Saarland-Entdecker-Kalender für Februar 2014

Die Greesen sind los

Dieses Jahr fällt der fette Donnerstag auf dem 27. Februar 2014. Wie jedes Jahr feiert das Narrenvolk die Weiberfastnacht, besonders im saarländischen Saarwellingen. Hier heißt es der Tag der Greesen. Ein knöchellanger Rock mit Unterkleid, eine Tal mit Schmisettchen (eine Bluse mit Rüsche), ein Schultertuch und ein Hut mit Schleier und manchmal eine Maske – wenn eine Frau diese Montur am Fetten Donnerstag in Saarwellingen trägt, darf sie ihr Unwesen als „Grees“ treiben. Dabei ist nicht die Schere ihr Werkzeug, sondern die „Plätsch“, eine Narrenpritsche, auch Narrenfächer genannt. Damit dürfen die Männer abgestraft werden. Bei dem Traditionsumzug machen Hunderte von Greesen mit, abends geht es zum Greesenball. Woher der Brauch kommt, ist nicht eindeutig – oft wird die Verbindung zum Wort „Greis“ abgeleitet: Eine "Grees" ist eine alte Frau, so eine der möglichen Erklärungen laut Karnevalsgesellschaft „Die Gold-Blauen-Funken“. Eins ist sicher: An der Saar ist die Tradition einmalig und wurde bereits 1624 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Weitere Infos: www.gold-blaue-funken.de/. Noch mehr „Faasenacht“-Termine im Saarland: www.tourismus.saarland.de

Kulturtipp: Abschied von Marguerite Donlon

Am 1. Februar findet die Premiere für den Ballet-Abend „Anastasia/Shadow“ mit Choreografien von Kenneth MacMillan und Marguerite Donlon am Saarländischen Staatstheater statt. Nach zwölf kreativen Spielzeiten nimmt Ballettdirektorin und Choreografin Marguerite Donlon Abschied vom Saarbrücker Publikum mit ihrer 34. und letzten Kreation für das hiesige Ensemble. Für „Shadow“ hat sie sich von drei höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten inspirieren lassen: Die Schriftstellerinnen Virginia Woolf und Sarah Kane sowie der Musiker Kurt Cobain gingen mit kompromissloser Klarheit ihren kreativen Weg und zerbrachen an ihrer inneren Zerrissenheit. Weitere Termine in den kommenden Monaten: 8., 15. und 19. Februar, 15. März sowie 11. und 15. April. Ballet-Freunde, die nach Saarbrücken reisen möchten, erhalten von Tourismus Zentrale Saarland GmbH Unterstützung bei der Hotelsuche: Tourismus Zentrale Saarland GmbH, Tel.: +49(0) 681/ 92720-0, info@tz-s.de.

Valentinszeit an der Saarschleife

Vom 1. bis zum 24. Februar schreibt der kulinarische Kalender im Landhotel Saarschleife „Leckeres um Matjes, Austern, Heilbutt und Seezunge“ vor. Für Verliebte stehen Valentinsüberraschungen auf dem Menü. Nicht nur lecker essen ist hier angesagt – schwitzen, baden, entspannen und auftanken: Wer sich im Februar eine Wellness-Auszeit gönnen will, den lockt das Landhotel Saarschleife ins nördliche Saarland. Der Alltagsstress lässt sich in den renovierten Zimmern und im neuen Wellnessbereich mit Wohlfühl-Hallenbad, Sauna, Dampfbad sowie Wassergrotte mit Schwallduschen vergessen. Infos und Buchungen: Landhotel Saarschleife, 66693 Mettlach-Orscholz, Tel. +49 (0) 68 65, www.hotel-saarschleife.de

Neues Saarland-Magazin erschienen

Die Saarschleife kennen viele, das Saarland eher nicht. Womit sich das kleinste deutsche Flächenland als Geheimtipp erweist – völlig zu Recht, wie man im neuen Saarland-Magazin der Tourismus Zentrale Saarland GmbH (TZS) nachlesen kann. Auf 80 Seiten geht das aktuelle Heft auf die Menschen, die Kultur und ihre Veranstaltungshöhepunkte, landschaftliche Kleinode und nicht zuletzt auf den Charme der Region zwischen Frankreich und Deutschland. Französisch wirkt einiges, nicht zuletzt die Lebensfreude der Saarländer und ihre Freude an der guten Küche. Außerdem präsentiert die Publikation Urlaub in der Natur beim Wandern oder mit dem Rad. Neu in diesem Jahr: Tipps für Biker.

Informationen zu Sehenswürdigkeiten aber auch nützliche Adressen, Urlaubserlebnisse und Tipps zu Essen und Trinken im Saarland helfen bei der Reiseplanung ins südwestlichste Bundesland. Das Magazin „Saarland“ ist kostenlos bei der TZS erhältlich: Tel.: +49(0) 681/ 92720-0, info@tz-s.de, www.tourismus.saarland.de

Quelle: Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Historischer Marktplatz in Wolfenbüttel / Foto: © Erich Westendarp auf Pixabay
20.05.2022

Wolfenbüttel - 1.000 Fachwerkhäuser und Jägermeister im Herzen Deutschlands

Wolfenbüttel ist auch eine moderne Stadt. Von hier stammt zum Beispiel der weltberühmte Käuterlikör Jägermeister. Hier werden die wohl besten Großküchengeräte für die Sterneküchen in aller Welt gebaut.
mehr erfahren
Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe / Foto: © Jon Hoefer auf Pixabay
20.05.2022

Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe

Das kleinste Land der EU überrascht mit großer Vielfalt und rund 300 Sonnentagen im Jahr. Von Deutschland aus ist der Mittelmeer-Archipel um Malta, Gozo und Comino in nicht mal drei Flugstunden zu erreichen.
mehr erfahren
Römertag in Gunzenhausen im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland/Stadt Gunzenhausen
19.05.2022

Leinen los auf dem Römerboot im Fränkischen Seenland

Vor knapp 2000 Jahren verlief der Obergermanisch-Raetische Limes, dessen Relikte zum UNESCO-Welterbe gehören, mitten durch das heutige Stadtgebiet von Gunzenhausen im Fränkischen Seenland.
mehr erfahren
Kultur im Park - Open Air Kultursommer / Foto: © AIB-KUR
18.05.2022

Kultur-Highlights 2022 in der Kurstadt Bad Aibling

Die perfekte Vorbereitung für alle Events, die Bad Aibling in der Frühlings- und Sommerzeit 2022 zu bieten hat. Tagsüber in einer beruhigenden Thermen- und Saunalandschaft innehalten und abends ausgehen.
mehr erfahren
APX Führung in der Werft / Foto: © Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
18.05.2022

Die Via Romana wird 30 – Gefeiert 2022 wurde mit einem großen Festakt im APX

Einen ganz besonderen Geburtstag feierten zahlreiche Gäste am vergangenen Dienstag im LVR-Archäologischen Park Xanten. Vor 30 Jahren wurde das grenzüberschreitende Euregio-Projekt Via Romana eingeweiht.
mehr erfahren
Schloss Mainau mit Kirche / Foto: © Insel Mainau/Peter Allgaier
16.05.2022

Mainau-Jahr 2022 mit dem Motto Schlossjuwel und Gartenrausch

750 Jahre Deutscher Orden auf der Insel Mainau und 275 Jahre Schloss Mainau: Diese beiden bedeutenden Jubiläen nimmt die Blumeninsel im Bodensee feiert die Mainau unter dem Motto Schlossjuwel und Gartenrausch.
mehr erfahren
Naumburger Straßentheatertage 2022 vom 27. bis 29.05.2022 / Foto: © Stadtverwaltung Naumburg (Saale)
16.05.2022

Naumburger Straßentheatertage 2022 vom 27. bis 29.05.2022

Vom 27. bis zum 29.05.2022 zeigen insgesamt 21 Künstlergruppen sowie Einzelkünstlerinnen und -künstler in Naumburg an der Saale auf dem Markt, dem Marienplatz und im Stadtpark bei rund 60 Veranstaltungen ihr Können.
mehr erfahren
In der Kinderkemenate auf Schloss Neuenburg können sich Kinder als Ritter verkleiden. / Foto: © Falko Matte
16.05.2022

Bauen wie der Naumburger Meister und komponieren wie Schütz : Sommerferien 2022 in Saale Unstrut

In den Sommerferien laden die Kulturorte in der Region Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt zu spannenden Mitmachaktionen für die ganze Familie ein.
mehr erfahren
Klosterweinberg im UNESCO-Weltkulturerbe Maulbronn / Foto: © TMBW/Negwer
16.05.2022

Herrschaftlich schlemmen 2022 in Baden-Württemberg

In vergangene Zeiten eintauchen und dabei den Gaumen verwöhnen und die Seele streicheln lassen – genussvoller kann sich eine Reise in die Vergangenheit in in Deutschlands Süden wohl kaum präsentieren.
mehr erfahren
Die sommerliche Terrasse des Inselhotels Konstanz - Ganz nah am blau schimmernden Bodensee erleben Paare den Zauber der Gastronomie. / Foto: © MTK, Dagmar-Schwelle
12.05.2022

Glücklich zu zweit bei den LiebesWochen 2022 am Bodensee

Liebe liegt am westlichen Bodensee in der Luft! Und die LiebesWochen schaffen den perfekten Rahmen für eine romantische Auszeit am See.
mehr erfahren