Saale-Unstrut auf dem Weg zum Welterbe

Der Naumburger Dom und die einzigartige hochmittelalterliche Herrschaftslandschaft an Saale und Unstrut haben sich auf den Weg gemacht, um UNESCO Welterbe zu werden. Die  Vielfalt der mittelalterlichen Baukunst wird in insgesamt 13 Erlebnisführungen in Naumburg, Bad Kösen, Freyburg und Goseck vermittelt. Los geht es am 25. Mai 2013 in Naumburg mit der „Kleinen Stadtwache“, einer Kostümführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Bis Oktober werden jeden Monat weitere interessante Erlebnisangebote wie geführte Wanderungen, ein Zeitenwandel(n) mit Uta und Ekkehard, unterhaltsame Stadtspaziergänge sowie Sonderführungen in den Bauwerken Naumburger Dom, Schloss Neuenburg, Marienkirche Freyburg und Romanisches Haus Bad Kösen durchgeführt. Im Schloss Goseck wird es eine Führung mit dem Schauspieler Gerd Kempe geben und die Klosterbrüder werden von der wechselvollen Historie der Klosterkirche Zscheiplitz erzählen. Jeden Gast erwartet ein Begrüßungs- oder Abschiedsgetränk. Im Anschluss an alle Führungen kann optional ein 3-Gänge-Menü in ausgewählten Restaurants zum Preis von 25,00 € p. P. gebucht werden.

Rudelsburg Bad Kösen. Foto: Stadt Naumburg I Kultur und Tourismus

Programm der Erlebnisführungen

„Kleine Stadtwache“ - 25.05. und 21.09. 2013, 14.30 Uhr
Naumburg
Erlebnisführung für Kinder (6 bis 10 Jahre) mit dem Stadthauptmann durch die Naumburger Altstadt einschließlich Besichtigung des Stadtmauerturms.
Treffpunkt: Tourist-Information Naumburg
Preis: Kinder 2,50 € inkl. Geschenk, begleitende Erwachsene 3,00 € p. P.

„Kloster und Klausen“ - 8.06.2013, 10.00 Uhr
Bad Kösen
Geführte Wanderung auf den Pfaden der Zisterziensermönche zum Kloster Pforte und dem Landesweingut Kloster Pforta.
Treffpunkt: Tourist-Information Bad Kösen
Preis: 10,00 € p. P.

„Sagen und Mythen“ - 20.07.2013, 16.00 Uhr
Saaleck bei Bad Kösen
Geführte Wanderung zu den Burgruinen Saaleck und Rudelsburg. Zur Stärkung wird eine Suppe vom o¬ffenen Feuer gereicht.
Treffpunkt: Parkplatz an der Saale, Saaleck
Preis: 15,00 € p. P.

„Bischof, Domherren und Gesinde im Zeitenwandel(n)“ - 10.08. und 28.09.2013, 17.00 Uhr
Naumburg
Das hochmittelalterliche Leben in der Naumburger Domfreiheit. Kostümführung mit den Stifterfiguren Uta und Ekkehard.
Treffpunkt: Domplatz, Naumburg
Preis: 6,00 € p. P.

„Vom Weinkapitell zum Weingenuss“ - 7.09.2013, 17.00 Uhr
Naumburg
Sonderführung mit Weinverkostung im Naumburger Dom
Treffpunkt: Naumburger Dom
Preis: 15,50 € p. P.

„Ein Schloss und die Blaue Blume“ - 5.10.2013, 17.00 Uhr
Goseck
Sonderführung durch das Schloss Goseck, die Schlosskirche und die Einsäulenkrypta mit dem Schauspieler Gerd Kempe. Ab 19.30 Uhr Novalis-Nacht (optional): 3-Gänge-Menü „à la Novalis“, verfeinert mit romantischer Musik und Literatur.
Treffpunkt: Schloss Goseck
Preis: Führung 6,00 € p. P., Novalis-Nacht 24,95 € p. P.

„Gut und Edel“ - 6.10.2013, 14.00 Uhr
Freyburg
Weinbau an Saale und Unstrut und die historische Wein-Kulturlandschaft – geführte Wanderung durch die Freyburger Terrassenweinberge zur Aussichtsterrasse des Berghotels zum Edelacker.
Treffpunkt: Rotkäppchen Sektkellerei, Freyburg
Preis: 10,00 € p. P. inkl. ein Glas Winzersekt und Rücktransfer

„Vom Vorwerk Cusne und der Wirtschaft der Zisterzienser“ - 12.10.2013, 15.30 Uhr
Bad Kösen
Führung im Romanischen Haus und zu den bemerkenswertesten Baudenkmälern des Heilbades Bad Kösen.
Treffpunkt: Tourist-Information Bad Kösen
Preis: 8,00 € p. P.

„Zwischen fürstlichem Glanz und dienender Armut“ - 13.10.2013, 14.00 Uhr
Freyburg
Sonderführung durch die Neuenburg, eine der bedeutendsten hochmittelalterlichen Burganlagen Deutschland. Abschied auf der Aussichtsterrasse des Berghotels zum Edelacker bei einem Glas Winzersekt.
Treffpunkt: Berghotel zu Edelacker
Preis: 10,00 € p. P.

„Sünde, Sühne und bewahrte Geschichte“ - 20.10.2013, 14.00 Uhr
Zscheiplitz
Die wechselvolle Historie der Klosterkirche Zscheiplitz – eine unterhaltsame Führung mit den Klosterbrüdern Zscheiplitz e. V.
Treffpunkt: Berghotel zum Edelacker
Preis: 10,00 € inkl. ein Glas Winzersekt und Rücktransfer

„Baukunst für Himmel und Erde“ - 27.10.2013, 14.00 Uhr
Freyburg
Führung durch die Weinberge, Besichtigung der Stadtkirche St. Marien und geführter Stadtspaziergang durch Freyburg, dem Musterbeispiel einer romanischen Stadtanlage.
Treffpunkt: Berghotel zum Edelacker
Preis: 10,00 € inkl. Eintritt Marienkirche, ein Glas Winzersekt und Rücktransfer

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.naumburg-tourismus.de

Quelle: Stadt Naumburg I Kultur und Tourismus

Alter Hafen in der Hansestadt Wismar / Foto: Jasmin Flad [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons
27.05.2022

Bundesweiter UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022

50 Jahre Welterbekonvention: Erbe erhalten – Zukunft gestalten lautet das Motto des Welterbetages 2022 mit mehr als 220 Sonderführungen, Konzerte und Ausstellungen in Deutschland.
mehr erfahren
Luftbild Marienberg / Foto: © TVE, Uwe Meinhold
25.05.2022

Bergbau Erlebnistag am 5. Juni 2022 in Marienberg

Traditionell am ersten Juni-Wochenende findet der Bergbau Erlebnistag aus Anlass des deutschlandweiten UNESCO-Welterbetags und 2022 findet dieser in Marienberg statt.
mehr erfahren
Entspannter Treffpunkt - Food- und Getränkestände sorgen am Radolfzeller Abendmarkt für Genussmomente. / Foto: © Kuhnle + Knödler
25.05.2022

Radolfzeller Abendmarkt 2022 wieder am Start

Der Radolfzeller Abendmarkt gehört seit vielen Jahren zum Sommergefühl am westlichen Bodensee und nach zwei Jahre Pause findet er vom 7. Juli bis 8. September 2022 immer donnerstags von 16 bis 21 Uhr statt.
mehr erfahren
Ein besonderes und einmaliges Kulturdenkmal – das Steinerne Album. / Foto: © Stadt Naumburg | Annett Einicke
25.05.2022

300 Jahre Steinernes Bilderbuch vor den Toren Naumburgs

Vor den Toren Naumburgs, im wunderschönen Blütengrund, gibt es ein besonderes und einmaliges Kulturdenkmal – das Steinerne Album.
mehr erfahren
Goethe Chocolaterie - Schaufenster mit Schokoladen-Skyline / Foto: © Andreas Schmidt
24.05.2022

Origineller Beitrag zur Stärkung der regionalen Produkte in Leipzig

Die regionale Schaumanufaktur Goethe Chocolaterie hat in Kooperation mit der LTM GmbH in ihrer Filiale Markt 11 ein neues Schaufenster mit dem Projekt „Leipzig liebt Regionales“ gestaltet.
mehr erfahren
Mit dem Bike entlang der Oberschwäbischen Barockstraße / Foto: © TMBW / Raatz
23.05.2022

Pracht, Prunk und Putten in Oberschwaben

Große Kunstschätze und eine Genusskultur, die Spaß macht: Das erlebt man bei einer Radtour an der Oberschwäbischen Barockstraße in Baden-Württemberg.
mehr erfahren
Historischer Marktplatz in Wolfenbüttel / Foto: © Erich Westendarp auf Pixabay
20.05.2022

Wolfenbüttel - 1.000 Fachwerkhäuser und Jägermeister im Herzen Deutschlands

Wolfenbüttel ist auch eine moderne Stadt. Von hier stammt zum Beispiel der weltberühmte Käuterlikör Jägermeister. Hier werden die wohl besten Großküchengeräte für die Sterneküchen in aller Welt gebaut.
mehr erfahren
Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe / Foto: © Jon Hoefer auf Pixabay
20.05.2022

Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe

Das kleinste Land der EU überrascht mit großer Vielfalt und rund 300 Sonnentagen im Jahr. Von Deutschland aus ist der Mittelmeer-Archipel um Malta, Gozo und Comino in nicht mal drei Flugstunden zu erreichen.
mehr erfahren
Römertag in Gunzenhausen im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland/Stadt Gunzenhausen
19.05.2022

Leinen los auf dem Römerboot im Fränkischen Seenland

Vor knapp 2000 Jahren verlief der Obergermanisch-Raetische Limes, dessen Relikte zum UNESCO-Welterbe gehören, mitten durch das heutige Stadtgebiet von Gunzenhausen im Fränkischen Seenland.
mehr erfahren
Kultur im Park - Open Air Kultursommer / Foto: © AIB-KUR
18.05.2022

Kultur-Highlights 2022 in der Kurstadt Bad Aibling

Die perfekte Vorbereitung für alle Events, die Bad Aibling in der Frühlings- und Sommerzeit 2022 zu bieten hat. Tagsüber in einer beruhigenden Thermen- und Saunalandschaft innehalten und abends ausgehen.
mehr erfahren