Saisonstart der Naturpark Linie am 1. Mai 2023 in Bad Endbach

Die Naturparklinie ist der Garant für eine genussvolle Einweg-Radtour im Landkreis Marburg-Biedenkopf - Saisonstart der Naturpark Linie am 1. Mai 2023 in Bad Endbach

Der Rund-Um-Service für Wander- und Radausflüge im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Die Naturparklinie ist der Garant für eine genussvolle Einweg-Radtour im Landkreis Marburg-Biedenkopf: Fahrrad sicher verstaut, beste Aussicht aus dem Bus und direkt am Radweg losfahren. Diese ganz besondere Kombination ist ab Mai 2023 wieder möglich.

Zum Saisonstart am 1. Mai 2023 laden der Naturpark Lahn-Dill-Bergland und Marburg Stadt und Land Tourismus zu einer exklusiven Sightseeing- und Radtour durch den westlichen Teil des Landkreises ein. Wer nicht schon in Bad Endbach vor Ort ist, steigt nach einer entspannten Anreise mit der Rhein-Main-Bahn um 12.04 Uhr (oder auch zwei Stunden früher) in Niederwalgern in die Naturparklinie ein und beginnt mit einem entspannten Sightseeing.

In Bad Endbach angekommen, beginnt die Veranstaltung um 11:30 Uhr mit Michael Werner und der Hinterländer Blasmusik auf dem Vorplatz der Therme (Am Bewegungsbad 2, 35080 Bad Endbach). Passend zum Anlass bieten Michael Ferron und sein Team ein Radlergericht aus regionalen Zutaten, Snacks und Getränke an. Auch der fahrradbegeisterte Landrat Jens Womelsdorf und der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow haben sich zum Saisonstart angekündigt. Sie werden die Gäste nicht nur begrüßen, sondern sich um 14.15 Uhr gemeinsam mit allen Radlern auf den neu ausgeschilderten Salzböderadweg begeben. Das Ende der Tour kann je nach Kondition flexibel gestaltet werden.

Sightseeing- und Radtour durch die Region Lahn-Dill-Bergland

Mit der Naturparklinie lässt sich nicht nur diese Veranstaltung, sondern auch der nächste Wochenendausflug nachhaltig und individuell gestalten: Ob Wandern im Hinterland, Radeln entlang der Salzböde oder auf der Höfe-Radeln Tour mit der Lauschtour-App - der Rad- und Wanderbus bringt jeden ans Ziel. Und Mountainbiker kommen mit der Naturpark-Linie sogar direkt zum Flowtrail nach Bad Endbach.

Vom 1. Mai bis 3. Oktober 2023 fährt die Naturparklinie an allen Wochenenden und Feiertagen (auch an Brückentagen) von Niederwalgern über Kehna und Gladenbach nach Bad Endbach. Die Haltestelle Lohra-Damm kann 2023 wegen Gleiserneuerung nicht bedient werden.
Die Abfahrten der Naturparklinie sind auf die Züge aus Gießen und Marburg abgestimmt. Ein Umstieg in die Naturparklinie ist daher am Bahnhof Niederwalgern möglich.

Alle Details und Ausflugstipps rund um den Rad- und Wanderbus Naturpark Linie gibt es hier: www.marburg-tourismus.de/naturpark-linie.

Quelle: Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Oleftalsperre bei Hellenthal / Foto: © Eifel Tourismus GmbH I Dennis Stratmann
12.04.2024

Raderlebnistag Radeln nach Zahlen zur Vorstellung der 16 EifelRadSchleifen in der Nordeifel

Die Nordeifel bietet alles, was das Radlerherz höher schlagen lässt. Radwege führen an Flüssen wie Erft, Olef und Urft entlang, zu Seen wie Kronenburg oder Zülpich oder zu Wasserburgen wie Satzvey und Flamersheim.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO vom 19. bis 21. April 2024 / Foto: © Andi Frank
11.04.2024

BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

Der Countdown für Europas größtes E-Bike-Event, das DEW21 E - BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO, läuft. Bereits zum siebten Mal findet das Festival vom 19. bis 21. April 2024 statt.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
So viele große Fachwerk-Bauernhöfe aus dem 16. bis 19. Jahrhundert wie im Artland gibt es selten in Europa. / Foto: © djd/TMN/Christoph Steinweg
09.04.2024

Die schönsten Touren durch Osnabrücker Land, Altes Land und Heidekreis

Im Fahrradland Niedersachsen gibt es nicht nur die beiden beliebtesten deutschen Radfernwege an Weser und Elbe, sondern auch hervorragende Radreiseregionen, die dazu einladen, bäuerliche Kultur und regionale Spezialitäten zu entdecken.
mehr erfahren
Neue Sichtpunkte zu entdecken, tut der Seele gut. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens
08.04.2024

Energie tanken in den Bergen: An besonderen Kraftorten komplett vom Alltag abschalten

Die Ferienregion Hall-Wattens in der Tiroler Bergwelt eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken - vor allem aber zum Kraft tanken und Neues entdecken.
mehr erfahren
Premiumwandern auf dem SeeGang am Bodensee / Foto: © MTK, Ulrike Klumpp
05.04.2024

NaturErlebnisse für alle Sinne am westlichen Bodensee

Einzigartige SinnesImpulse für Wanderfreunde: Zu inspirierenden Entdeckungstouren in Konstanz und am westlichen Bodensee laden die Premiumwanderwege SeeGang und Hegauer Kegelspiel ein.
mehr erfahren
Mountainbiker bei der Höfener Hütte in Buchenbach. / Foto: © Sascha Hotz/Schwarzwald Tourismus
05.04.2024

Unterwegs auf zwei Rädern im Schwarzwald: Tipps für Radfahrer und Mountainbiker

Wer unterwegs mehr über die Besonderheiten und schönsten Plätze der Region Schwarzwald erfahren möchte, kann sich auf geführte Touren mit Einheimischen freuen - egal ob auf dem Renn- oder Tourenrad, auf dem Mountainbike oder dem Gravelbike.
mehr erfahren