Stadtentdecker zwischen Geschichte und Genuss in Franken

Plassenburg in Kulmbach - Stadtentdecker zwischen Geschichte und Genuss in Franken

Einzigartige Bauwerke, lebendige Kultur in historischen Kulissen, kulinarische Spezialitäten, typisch fränkische Traditionen und weltoffenes Flair: 15 besondere Stadtpersönlichkeiten warten in Franken darauf, erkundet zu werden.

Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Forchheim, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber, Schweinfurt oder Würzburg – jede Stadt hat ihren ganz eigenen Charakter und ihre eigenen Höhepunkte, darunter drei UNESCO-Welterbestätten: Bambergs mittelalterliche Altstadt, das barocke Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth und die Würzburger Residenz, die ebenfalls aus dem Barock stammt. Letztere beherbergt nicht nur prunkvolle Räume, sondern auch einen der bekanntesten Würzburger Weinkeller.

Für Weinliebhaber ist der Herbst ohnehin die ideale Zeit, um eine Reise nach Würzburg, Schweinfurt oder Aschaffenburg zu unternehmen, denn wenn in den Weinbergen rund um die Städte die Lese begonnen hat, wird hier der frische, süffige Federweißer ausgeschenkt. Auch Ansbach, Eichstätt und Erlangen warten mit Barockbauten auf.

Mit Mittelaltercharme bezaubern dagegen Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl mit ihren Toren, Türmen und Stadtmauern sowie das von Fachwerkbauten geprägte Forchheim, eine der ältesten Städte in Franken. Von einer langen und bewegten Geschichte zeugen außerdem stolze Burgen und Festungen, die noch über einigen fränkischen Städten thronen, etwa die Kaiserburg in Nürnberg, die Plassenburg in Kulmbach oder die als „fränkische Krone“ bekannte Veste Coburg, die heute bedeutende Kunstschätze hütet. Eine wahre Fundgrube für Geschichtsfans ist Fürth mit seinen mehr als 2.000 Baudenkmälern.

Die fränkischen Städte bieten aber nicht nur wunderschöne historische Kulissen, sie füllen sie auch mit Leben: Von inhabergeführten Läden gesäumte Altstadtgassen, weitläufige Parks und spannende Ausstellungen in geschichtsträchtigen oder modernen Bauten gehören ebenso zum Stadtbild wie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten – von liebevoll gestalteten Cafés über Traditionsgasthäuser bis hin zu Sternerestaurants.

Typisch fränkisch sind die Bierkeller, die jetzt noch geöffnet haben: Umgeben von alten Bäumen, deren Laub sich langsam bunt färbt, und teils mit Panoramablick über die Städte lässt sich hier die Herbstsonne bei einem „Seidla“ Bier entspannt genießen (www.die-fraenkischen-staedte.de).

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Schloss Craheim in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
02.02.2023

Geheime Unterwelten, hippe Viertel und versteckte Wege in Franken entdecken

Lust auf Urlaub jenseits des Mainstreams? Franken bietet von mystischen Unterwelten über hippe Stadtviertel bis hin zu versteckten Naturschönheiten zahlreiche Highlights.
mehr erfahren
Die Destination Sønderjylland ist Partnerregion der Messe Reise + Camping in Essen / Foto: © Sarah Green
01.02.2023

Es wird hyggelig auf der Reise + Camping 2023 in Essen

Rund 800 Aussteller aus 16 Ländern präsentieren auf der größten Urlaubsmesse in NRW und die dänische Partnerregion Destination Sønderjylland ist mittendrin dabei 2023 in Essen.
mehr erfahren
Kloster Plankstetten / Foto: © Informationszentrum Naturpark Altmühltal, www.naturpark-altmuehltal.de
01.02.2023

Durch die Klosterpforte ins Aktivparadies im Naturpark Altmühltal

Bewusst entspannen kann man zum Beispiel im Kloster Plankstetten im Naturpark Altmühltal wo die Mönche Seminare zu den Themen Spiritualität, Nachhaltigkeit und Kreativität anbieten.
mehr erfahren
Whisky-Tasting mit den Whisky-Experten, den Whisky-Gents / Foto: © Whisky-Gents
19.01.2023

Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023

Erleben Sie die Stadt Schweinfurt bei einer der Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023.
mehr erfahren
Ansbach in Mittelfranken / Foto: © Makalu auf Pixabay
16.01.2023

Von A wie Ansbach bis W wie Würzburg - Reisetipps für 2023 aus Frankens Städten

Die neue Broschüre Die Fränkischen Städte – Reisetipps 2023 vermittelt Frankenurlaubern, was es in diesem in Frankens Städten zu entdecken gibt.
mehr erfahren
Schäfflertanz in Eichstätt / Foto: © Schäfflertanz Eichstätt e.V.
16.01.2023

Von Schäfflern und Chinesen - Die fünfte Jahreszeit 2023 im Naturpark Altmühltal

Der Brauch des Schäfflertanzes, der alle sieben Jahre aufgeführt wird, ist bis heute in Bayern verbreitet und auch im Naturpark Altmühltal ist er 2023 lebendig.
mehr erfahren
Film ab für die Domstadt / Foto: © Denise Jans auf Unsplash
12.01.2023

Film ab für Köln

Ob nach jahrelanger Tradition oder neu im alten Stil: VisitKöln stellt acht individuelle, kleine Kinos in der Domstadt vor – für einen Abend voller Action, Anspruch oder Comedy.
mehr erfahren
Orangerie Ansbach / Foto: © Ansbach/Florian Trykowski
10.01.2023

Vom Kelten-Erlebnisweg bis zur Nachttopfsammlung

Sowohl die Kelten als auch die Römer waren im heutigen Franken unterwegs und auch heute noch finden sich Spuren in den fränkischen Städten und Gebieten mit zahlreichen Bauten, Parkanlagen und Kunstwerken.
mehr erfahren
Das Genießerland Baden-Württemberg auf dem Teller / Foto: © TMBW / Bernhart
10.01.2023

Neue kulinarische Konzepte locken 2023 zu Reisen durch das Genießerland Baden-Württemberg

Viele Erzeugerinnen, Köche und Produzenten interpretieren alte Klassiker neu oder entwickeln kulinarische Innovationen im Genießerland Baden-Württemberg.
mehr erfahren
Die Löwenburg in Kassel / Foto: © Christine Schmidt auf Pixabay
23.12.2022

Kassel hat einige kulturelle Highlights zu bieten

Bei einem Kurztrip nach Kassel kommen Kulturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Shoppingfans, denn es gibt viele Highlights, die man nicht verpassen sollte.
mehr erfahren