Savoir-vivre in Karlsruhe

Karlsruhe ist nicht nur für Kultur- und Shoppingfans eine gute Adresse, sondern auch für Genießer. Zahlreiche gemütliche Lokale, Weinstuben und gehobene Restaurants wie etwa das "Anders auf dem Turmberg" laden zu außergewöhnlichen Gaumenfreuden ein. "Wer Sehenswürdigkeiten und das 'Savoir-vivre' der badischen Metropole genießen möchte, sollte einen kulinarischen Stadtrundgang unternehmen, bei dem man in drei Restaurants entlang des Weges einkehrt", rät Reisexeperte Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Bei der "Gutbürgerlichen Tour" etwa erleben die Teilnehmer die ursprüngliche badische Küche und bei der "Gourmettour" erlesene Feinschmeckerspeisen. Die Rundgänge selbst führen auf neuen Wegen zu den Karlsruher Attraktionen - so entdeckt man auch unbekannte Ecken der Stadt. Ausführliche Informationen zu den Führungen gibt es unter www.karlsruhe-tourismus.de.

Brauereiführungen für Kessel-Gucker

Freunde des Gerstensaftes kommen in Karlsruhe auf ihre Kosten. Schließlich zählt die Stadt mit den zwei großen Brauereien Hatz-Moninger und Hoepfner zu den deutschen Biermetropolen. Hinzu kommen zahlreiche Hausbrauereien, in denen man den Braumeistern auf die Finger sehen und Spezialbiere kosten kann - etwa in der traditionsreichen Hausbrauerei Vogelbräu. Das Jubiläum "500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot" wird auch in Karlsruhe kräftig gefeiert, beispielsweise mit einem unterhaltsamen Stadtspaziergang zu den verschiedenen Brauereien - Bierverkostung inklusive. Mehr als 500 traditionelle und exotische Biersorten erwarten Besucher wiederum bei der Karlsruher Bierbörse - dem größten Bierfest Baden-Württembergs, das vom 26. bis 28. August 2016 im Schlossgarten stattfindet.

Krönender Abschluss: Schlosslichtspiele

Einen genussreichen Tag in Karlsruhe beendet man im Sommer am besten mit einem Besuch der Schlosslichtspiele, die 2015 das Highlight des 300. Karlsruher Stadtgeburtstags waren und in diesem Jahr fortgesetzt werden. Vom 7. August bis 17. September bieten sie aufwändige Klang- und Bildprojektionen vor der Kulisse des Barockschlosses.

Karlsruhe erleben mit dem "Karlsruher Wochenende"

Blau, grün, rot und wieder blau: Hell flackert das Licht bei den Schlosslichtspielen über die Fassade des Karlsruher Barockschlosses und sorgt für Gänsehaut-Momente. Um ein unvergessliches und genussvolles Wochenende in Karlsruhe zu erleben, lohnt sich die Übernachtungspauschale "Karlsruher Wochenende". Sie enthält ein bis drei Übernachtungen sowie die Karlsruhe Card mit vielen kostenfreien Leistungen, jeder Menge Vergünstigungen und freier Fahrt mit Bus und Bahn im Stadtgebiet schon ab 74 Euro.

Quelle: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren