Salz beim Haltbarmachen von Lebensmitteln, im Urlaub am Meer und bei der Jagd nach Monstern

Beim Pökeltag am 3.10.2021 rund um die Westfälischen Salzwelten dreht sich in diesem Jahr alles rund ums Thema Nachhaltig Essen?. - Salz beim Haltbarmachen von Lebensmitteln, im Urlaub am Meer und bei der Jagd nach Monstern

Das Erlebnismuseum "Westfälische Salzwelten” in Bad Sassendorf bietet im Oktober 2021 wieder ein spannendes Programm für Groß und Klein, um den Geheimnissen des unscheinbaren Alleskönners "Salz” auf die Spur zu kommen.

Maustüröffner- und Pökeltag am 3. Oktober 2021

Den Anfang macht am Sonntag, 3. Oktober 2021, 11.00 bis 18.00 Uhr der Maustüröffner- und Pökeltag. Unter dem Thema "Nachhaltig Essen?" dreht sich in diesem Jahr auf dem historischen Hof Haulle und rund ums Museum alles um die Zukunft unserer Ernährung. Wie kann jeder einzelne von uns einen kleinen Teil dazu beitragen, die Ressourcen unserer Erde zu schonen? 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr auf dem Müll.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gastgeberverzeichnis Bad Sassendorf

Gastgeberverzeichnis Bad Sassendorf

Sauerland | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

In Bad Sassendorf ist echte westfälische Gastlichkeit zu Hause. Ganz gleich, ob Sie sich für eine Pension, ein Hotel oder eine Ferienwohnung entscheiden - Bad Sassendorf bietet Ihnen eine große Auswahl an attraktiven Unterkünften ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen.

Um zu erfahren, wie jeder einzelne da etwas ändern kann, werfen die Besucher*innen einen Blick zurück in eine Zeit, in der man noch genau wusste, wie man Lebensmittel haltbar machen kann. Ob getrocknet, eingeweckt oder im Salzbad. Auch die Veranstalter wollen etwas ändern und stellen den bekannten, klassischen Pökeltag auf den Kopf und prüfen, ob man den gepökelten Schinken auch nachhaltig und zukunftsschonend konsumieren können. Oder gibt es gar eine pflanzliche Alternative? Der Eintritt zum Hofgelände ist frei, Eintritt ins Museum auf Spendenbasis. Im Museum gilt die 3-G-Regel und Maskenpflicht.

Kinderferienspiele am 20. Oktober 2021

Weiter geht es mit den Kinderferienspielen am Mittwoch, 20. Oktober 2021, zwischen 10.00 und 15.00 Uhr. Das Motto lautet dieses Mal "Ab in den Urlaub – Bademoden im Wandel der Zeit". Die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren begeben sich in den Kurzurlaub und entdecken die gleichnamige Sonderausstellung. Ganz besonders in Augenschein genommen werden dabei die Materialien der Bademode. Wie haben sich die Stoffe im Laufe der Zeit verändert? Welche Schnitte gab es damals und welche sind heute angesagt? Wie verhalten sich die unterschiedlichen Materialien im salzigen Meerwasser? All diesen Fragen geht es im Anschluss in spannenden Experimenten auf den Grund. Am Ende des Tages nehmen alle Kinder ein Souvenir als Andenken an den Kurzurlaub mit. Kosten: 15,00 € pro Kind. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mit den Kinderferienspielen geht es am 20.10.2021 Ab in den Urlaub - Bademoden im Wandel der Zeit.

Gruselnacht im Museum am 31. Oktober 2021

Den Abschluss bildet diesen Monat die "Gruselnacht im Museum" am Sonntag, 31. Oktober 2021. In der Dunkelheit erkunden die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren die Schatten des Museums. Haben sich irgendwo Monster versteckt? Mit wachsamem Blick geht es salzigen Monster und Salzmumien auf die Spur. Ein erfahrener Geisterjäger erklärt den Kindern, welchen Kreaturen sie im Dunkeln im Museum noch begegnen und, wie sie sich die Monster vom Leib halten können. Dabei spielt auch Salz eine bedeutende Rolle! Runde 1 startet um 17.00 Uhr, Runde 2 um 19.30 Uhr, Dauer: jeweils 2 Stunden. Kosten: 14,00 € pro Kind. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen in den Westfälischen Salzwelten gibt es unter Tel. 02921-9433435 oder www.salzwelten.de

Quelle: Westfälische Salzwelten c/o Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH

Zertifizierung der Kurwälder im Fichtelgebirge / Foto: © Bayerischer Heilbäder-Verband
16.08.2022

Vorreiter in der Prävention - Kurwälder in Franken

Die Gesundheitsorte in Franken sind echte Vorreiter in der Prävention. Das zeigt sich besonders im Fichtelgebirge, denn vier Orte haben einen Kurwald und sind Teil des bundesweit einmaligen Pilotprojekts Wald und Gesundheit.
mehr erfahren
Das ehemalige Römerkastell Abusina ist heute Bestandteil des UNESCO Welterbe Limes. / Foto: © TI Bad Gögging | Foto Mayer
02.08.2022

Eintauchen in römische Geschichten - 2022 in Bad Gögging möglich

Zwischen Regensburg und Ingolstadt bietet Bad Gögging Wellness und Gesundheit in und mitsamt römischem Ambiente.
mehr erfahren
Der gesunde Weg zum Wunschgewicht in Bad Tölz / Foto: © Tourist-Information Bad Tölz im Referat für Tourismus und Kultur
01.08.2022

Der gesunde Weg zum Wunschgewicht: WUNDERwerk Darm

Der Darm kann dabei helfen, sich im eigenen Körper richtig wohlzufühlen. Wie das geht, zeigt der Diätansatz WUNDERwerk Darm von Prof. Dr. med. Michaela Axt-Gadermann, der in Bad Tölz in einem Kompaktseminar vermittelt wird.
mehr erfahren
Zertifikatsübergabe für den Kur- und Heilwald Bad Füssing: Das Foto zeigt von links nach rechts Peter Berek (1. Vorsitzender des Bayerischen Heilbäder-Verbandes), Universitätsprofessorin Dr. Dr. Angela Schuh (Leiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München, Projektleiterin), Hubert Aiwanger (Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und Stellvertretender Ministerpräsident), Dr. Gisela Immich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München), Diplom-Landschaftsökologin Eva Robl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsforschung Kurortmedizin, Medizinische Klimatologie der LMU München). / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
20.07.2022

Ein Meilenstein in der Prävention - Bad Füssing hat jetzt einen Kur- und Heilwald

Mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds hat Europas übernachtungsstärkstes Heilbad Bad Füssing an der bayerisch-österreichischen Grenze jetzt eine neue Quelle der Gesundheit erschlossen.
mehr erfahren
Bad Füssing geht neue Wege: unter anderem mit der Zertifizierung seines Kur- und Heilwalds. Er ergänzt seit diesem Jahr die Gesundheitswelt des Wassers um ganz neue Outdoor-Angebote wie Waldmeditationen und Waldtherapien. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
11.07.2022

Nachhaltigkeit, Natürlichkeit, Naturgenuss: In Bad Füssing trifft Heilwelt auf heile Welt

Erster Bad Füssinger Gesundheits- und Tourismustag: Deutschlands beliebtestes Gesundheitsreiseziel will neue Wege gehen, um den Gast von morgen zu begeistern.
mehr erfahren
THERME EINS in Bad Füssing / Foto: © Anna-Maria Saller
30.06.2022

Dort, wo Sonnenhungrige am Ziel sind

Im Bayerischen Golf- und Thermenland lässt sich nicht nur heißes Thermalwasser genießen – auch die zahlreichen hübschen Gärten bieten eine Idylle, in der sich wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut spüren lassen.
mehr erfahren
Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023 / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
23.06.2022

Bad Füssing gehört zu Deutschlands ausgezeichneten Kurorten 2022 und 2023

Besonders gute Noten erhielt Europas beliebtestes Heilbad an der bayerisch-österreichischen Grenze in den Kategorien Medizinisches Angebot, Kurorttypisches Angebot, Kultur und Kulinarik sowie Kurortgröße.
mehr erfahren
Yoga im ersten Sonnenlicht am Seefelder Joch / Foto: © Region Seefeld, Brunz Neuner
07.06.2022

Yoga Festival in Seefeld: Good Vibes Festival vom 01. – 03.07.2022

Das GOOD VIBES Festival ist eine Veranstaltung von Marcel Clementi in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seefeld. Das erste Good Vibes Yoga Festival findet vom 01. – 03. Juli 2022 in Seefeld in Tirol statt.
mehr erfahren
Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen. Hier könne gerade der Wald als natürliches Heilmittel das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
12.05.2022

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt künftig neben dem legendären Heilwasser auf den Wald als natürliches Heilmittel für alle Sinne - mit Waldmeditationen, Waldtherapien für Körper, Geist und Seele und vielem mehr.
mehr erfahren
Wohlfühlterme Bad Griesbach / Foto: © Tourismusverband Ostbayern, Herbert Stolz
27.04.2022

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist ein Sinnbild für bewusstes Reisen

mehr erfahren