Schwäbische Alb ist offizieller Genusspartner der CMT 2024

Von Spätzle über Schupfnudeln bis hin zu Maultaschen: Die Teigwaren in der Region sind vielfältig. - Schwäbische Alb ist offizieller Genusspartner der CMT 2024

Zahlreiche Rad- und Wanderwege schlängeln sich am Albtrauf entlang, durch würzig duftende Wacholderheiden, entlang verträumter Flusstäler und durch malerische Städte. Imposante Burgen und Schlösser überragen die Landschaft, unter der sich das größte Höhlensystem Deutschlands erstreckt.

Die Schwäbische Alb ist reich an historischen Spuren - und an kulinarischen Genüssen. Hier gibt es unzählige regional und nachhaltig erzeugte Produkte sowie außergewöhnliche Restaurants und kulinarische Erlebnisse, die oft weit über die Alb hinaus bekannt sind. Als Genusspartner präsentiert sich die Schwäbische Alb in nächsten Jahr auf der CMT 2024 in Stuttgart.

„Apfelmost von unseren Streuobstwiesen, Schwabenspätzle, Ostalb-Lamm, Bierspezialitäten oder ALBGEMACHT-Produkte aus dem Biosphärengebiet: Die Menschen auf der Schwäbischen Alb schaffen mit schwäbischem Fleiß und viel Wissen um traditionelle Herstellung aus Bewährtem neue Geschmackserlebnisse“, erklärt Mike Münzing, Vorsitzender des Schwäbische Alb Tourismus (SAT). „Wir freuen uns darauf, den Besucherinnen und Besuchern auf der Urlaubsmesse in Stuttgart die kulinarische Kreativität und Vielfalt der Alb zu präsentieren.“

Die Schwäbische Alb ist offizieller Genusspartner der CMT 2024.

Nudelvariationen, regionale Biere und vieles mehr

An verschiedenen Ständen können sich Interessierte vom 13. bis 21. Januar 2024 darüber informieren, was die Genussregion Schwäbische Alb zu bieten hat. So zeigt beispielsweise das Familienunternehmen ALB-GOLD aus Trochtelfingen, wie vielfältig Nudeln aus der Region sind: Von Spätzle über Schupfnudeln bis hin zu Maultaschen ist alles dabei. Ehingen an der Donau ist dagegen das richtige Ziel für Bierliebhaberinnen und -liebhaber. Mit der Berg Brauerei, der Brauerei Gasthof Rössle, der Gasthof Brauerei Schwanen, der Brauerei Schwert und der Föhr Brauerei beherbergt Ehingen fünf traditionsreiche, noch eigenständige Brauereien, die auf eine jahrhundertealte Unternehmensgeschichte zurückblicken können.

Auf traditionelles Handwerk und höchste Qualität setzt auch die Bäckerei BeckaBeck. Hier wird ausschließlich Bio-Getreide von der Schwäbischen Alb zu verschiedenen Köstlichkeiten verarbeitet. Ein besonderes kulinarisches Highlight am Stand der Schwäbischen Alb ist der Genussbereich von „Widmann’s Alb.leben“: Hier verwöhnen Sternekoch Andreas Widmann und sein Team die Besucher mit leckeren, regionalen Gerichten. Von diesen und weiteren regionalen Produkten können sich die Besucher direkt auf der Urlaubsmesse überzeugen.

„Wir freuen uns, dass die Schwäbische Alb als Genusspartner auf der CMT sowie auch auf der Touristik & Caravaning Leipzig 2024 und der REISEN & CARAVANING Hamburg 2024 dabei ist“, sagt Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. „Die Schwäbische Alb hat für alle etwas zu bieten, für Wander-Fans, Erholungssuchende, Hobby-Köchinnen und -Köche sowie Abenteuerlustige. Wir sind uns sicher, dass diese Vielfalt im Zusammenhang mit dem Thema Kulinarik für viele unserer Besucherinnen und Besucher interessant ist, sie einen besonderen Tag auf der Messe erleben und sie mit neuen Eindrücken nach Hause gehen.“

Das Urlaubsmagazin Tambiente präsentiert sich auf der Urlaubsmesse CMT 2024 in Stuttgart. In Halle 4 erwartet Besucher eine Welt voller Reiseinspirationen. Mit exklusiven Angeboten, faszinierenden Destinationen und Expertentipps lädt Tambiente dazu ein, die nächste Traumreise zu entdecken und die Sehnsucht nach neuen Abenteuern zu stillen.

Quelle: Landesmesse Stuttgart GmbH

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren