St. Johann in Salzburg – hinter dem Horizont geht es weiter

Faszinierendes Naturschauspiel – die Liechtensteinklamm - St. Johann in Salzburg – hinter dem Horizont geht es weiter

Da eine tosende Klamm, dort einer der schönsten Aussichtsberge des Pongaus, unbeschreibliche Panoramen und dazwischen hunderte Kilometer an malerischen Almenwegen – St. Johann in Salzburg legt Naturfreunden rein gar nichts in den Weg.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Aktivurlaub in St. Johann in Salzburg

Aktivurlaub in St. Johann in Salzburg

SalzburgerLand | Salzburg | Österreich

In den warmen Monaten hat St. Johann in Salzburg einiges zu bieten. Angefangen von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Ort und der näheren Umgebung bis zum Wanderparadies in der Alm- und Hüttenwelt. Auch die „Wasserratten“ finden viele Möglichkeiten um sich entsprechend austoben zu können. Die sportlichen Aktivitäten reichen vom Golfen über Nordic Walking, Wandern, Mountainbiken und Radfahren bis zum gemütlichen Spaziergang auf den bestens ausgeschilderten Pfaden und Wegen.

In den Bergen ist die Welt noch in Ordnung: Das kann man rings um St. Johann in Salzburg auf Schritt und Tritt feststellen. Nicht nur angesichts der tosenden Wassermassen zwischen hoch aufragenden Felsen in der Liechtensteinklamm, der Postkartenidylle am Tappenkarsee oder der meterhohen Eistürme in der Eisriesenwelt. Dazwischen liegen unzählige stille Momente auf Almenwegen, Farben zum kaum Sattsehen auf blühenden Almmatten und die unendliche Weite der Alpen am Gipfel. Das alles liegt rund um St. Johann in greifbarer Nähe, etwa am Hahnbaum oder am Alpendorf-Panoramaweg. Im Alpendorf kann man sich den Aufstieg ins Gernkogel Almen- und Wanderland per Bergbahn verkürzen und von der Bergstation zu Höhenwanderungen starten.

Ein beliebtes Ziel ist die Maurachalm am Sonntagskogel. Wöchentlich kommen Gipfelstürmer bei geführten Wanderungen auf Hochglocker und Hochgründeck ans Ziel. Biker finden rund um St. Johann für „alle Übersetzungen“ die passende Route: von familientauglichen Kurzstrecken bis zum 300 Kilometer langen Tauernradweg an der Salzach, von leichten Bergstrecken bis zu MTB-Trails mit „bissigen“ Steilstufen. Auch die Möglichkeiten für E-Biker sind gut: Es gibt zahlreiche Strecken und auf vielen Almen ringsum „Zapfstellen“. An der Salzach liegen auch die neun Laufstrecken, zwei Nordic-Walking-Trails und die zwei „Freiluft-Fitnessstudios“ von St. Johann in Salzburg.

Faszinierendes Naturschauspiel – die Liechtensteinklamm

Die Liechtensteinklamm gilt als eine der längsten, tiefsten und beeindruckensten Schluchten in den Alpen. Das mächtige Rauschen des Wasserfalles, die moosbewachsenen Steine in sattem Grün, eine sagenumwobene Atmosphäre und Sonnenstrahlen, die im feinen Wasserstaub einen Regenbogen entstehen lassen. Die tosenden Wasserfälle und die reißenden Wassermassen haben sich über Jahrtausende immer tiefer in den Berg geschnitten und eine Schlucht entstehen lassen. Die Felsen stehen stellenweise so eng und hoch, dass der Himmel nur mehr als kleiner Streifen zu erkennen ist.

Neue Attraktion in der Liechtensteinklamm ist die ca. 30 Meter hohe spiralförmige Treppenanlage mit dem Namen „Helix“. Diese führt über viele Stufen in die Tiefe, wo Besucherinnen und Besucher atemberaubende Eindrücke des Naturschauspiels erleben können.

Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

XXL-Bank auf der Eifelspur Toskana der Eifel / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
25.11.2022

Gästemagazin der Nordeifel 2023 ab sofort erhältlich

Zur Einstimmung auf die Urlaubssaison 2023 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt das 72-seitige Gästemagazin Nordeifel veröffentlicht und dieses ist ab sofort erhältlich.
mehr erfahren
Éislek Pad Boulaide, Houfëls / Foto: © Visit Éislek
03.11.2022

Region Éislek erhält Prädikat Leading Quality Region – Best of Europe

Region Éislek erhält Prädikat Leading Quality Region – Best of Europe für 1.900 km hochqualitative Wanderwege in der luxemburgischen Region.
mehr erfahren
Im historischen Gebäude Kesslerstadel in Matrei in Osttirol wird Denkmalpflege und Beherbergung sanft miteinander verbunden. / Foto: © Gertraud Brugger/Miriam Raneburger
21.10.2022

Außen voller Geschichten, innen voller Leben - der Kesslerstadel in Matrei in Osttirol

Die Historie des traditionsreichen Osttiroler Anwesens Kesslerstadel im Ortskern von Matrei in Österreich reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück.
mehr erfahren
Wandern bei Altdorf im Nürnberger Land / Foto: © Nürnberger Land Tourismus/Thomas Geiger
17.10.2022

Langstrecke für Genießer - Der Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

Der 520 Kilometer lange Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb ist eine Einladung an alle, die das Reiseland auf entspannte Art erkunden möchten.
mehr erfahren
Am Fränkischen Gebirgsweg bei Betzenstein in der Fränkischen Schweiz / Foto: © FrankenTourismus/FRS/Hub
17.10.2022

Eine Tour voller Höhepunkte - Unterwegs auf dem Fränkischen Gebirgsweg

Der Fränkische Gebirgsweg verbindet zahlreiche Höhepunkte in vier unterschiedlichen Urlaubslandschaften in Franken und beginnt ebenfalls wie der Frankenweg in Untereichenstein im Frankenwald.
mehr erfahren
Entlang der Premiumwanderwege hochgehberge bieten sich herrliche Fernsichten wie hier am Aussichtsturm Rossberg / Foto: © hochgehberge, Angela Hammer
10.10.2022

Sieben Wandertouren der hochgehberge erneut ausgezeichnet

Sieben Wanderwege der hochgehberge wurden erneut mit dem Wandersiegel Premiumwanderweg des Deutschen Wanderinstituts ausgezeichnet und damit erfolgreich rezertifiziert.
mehr erfahren
Wanderin im herbstlichen DonAUwald / Foto: © Beate Wand
04.10.2022

Herbstwandern 2022 auf dem DonAUwald-Wanderweg

Noch bis zum 31. Oktober 2022 können Wanderbegeisterte den Premiumweg DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen unter die Sohlen nehmen.
mehr erfahren
Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren