Spargelzeit und regionale Produkte aus dem Landkreis Schweinfurt

Freuen sich auf frischen Spargel aus dem Landkreis Schweinfurt: Rainer Büttner, Landrat Florian Töpper, Spargelprinzessin Lena Ziegler und 2. Bürgermeister Albrecht Dazer (von links) - Spargelzeit und regionale Produkte aus dem Landkreis Schweinfurt

Der Landkreis Schweinfurt ist eine echte Genussregion. Spargel, Wein, Kartoffeln, Erdbeeren, Kräuter oder verschiedenste Gemüsesorten werden in der Region rund um Schweinfurt angebaut. Nicht nur in der heimischen Gastronomie kommen die heimischen Produkte auf den Tisch. In zahlreichen Hofläden und Weingütern werden die selbst erzeugten Produkte direkt verkauft und vermarktet.

Gemeinsam mit der Spargelprinzessin des Landkreises Schweinfurt, Lena Ziegler, und dem 2. Bürgermeister der Gemeinde Sulzheim, Albrecht Dazer, besuchte Landrat Florian Töpper den Spargelhof Büttner in Alitzheim. Bei dieser Stippvisite machten sie sich auch ein Bild von der aktuellen Situation im Spargelanbau.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Im Landkreis Schweinfurt wird auf rund 144 Hektar Spargel angebaut, das sind rund 28 Prozent der unterfränkischen Anbaufläche. Landrat Florian Töpper in seiner Begrüßung: 22 Betriebe bewirtschaften diese Flächen und sorgen dafür, dass der Landkreis Schweinfurt weiterhin eine Spargelhochburg in Franken bleibt. Ich danke allen Betrieben für ihr Engagement. Sonderkulturen wie der Spargel oder vor allem der Wein prägen unseren Landkreis. Regionalität und Saisonalität sind wichtiger denn je und die Basis, um unsere heimische Landwirtschaft zu stärken und zu erhalten.

Betriebsinhaber Rainer Büttner informierte bei einem Rundgang über die Besonderheiten des Spargelanbaus, der Verarbeitung und Lagerung sowie der Vermarktung. Spargel gilt als arbeitsintensives Gemüse, das nach der Ernte schnell gekühlt und in den Verkauf gebracht werden muss.

Freuen sich auf frischen Spargel aus dem Landkreis Schweinfurt: 2. Bürgermeister Albrecht Dazer, Spargelprinzessin Lena Ziegler, Landrat Florian Töpper und Rainer Büttner

Spargelprinzessin Lena Ziegler: „Der Spargel ist ein Symbol für Tradition, Handwerk und hingabevolle Arbeit. Daher sollten wir heute nicht nur dankbar für den Genuss sein, sondern auch für die Hingabe und das Fachwissen der Spargelanbauer, die die kostbaren Momente überhaupt erst ermöglichen.“

Für den Genuss des hochwertigen Spargels aus dem Landkreis Schweinfurt hat die Spargelprinzessin noch einen Tipp und empfiehlt weitere Produkte aus der Region: „Zu Spargel passen unsere heimischen Kartoffeln bestens. Und dazu ein Silvaner von unseren Winzern am Main oder im Weinpanorama Steigerwald. Denn Silvaner liebt auch Spargel!“

Nach dem wechselhaften Aprilwetter mit Nachtfrösten hofft Rainer Büttner auf wärmeres Wetter und mehr Lebens- und Konsumfreude bei den Menschen, damit das Angebot, aber auch die Nachfrage nach Spargel noch etwas anzieht. Die Spargelsaison dauert traditionell bis zum Johannistag am 24. Juni 2024.

Eine Möglichkeit, den Spargel in geselliger Runde zu genießen, bietet das Spargelfest am 5. Mai 2024 auf dem Sportplatz in Alitzheim oder der autofreie Sonntag im Fränkischen Weinland am gleichen Tag mit seinen gastronomischen Angeboten in den Orten entlang der Strecke.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Schweinfurt – Urlaubsmagazin Kunst, Kultur und Wein am Main

Schweinfurt - Kunst, Kultur und Wein am Main

Franken | Bayern | Deutschland

Tourismus rund um Stadt und Land... Entdecken Sie in der Broschüre Stadt, Land und Leute in und um Schweinfurt. Das Magazin bietet ausführliche Informationen und einzelne Tipps rund um die Themen Natur, Kunst, Kultur, Genuss und Tagen. Außerdem ist ein Gastgeberverzeichnis sowie Individualpauschalen enthalten.

Quelle: Tourist-Information Schweinfurt 360°

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren