Startschuss für die Tourismus-Saison 2023 im Ferienland Donauries

: Wunderschöne Ausblicke im Ferienland Donau-Ries - Startschuss für die Tourismus-Saison 2023 im Ferienland Donauries

Mit Sonnenschein startet pünktlich zu Beginn der Pfingstferien die Tourismus-Saison 2023 im Ferienland Donauries

Lange haben die ersten sommerlichen Tage auf sich warten lassen, doch nun macht sich der Frühling langsam überall breit. Auch im Ferienland Donauries. Endlich ist das richtige Wetter da, um das Ferienland zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden.

Zahlreiche Wanderwege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft der Region und laden dazu ein, die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt hautnah zu erleben.

Wer etwas schneller unterwegs sein möchte, ist auf dem gut ausgebauten Radwegenetz im Ferienland Donauries genau richtig. Über 1.000 Kilometer ausgeschilderte Radwege führen von der Donau-Lech-Region über die Monheimer Alb und das Nördlinger Ries bis zur Schwäbischen Alb.

„Das Ferienland Donauries bietet für jeden etwas, egal ob Erholungssuchender oder Aktivurlauber. Wer gerne durch Städte bummelt und Kultur genießen möchte, ist bei uns genauso richtig wie Sportler, die einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen möchten“, so Landrat Stefan Rößle, Vorsitzender des Ferienlandes Donauries.
Die gut besuchten Tourismusmessen zu Beginn des Jahres lassen auf eine erfolgreiche Saison 2023 hoffen.

„Wir merken, dass die Gäste hungrig auf Abenteuer und neue Erlebnisse sind. Wir erhalten täglich neue Anfragen und verschicken Informationsmaterial. Wir blicken sehr optimistisch in die Saison und freuen uns, den Gästen ein einzigartiges Urlaubserlebnis bieten zu können“, erklärt Geschäftsführer Klemens Heininger.
Die zahlreichen Freizeitangebote richten sich aber nicht nur an Touristen, sondern auch an Einheimische aus dem Landkreis Donau-Ries und Umgebung.

Wer noch Inspirationen sucht, findet sie beim Ferienland Donauries. Entweder im Internet unter www.ferienland-donau-ries.de oder telefonisch unter 0906/74-6060.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Ferienland Donau-Ries: Radfahren

Ferienland Donau-Ries: Radfahren

Schwaben | Bayern | Deutschland

Entlang der Urstromtäler von Donau und Lech, durch die idyllische Landschaft des Rieses, zu romantischen Dörfern und historischen Städten: Durch das Ferienland Donau-Ries führen zahlreiche Radwege, die den Aufenthalt für Sport- und Genussradler zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Neben einem gut ausgeschilderten Netz von über 1.000 Kilometern regionaler Radwege z.B. entlang der Flüsse Donau, Lech und Wörnitz kreuzen sich hier Radfernwege wie der Donauradweg oder der Radwanderweg Romantische Straße. Der Geopark Ries bietet neben seiner atemberaubenden Landschaft ein einzigartiges Highlight für Radfahrer: den Radweg von Krater zu Krater. Auf dem Wörnitz-Radweg von der Wörnitzquelle bis zur Donaumündung lässt es sich dagegen herrlich radeln.

Quelle: Ferienland Donau-Ries e. V

Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren
Der Drago Milenario-Drachenbaum ist in Icod de los Vinos und ist angeblich 1000 Jahre alt. / Foto: © Turismo de Islas Canarias
20.02.2024

Artenvielfalt auf den Kanarischen Inseln entdecken

Angenehme Temperaturen, traumhafte Sandstrände und eine weltweit einzigartige Flora und Fauna machen die Kanarischen Inseln zu einem einzigartigen Reiseziel und einem begehrten Hotspot für die wissenschaftliche Forschung.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental / Foto: © M@ndi auf Pixabay
16.02.2024

5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental

Der Duft des Sommers liegt in der Region Wörthersee-Rosental in der Luft und ist so vielfältig wie die Aktivitäten vor Ort. Am größten See Kärntens lassen sich traumhafte Sommertage verbringen.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren