Savoir-vivre in Karlsruhe

Karlsruhe ist nicht nur für Kultur- und Shoppingfans eine gute Adresse, sondern auch für Genießer. Zahlreiche gemütliche Lokale, Weinstuben und gehobene Restaurants wie etwa das "Anders auf dem Turmberg" laden zu außergewöhnlichen Gaumenfreuden ein. "Wer Sehenswürdigkeiten und das 'Savoir-vivre' der badischen Metropole genießen möchte, sollte einen kulinarischen Stadtrundgang unternehmen, bei dem man in drei Restaurants entlang des Weges einkehrt", rät Reisexeperte Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Bei der "Gutbürgerlichen Tour" etwa erleben die Teilnehmer die ursprüngliche badische Küche und bei der "Gourmettour" erlesene Feinschmeckerspeisen. Die Rundgänge selbst führen auf neuen Wegen zu den Karlsruher Attraktionen - so entdeckt man auch unbekannte Ecken der Stadt. Ausführliche Informationen zu den Führungen gibt es unter www.karlsruhe-tourismus.de.

Brauereiführungen für Kessel-Gucker

Freunde des Gerstensaftes kommen in Karlsruhe auf ihre Kosten. Schließlich zählt die Stadt mit den zwei großen Brauereien Hatz-Moninger und Hoepfner zu den deutschen Biermetropolen. Hinzu kommen zahlreiche Hausbrauereien, in denen man den Braumeistern auf die Finger sehen und Spezialbiere kosten kann - etwa in der traditionsreichen Hausbrauerei Vogelbräu. Das Jubiläum "500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot" wird auch in Karlsruhe kräftig gefeiert, beispielsweise mit einem unterhaltsamen Stadtspaziergang zu den verschiedenen Brauereien - Bierverkostung inklusive. Mehr als 500 traditionelle und exotische Biersorten erwarten Besucher wiederum bei der Karlsruher Bierbörse - dem größten Bierfest Baden-Württembergs, das vom 26. bis 28. August 2016 im Schlossgarten stattfindet.

Krönender Abschluss: Schlosslichtspiele

Einen genussreichen Tag in Karlsruhe beendet man im Sommer am besten mit einem Besuch der Schlosslichtspiele, die 2015 das Highlight des 300. Karlsruher Stadtgeburtstags waren und in diesem Jahr fortgesetzt werden. Vom 7. August bis 17. September bieten sie aufwändige Klang- und Bildprojektionen vor der Kulisse des Barockschlosses.

Zahlreiche gemütliche Lokale, Weinstuben und gehobene Restaurants laden zu kulinarischen Streifzügen ein. / Foto: © djd/KTG Karlsruhe Tourismus

Karlsruhe erleben mit dem "Karlsruher Wochenende"

Blau, grün, rot und wieder blau: Hell flackert das Licht bei den Schlosslichtspielen über die Fassade des Karlsruher Barockschlosses und sorgt für Gänsehaut-Momente. Um ein unvergessliches und genussvolles Wochenende in Karlsruhe zu erleben, lohnt sich die Übernachtungspauschale "Karlsruher Wochenende". Sie enthält ein bis drei Übernachtungen sowie die Karlsruhe Card mit vielen kostenfreien Leistungen, jeder Menge Vergünstigungen und freier Fahrt mit Bus und Bahn im Stadtgebiet schon ab 74 Euro.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.karlsruhe-tourismus.de/wochenende

Quelle: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Park Sanssouci / Foto: © PMSG SPSG Julia Nimke
09.07.2022

Führungen durch Potsdams Gärten - im Juli und August

Inspiriert von der Landesgartenschau in Beelitz bietet die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH im Juli und August 2022 thematische Führungen an, um in die Gartenbaukunst Potsdams einzutauchen.
mehr erfahren
© Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
07.07.2022

Kulinarischer Rundgang durch Kleve

Am Freitag, den 15. Juli 2022 bietet die Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH wieder den beliebten kulinarischen Rundgang „Ein Häppchen Kleve“ an.
mehr erfahren
Classic Grand Prix Bayreuth führen u.a. durch das Fichtelgebirge / Foto: © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
05.07.2022

Rollende Raritäten auf Frankentour 2022 bei der Bayreuther Classic Grand Prix

Wenn am 11. September 2022 der Bayreuther Classic Grand Prix am Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth startet, bietet sich Publikum und Fahrerteams ein eindrucksvoller Anblick.
mehr erfahren
Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland / Foto: © Churfranken e.V.
30.06.2022

Neue Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland

Der Frankenwein hat eine neue Botschafterin: Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland wurde im Rahmen einer Gala des Fränkischen Weinbauverbandes in Würzburg zur Fränkischen Weinkönigin gewählt.
mehr erfahren
Salzburger Altstadt bei Nacht / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH, Guenter Breitegger
30.06.2022

Musik erleben in UNESCO-Kulisse: Das kann nur Salzburg

In Salzburg treffen deutsche, italienische und österreichische Kultur aufeinander und erzeugen dieses besondere Lebensgefühl, das speziell in den Sommermonaten spürbar wird.
mehr erfahren
Skulpturen aus Stahl im Kurpark von Bad Mergentheim / Foto: © Holger Schmitt
29.06.2022

Die Leichtigkeit des Eisens noch bis Ende Oktober 2022 entdecken

Der weitläufige Kurpark Bad Mergentheim lädt als eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands dazu ein, bei der Kurt-Grimm-Ausstellung länger zu verweilen.
mehr erfahren
Sommernachtsfest in Bayreuth / Foto: © Andreas Harbach
29.06.2022

Ein Abend voller Magie in Bayreuth

Bayreuth strahlt und leuchtet: Am Samstag, den 30. Juli 2022, findet nach knapp dreijähriger Pause eine der bekanntesten Veranstaltungen in der eindrucksvollen Parkanlage Eremitage statt - das Sommernachtsfest.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten Ansbach in der Urlaubsregion Romantisches Franken / Foto: © Ansbach / Albright
28.06.2022

Grüne und spritzige Stadterlebnisse 2022 in Franken

Die Fränkischen Städte Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Forchheim, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d.T., Schweinfurt und Würzburg Lust auf Städtetouren.
mehr erfahren
Strudelfest 2018 in Seefeld - Strudel am Stand / Foto: © Region Seefeld, Thomas Steinlechner thomas-steinlechner.com
22.06.2022

Echte Eventvielfalt - Events in der Region Seefeld am 1.-3. Juli 2022

Die größte Strudelvielfalt Tirols schlemmen, beim Yoga seine innere Mitte finden oder schottischen und heimischen Klängen lauschen – all das ist am ersten Juliwochenende vom 1. bis 3. 07.2022 in Seefeld und Umgebung möglich.
mehr erfahren
Schweinfurter Rathaus bei Nacht / Foto: © Dagobert1980 auf Pixabay
20.06.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juli und August 2022

Schweinfurt bietet auch im Sommer 2022 einzigratige öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juli und August an.
mehr erfahren