Sechs Gründe, warum Golfen glücklich macht

Wer den Golfschläger schwingt, beansprucht seine Muskeln und bringt den Kreislauf an der frischen Luft in Schwung. - Sechs Gründe, warum Golfen glücklich macht

Golfen ist längst kein Sport mehr nur für eine Elite, sondern für alle, die gern in der Natur unterwegs sein und dabei etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Das Spiel um präzisen Schwung und weite Abschläge beansprucht die Muskeln, bringt den Kreislauf in Schwung und fördert die Konzentration. Hubertus Schmidt, Tourismusdirektor im Schmallenberger Sauerland und selbst begeisterter Golfer, hat es oft genug erlebt: "Die Gäste sind begeistert von den beiden Golfplätzen vor Ort. Menschen aller Altersgruppen finden ihr Glück beim sportlichen Aufenthalt in der schönen Landschaft und sind beeindruckt von der 27-Loch-Panorama-Anlage in Winkhausen und der 18-Loch-Anlage in Sellinghausen, wo die Voraussetzungen ideal sind. Für Schmidt hat die Begeisterung fürs Golfen im Wesentlichen sechs Gründe:

  1. Wer golft, bewegt sich das ganze Jahr über bei Wind und Wetter an der frischen Luft. Eine Golfrunde mit 18 Löchern dauert rund vier Stunden und misst im Schnitt circa acht Kilometer. Dabei wird Kondition wie bei einer Halbtageswanderung aufgebaut.
  2. Auf dem Golfplatz werden Konzentration und Koordination gefördert. Denn nur wer sich nicht ablenken lässt und dafür sorgt, dass Kopf und Körper zusammen zu einem genauen Bewegungsablauf finden, wird mit möglichst wenigen Schlägen einlochen.
  3. Die Schönheit der Natur, in die viele Golfplätze eingebettet ist, sorgt für Glücksgefühle.
  4. Alt und jung spielen zusammen - kaum eine Ballsportart lässt sich so individuell auf die Möglichkeiten einer Person abstimmen wie Golf. So können Großeltern, Eltern und Enkel gemeinsam Bälle schlagen - ein generationenübergreifendes Erlebnis.
  5. Wer mag, golft je nach Lust und Laune allein gegen sein eigenes Handicap oder auch im Team - dafür gibt es viele Team-Wettbewerbe, wie etwa den Falke Golfmarathon am 3. Juni 2017 im Golfclub Schmallenberg. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.schmallenberger-sauerland.de.
  6. Gemeinsam golfen heißt, einen Menschen kennenzulernen. Oder wie Wolfgang Röller, ehemaliger Chef der Dresdner Bank, es einmal formulierte: "Achtzehn Golflöcher sagen einem mehr über den Mitspieler als neunzehn gemeinsame Jahre am Schreibtisch."

Die Golfplätze im Schmallenberger Sauerland sind in eine abwechslungsreiche Naturlandschaft eingebettet.

Das Golfen für sich entdecken

Das Schmallenberger Sauerland hält Angebote wie Trainerstunden und Kurse für Einsteiger sowie passionierte Spieler bereit, sowohl auf der Panorama-Anlage in Winkhausen (www.golfclub-schmallenberg.de) als auch auf dem Golfplatz Sellinghausen (www.ferienhotel-stockhausen.de).

Am 3. Juni 2017 startet der 4. Falke Golf Marathon. Einzel-Meldungen sind dabei ebenso willkommen wie Dreier-Teams. Die Teilnahme kostet zwischen 40 und 65 Euro. An einer Proberunde am 2. Juni 2017 können Spieler mit einem Greenfee-Nachlass von 50 Prozent teilnehmen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.schmallenberger-sauerland.de/erleben/aktivange...

Quelle: Kur- und Freizeit GmbH Schmallenberg c/o

Der Bodanrück wird zum Wanderrevier - Vier neue Wanderwege werden im Herbst am westlichen Bodensee unter dem Namen Radolfzeller Runden eröffnet. / Foto: © TSR GmbH / Kuhnle+Knödler
16.08.2022

Radolfzell - Paradies für Wanderer am Bodensee

Eine herrliche Naturlandschaft umgibt Radolfzell am Bodensee. Die historische Stadt schmiegt sich ans Ufer des Untersees, etwas dahinter ragt der Bodanrück auf.
mehr erfahren
Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren
Ob per Bike, zu Fuß oder in Kombination – nicht viele Urlauber wissen, wie weitläufig, hochalpin und dabei unberührt die Tiroler Region St. Anton am Arlberg ist. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
25.07.2022

Mehr vom Berg dank (E-)Bike & Hike

Ob Anfänger, Hobby- oder Profiathlet: St. Anton am Arlberg in Tirol ist international bekannt für seinen sportlichen Charakter mit Aktivitäten und Routen für jeden Anspruch.
mehr erfahren
Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. / Foto: © Wolftal Tourismus
25.07.2022

Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren im Rahmen der Wander-Dreierlei können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden.
mehr erfahren