suche nach einem Düsseldorf-Andenken ist, wird ab 21. November direkt am „Wheel of Vision“ fündig. In einer der neun Hütten, die in dieser Saison im Umfeld des Riesenrads stehen, werden dann neben Gebäck und Getränken auch die Souvenirs der DMT angeboten. Auf Monitoren werden Besucher außerdem den Düsseldorf-Imagefilm „Come Closer“ sehen können sowie über touristische Produkte der DMT informiert.

Zum Hotelpaket „Düsseldorf à la Card“ (ab 49 Euro pro Person) kann die Riesenradfahrt zum Sonderpreis von fünf Euro ebenfalls direkt hinzugebucht werden. Gleiches gilt für das „Hotelpaket zum Weihnachtsmarkt“ (ab 59 Euro pro Person), das vom 24. November bis 23. Dezember buchbar ist. Beide Pakete enthalten neben der Übernachtung mit Frühstück auch die Düsseldorf WelcomeCard, welche zahlreiche Vergünstigungen für viele Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie freie Fahrt im ÖPNV bietet. Informationen zu den Hotelpaketen der DMT erhalten Interessierte unter www.duesseldorf-tourismus.de/hotelpakete oder telefonisch unter 0211-17202-851.

Im Zeitraum vom 19. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014 fährt das Riesenrad täglich – außer Totensonntag – von 11 bis 21 Uhr. Das Ticket kostet für Erwachsene regulär sieben Euro, für alle Besucher unter 1,40 Meter vier Euro. Weitere Informationen unter www.duesseldorf.riesenrad.info und bei Facebook unter www.facebook.com/Riesenrad.Info.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.duesseldorf-tourismus.de

Quelle: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Bis in den Herbst hoch hinaus – bis einschließlich 3. Oktober 2022 läuft die Sommersaison in der österreichischen Region St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
05.08.2022

St. Anton am Arlberg verlängert den Sommer bis 3. Oktober 2022

Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte inklusive des Wochenprogramms und der Bergbahnen nutzbar.
mehr erfahren
Kurz vor Sonnenaufgang ziehen ihn die Fischer in die Boote: den Wildfang des Tages. / Foto: © REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
03.08.2022

Wilder Fisch frisch auf dem Tisch am Bodensee - die BodenseefischWochen 2022

Vom 12. September bis 9. Oktober 2022 zaubert jedes der teilnehmenden 21 Restaurants seine ganz eigene Interpretation des perfekten Bodensee-Fischmenüs bei den BodenseefischWochen 2022.
mehr erfahren
Das Team der Avocadobar verwendet viele Biozutaten aus der Region / Foto: © Wertheim Village
02.08.2022

Wenn die Shopping-Pause zum Genuss wird

In der Luxus-Shoppingdestination Wertheim Village können angesagte Fashion- und Beauty-Trends in über 100 Boutiquen, aber auch zahlreiche Restaurants und Pop-up Food-Konzepte entdeckt werden.
mehr erfahren
Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Pause auf dem Radweg R1 in Ferch / Foto: © PMSG André Stiebitz
01.08.2022

Von der Welterbestadt Potsdam in die Spargelstadt Beelitz radeln

Brandenburgs Landeshauptstadt und Beelitz trennen etwa 30 sehr sehenswerte Kilometer und da die Spargelstadt in diesem Jahr zur Landesgartenschau lädt, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher in den Fläming.
mehr erfahren
HUK COBURG Open-Air-Sommer in Coburg / Foto: © Coburg Marketing
01.08.2022

Zwischen Unterwelt und Lichtgestalten - Außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Frankens Städte sind immer eine Reise wert und überraschen bei jedem Besuch mit ungewöhnlichen Erlebnissen. Wir stellen wir Euch einige Tipps vor, bei denen ihr die Städte aus einer neuen Perspektive erleben könnt.
mehr erfahren
Pünktlich zur Blauen Stunde wird der Altenburger Markt zum Konzertsaal im Freien. / Foto: © djd/Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt/Ronny Ristok
01.08.2022

Städtereisen 2022 nach Thüringen für jeden Geschmack

Thüringens Städte sind einen Besuch wert: ob Erfurt und Weimar oder eine der kleineren Städte wie Arnstadt, Meiningen, Sondershausen und Altenburg.
mehr erfahren
Die Römische Villa Borg in der Moselgemeinde Perl  ist die einzige vollständig rekonstruierte antike Villenanlage. / Foto: © Yannik Planta, Tourismus Zentrale Saarland (TZS)
27.07.2022

Saarland-Erlebnis-Kalender für den August 2022

Was ist los im August 2022 im Saarland. Die Tourismus Zentrale Saarland stellt acht besondere Veranstaltungen für einen Trip ins Saarland vor.
mehr erfahren
289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022 / Foto: © Stadt Bad Arolsen
27.07.2022

289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022

Nach zweijähriger Zwangspause wird in der Zeit vom 4. bis 7. August 2022 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt zum 289. Mal auf dem Königsberg in Bad Arolsen gefeiert.
mehr erfahren
Die frisch restaurierte Löwenburg ist einer der Gründe, warum sich eine Reise nach Kassel auch jenseits der documenta lohnt. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Mirja van IJken
27.07.2022

Die nordhessische Stadt Kassel hat sehr viel zu bieten

Städtereisen boomen: Bei einem Kurztrip kommen Kulturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Shoppingfans. In diesem Jahr sollte man einen Ausflug nach Kassel einplanen.
mehr erfahren