Stadt trifft Land in 10 Minuten: Die unvergessliche Erlebnisregion Graz

Die GenussHauptstadt Graz von oben - Stadt trifft Land in 10 Minuten: Die unvergessliche Erlebnisregion Graz

Genuss, Kultur und Lebensgefühl… Urlaub im Süden ist etwas Besonderes – dafür muss man aber nicht unbedingt ans Meer fahren, denn auch in der Erlebnisregion Graz warten unvergessliche Urlaubsmomente auf Sie.

Die GenussHauptstadt Graz mit ihrem mediterranen Lebensgefühl steht für Genuss, Kultur und Design. Man genießt City-Feeling mit südlichem Flair, besucht Festivals, shoppt und flaniert durch eine Stadt, wie man sie noch nicht kennt und die unbestritten zu den schönsten Städten Österreichs zählt.

Alt trifft Neu. Gotik, Renaissance und Barock mischen sich mit moderner Architektur. Die Grazer Stadtkrone, die unvergleichliche Dachlandschaft und die versteckten Innenhöfe machen die Altstadt von Graz zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch das barocke Schloss Eggenberg besitzt diese seltene Auszeichnung. Im Herzen der Stadt erhebt sich der Schlossberg. Der über die Stadtgrenzen hinaus sichtbare Uhrturm gilt als Wahrzeichen von Graz.

Dass die Liebe durch den Magen geht, weiß auch Graz und glänzt deshalb mit dem Titel GenussHauptstadt. An jeder Ecke finden Sie kulinarische Leckerbissen, die besten Weine der Region sowie Bauernmärkte, die mit frischen und regionalen Spezialitäten aufwarten.

Von Stadt auf Land in 10 Minuten

Auch vor den Toren der Stadt gibt es unendlich viel zu entdecken und noch mehr zu genießen. Faszinierende Höhlen, beschauliches Leben von einst, zeitgenössische Kunst im Grünen oder majestätische weiße Pferde – die Erlebnisregion Graz hat zahlreiche Top- Ausflugsziele in nächster Nähe der Stadt zu bieten. 13 Genussrad-Touren und aussichtsreiche Wanderwege führen zu kulinarischem Genuss und steirischer Gastlichkeit.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Erlebnisregion Graz – Von Stadt auf Land in 10 Minuten

Erlebnisregion Graz – Von Stadt auf Land in 10 Minuten

Graz | Steiermark | Österreich

Berauschende kulturelle Vielfalt, jahrhundertealte Traditionen, moderne Architektur, kreative Köpfe und eine großartige Museumslandschaft. Nicht umsonst ist Graz die City of Design. Aber auch vor den Toren der Stadt gibt es zahlreiche Attraktionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Grazer Umland bietet zahlreiche Museen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Erlebnisregion Graz – Sehenswürdigkeiten in Graz

Erlebnisregion Graz – Sehenswürdigkeiten in Graz

Graz | Steiermark | Österreich

Drei ausgewählte Spaziergänge zu den schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten von Graz präsentiert die gleichnamige Broschüre. Diese Broschüre soll Ihnen dabei helfen, das historische, aber auch das moderne Graz auf einfache und angenehme Weise zu erkunden. Graz Tourismus hat drei verschiedene Spaziergänge mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten für Sie ausgewählt. Natürlich können alle drei Spaziergänge beliebig miteinander kombiniert werden. Zusätzlich finden Sie noch Vorschläge für lohnende Ziele, die etwas außerhalb des Zentrums liegen.

Der Norden – das Mekka der Ausflugsziele

Hier begeistert das direkt an der Mur gelegene Kleinod Frohnleiten mit einer außergewöhnlichen Skyline und hervorragender Gastronomie. Prädikat „sehenswert“ hat auch ein Besuch des Österr. Freilichtmuseums in Stübing; Besucher erhalten bei einem Spaziergang einen Überblick über historische, bäuerliche Bauten und handwerkliche Traditionen aus ganz Österreich. Gleich in der Nähe befindet sich das weltälteste noch bestehende Zisterzienserstift Rein, wo Kulturinteressierte „einen Blick hinter Klostermauern“ werfen können. Auch der Grazer Hausberg, der Schöckl, ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel.

Der Osten – hier geht die Sonne auf

Im Osten findet man garantiert einen Platz, um die Sonne so richtig zu genießen. Denn hier dreht sich alles um Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Ein Waldbad oder ein Spaziergang am Erlebnisweg sebastian RELOADED® in Laßnitzhöhe sorgt für Entspannung und Vitalität.

Der Süden – hier wartet das Abenteuer

Adrenalinjunkies aufgepasst. Im Süden hat man die Qual der Wahl – ob Adrenalin pur am Areal der Airbase One oder doch lieber Entspannung am See. Kunst- und Kulturliebhaber sollten auf jeden Fall den Österreichischen Skulpturenpark in Premstätten besuchen. Er gilt als einer der 10 besten Skulpturenparks Europas und kann bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Der Westen – die Lipizzanerheimat

Im Westen wandelt man auf den Spuren von Arnold Schwarzenegger in Thal und kann die einzigarten „weißen Pferde“ im Lipizzanergestüt Piber besuchen. Hier wachsen sie auf, ehe die besten von ihnen in die Spanische Hofreitschule Wien übersiedeln. Unweit von Piber sprudelt die Barbara- Thermalquelle und lädt in der Therme NOVA in Köflach zum Wohlfühlen, Genießen und Entspannen ein. Wer Schusters Rappen den Vorzug gibt und gerne zu Fuß unterwegs ist, den erwarten im Westen der Region Graz viele familienfreundliche Wandertouren und Gipfelsiege, Almhüttenwanderungen, Pilgerwege, Stauseen-Erlebnisse und eine abenteuerliche Sommerrodelbahn.

Quelle: Tourismusinformation Region Graz

Kulinarische Abendstunden im Brauereigasthof Landwehr-Bräu in der Ferienregion Romantisches Franken / Foto: © FrankenTourismus/Holger Leue
01.03.2024

Genießerland Franken: Reise ins Land der Genüsse

Vom fränkisch-fernöstlichen Restaurant in Bamberg über die Trüffelplantage in Röttingen bis zur Rekord-Pizza in Fürth: Überall im Urlaubsland Franken finden sich köstliche Erlebnisse.
mehr erfahren
Inselspitze der Reichenau aus der Luft: Wir knüpfen ein Band ist das Motto des Jubiläumsjahres auf der Reichenau mit seinem Reigen an Festlichkeiten, Ausstellungen und Bürgerprojekten. / Foto: © Achim Mende
01.03.2024

Das Jubiläum der Welterbe-Insel Reichenau nimmt Fahrt auf

Unter dem Motto Wir knüpfen ein Band steht das Jubiläum 1300 Jahre Reichenau im Jahr 2024.
mehr erfahren
Das Duo Graceland tritt am 31.05.24 in Bad Mergentheim auf / Foto: © Richard Dannenmann
28.02.2024

MUSIK IM PARK 2024 im Kurpark Bad Mergentheim am 31. Mai und 1. Juni

Die Kurverwaltung Bad Mergentheim präsentiert am 31. Mai und 1. Juni 2024 die Open-Air-Reihe MUSIK IM PARK 2024.
mehr erfahren
Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.02.2024

27. Bad Krozinger Mozartfest

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt.
mehr erfahren
In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren