Spatenstich für den neuen Baumwipfelpfad der Erlebnis Akademie AG an der Saarschleife

Mit dem offiziellen Spatenstich am 13. April 2016 begann der Bau des neuen Baumwipfelpfads an der berühmten Saarschleife. Damit baut und betreibt die Erlebnis Akademie AG als einer der europaweit führenden Anbieter von Naturerlebnisanlagen dieser Art bereits ihren vierten Baumwipfelpfad in Deutschland – und die Landschaft an der berühmten Saarschleife beim Ausflugsziel Cloef erhält eine neue Attraktion. Der 40 Meter hohe Aussichtsturm bietet neue Perspektiven auf das Naturwunder. Geplante Eröffnung: Juli 2016.

Eine touristische Attraktion an exponierter Stelle Der Plan der Erlebnis Akademie AG (eak) in der Gemeinde Mettlach im Kurort Orscholz einen neuen Baumwipfelpfad zu errichten, wird nun umgesetzt. Am 13. April 2016 ging die Bauphase mit dem offiziellen Spatenstich am Cloef-Atrium in ihren ersten Abschnitt. Beim feierlichen Akt sieht die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger den Bau des Projekts sehr positiv: „Mit dem Baumwipfelpfad schaffen wir ein Projekt, das es so im Saarland und in der Umgebung noch nicht gibt. Die Saarschleife ist ohnehin ein touristisches Highlight im Saarland, nun wird sie noch um eine Attraktion reicher. Auch den Saarländerinnen und Saarländern bieten wir mit dem Baumwipfelpfad eine tolle Ausflugsgelegenheit. Damit leisten wir auch einen wertvollen Beitrag zum Binnentourismus in unserem Land.“

Für das seit Ende 2015 börsennotierte Unternehmen aus dem Bayerischen Wald ist es der fünfte Baumwipfelpfad (vier in Deutschland, einer in der Tschechischen Republik) der seit 2009 im Einklang mit der Natur umgesetzt wird. Der Pfad beginnt am Cloef-Atrium, verläuft durch den ehemaligen Märchenwald und führt hinter dem Blumenfels vorbei zur Saarschleife. Oberhalb der Cloef mündet der Pfad nach 790 Metern in einen Aussichtsturm, das Markenzeichen der Baumwipfelpfade der Erlebnis Akademie AG. Auch hier wird der Weg des Pfades – die Länge beträgt insgesamt 1250 Meter – bis auf den Turm hinauf komplett barrierefrei angelegt. „Wir wollen jedem Besucher einen unbeschwerten und einmaligen Besuch in der Natur ermöglichen“, erklärt eak-Vorstandssprecher Bernd Bayerköhler. Der Weg verläuft sieben bis 22 Meter über dem Boden, die maximale Steigung beträgt sechs Prozent.

Geringer Eingriff in die Natur
Die Erlebnis Akademie AG wird auch an diesem neuen Standort ihren Standards treu bleiben: Der Eingriff in die Natur ist äußerst gering, 80 Prozent des Baus bestehen aus unbehandeltem Holz, der Weg ist barrierefrei, der Turm eröffnet neue Perspektiven – mit Blick auf die Saarschleife und die französischen Vogesen. Didaktische Stationen entlang des Pfads informieren die Gäste u.a. zu regionalen Naturthemen. Die eak rechnet mit zirka 200.000 Besuchern pro Jahr, die Baukosten sind mit 4,7 Mio. Euro veranschlagt. „Wenn alles weiterhin nach Plan läuft, werden wir im Juli pünktlich zur Sommersaison eröffnen“, so Bernd Bayerköhler.

Quelle: Saarschleifenland Tourismus GmbH

Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
Neue Sichtpunkte zu entdecken, tut der Seele gut. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens
08.04.2024

Energie tanken in den Bergen: An besonderen Kraftorten komplett vom Alltag abschalten

Die Ferienregion Hall-Wattens in der Tiroler Bergwelt eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken - vor allem aber zum Kraft tanken und Neues entdecken.
mehr erfahren
Premiumwandern auf dem SeeGang am Bodensee / Foto: © MTK, Ulrike Klumpp
05.04.2024

NaturErlebnisse für alle Sinne am westlichen Bodensee

Einzigartige SinnesImpulse für Wanderfreunde: Zu inspirierenden Entdeckungstouren in Konstanz und am westlichen Bodensee laden die Premiumwanderwege SeeGang und Hegauer Kegelspiel ein.
mehr erfahren
Einzigartige Erlebnisse im Tiroler Sommer / Foto: © Vera Syhre auf Pixabay
05.04.2024

Einzigartige Erlebnisse im Tiroler Sommer - von magisch bis sinnlich

Ein Sommer in Tirol hält magische und bedeutungsvolle Erlebnisse bereit: diese fünf Highlights garantieren einen Sommer 2024, der lange in Erinnerung bleibt.
mehr erfahren
24-Stunden Wanderabenteuer Edersee: Die Organisatoren freuen sich auf die zehnte Ausgabe der Wanderveranstaltung, die bereits in den letzten Jahren sehr gut angenommen wurde. / Foto: © Markus Balkow
04.04.2024

24-Stunden Wanderabenteuer Edersee feiert im September 2024 10-jähriges Jubiläum

Die Qualitätswanderregion Edersee lädt am 13. und 14. September 2024 zum 24-Stunden-Wanderabenteuer ein und gewandert wird auf den Qualitätswanderwegen Urwaldsteig Edersee, Kellerwaldsteig und Lichtenfelser Panoramaweg.
mehr erfahren
Luftbild Marienberg im Erzgebirge / Foto: © TVE, Uwe Meinhold
04.04.2024

Wander- und Pilgerakademie wird drei Jahre alt und lockt im April 2024 nach Marienberg

Unter dem Motto Wanderschuh trifft Pilgerstab - auf Tour durch die sächsische Heimat finden am 12. und 13. April 2024 alle Wander- und Pilgerbegeisterten ein abwechslungsreiches Programm in Marienberg.
mehr erfahren
Natur-Heilwasser-See in Bad Königshofen / Foto: © Sharon Köhler
04.04.2024

Urlaub mit Weitblick: Nachhaltig übernachten in Franken

Am 22. April 2024 ist Earth Day und anlässlich des Ehrentags für unseren Planeten begeben wir uns heute auf eine nachhaltige Reise: Vom Baumhaushotel übers Glamping-Zelt bis hin zum Bio-Hotel.
mehr erfahren