Start in die neue Stadtführungssaison 2018 in Memmingen

Historische Führungen in Memmingen - Start in die neue Stadtführungssaison 2018 in Memmingen

Auch in diesem Jahr werden in Memmingen von Ende April bis Oktober wieder jeden Freitagabend und an Sonderterminen Stadtrundgänge für Einzelgäste angeboten. Das neue Stadtführungsprogramm enthält neben den klassischen Rundgängen durch die Nord- und die Südstadt auch für das kommende Jahr wieder einige Neuheiten.

Zum Auftakt der Führungssaison wird die 3-teilige Sonderführung unter dem Titel „An der Mauer – auf der Lauer“ angeboten. Diese „Stadtumrundung“ auf drei Etappen befasst sich mit Geschichte und „Gschichtla“ zu den gewaltigen Schanzen und Befestigungen, den prachtvollen Gärten und Villen sowie Mauerdurchbrüchen.

Zum 400. Mal jährt sich 2018 der Beginn des verheerenden Dreißigjährigen Krieges. Anlässlich dieses Gedenktages wird es im Mai die Spezialführung „Memmingen im 30-jährigen Krieg“ geben.

Ebenfalls wieder im Programm ist der Rundgang „Nasenschilder und Wetterfahnen“, der die hohe Schmiedekunst unserer Handwerker an zahlreichen Häusern der Altstadt würdigt und die Spezialführung „Etwas im Schilde führen“, bei der die Memminger Wirtshäuser und Brauereien und deren Bereicherung für die Maustadt im Mittelpunkt stehen.

Neu in diesem Jahr ist die Führung „Memmingen - geplant verplant?“, die sich der Architektur und der Stadtbildgestaltung Memmingens widmet. Lassen Sie sich verzaubern von einem Erklärungs-Altstadtrundgang, der Klarheit über viele bauliche Eigenheiten unserer Stadt geben wird.

Wieder angeboten wird die Themenführung „Bauchweh, Zahnweh, Zipperlein“, die sich mit der Krankenversorgung in früherer Zeit beschäftigt. Auch der Spaziergang „Memmingen – fast schon Italien?“ wird im Sommer erneut stattfinden. Sie werden erstaunt sein, wieviel „südländisches Flair“ sowohl im Stadtbild als auch in unserer Stadtgeschichte steckt.

Ein fester Bestandteil des Programms sind u.a. die Stadtführungen „Dunkle Ecken in der Altstadt“, „Hochweisheiten und Habenichtse“ und die „Memminger Wahrzeichen“.

Erneut angeboten werden die Führungen „Kunst im öffentlichen Raum – Ein Spaziergang auf den Spuren der Memminger Künstler“ mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach und die Wanderführungen ins Memminger Umland mit der Landführerin Katherina Standhartinger.

Selbstverständlich weiter im Programm sind unsere beliebten Klassiker „Desperate Housewives im 17. Jahrhundert“ und die „Gruselführung mit dem Nachtwächter“. Letztere wird aufgrund der hohen Nachfrage von Oktober bis Dezember sogar zweimal im Monat angeboten. Auch für die kleinen Gäste gibt es 2018 erstmals öffentliche Kindergruselführungen.

In den Monaten Juni, August und Oktober werden immer am ersten Samstag Begehungen auf dem Alten Friedhof angeboten. Dabei werden erneut verschiedene Persönlichkeiten anhand ihrer Grabmäler vorgestellt.

Speziell zur Adventszeit werden wieder die Spezialführungen „Himmlische Zeichen und irdische Lust“ sowie die weihnachtliche MundArt-Führung „Aheba weard‘s Weihnachta“ angeboten.

Alle oben genannten Führungen sind auch für Gruppen nach Terminverfügbarkeit buchbar.

Ein neues Angebot für Gruppenbuchungen ist der Rundgang „Von Hexen und Hübschlerinnen“, der den Spuren bekannter und weniger bekannter Memminger Frauen folgt. Der Hexenturm, ein Badehaus und das reichsstädtische Bordell gehören zu den spannenden Stationen dieser Führung.

Das Programm mit allen Terminen und Beschreibungen ist in der Stadtinformation erhältlich und steht auch im Internet zum Download bereit.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.memmingen.de

Quelle: Stadtinformation Memmingen

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren