Startschuss für die Tourismus-Saison 2023 im Ferienland Donauries

: Wunderschöne Ausblicke im Ferienland Donau-Ries - Startschuss für die Tourismus-Saison 2023 im Ferienland Donauries

Mit Sonnenschein startet pünktlich zu Beginn der Pfingstferien die Tourismus-Saison 2023 im Ferienland Donauries

Lange haben die ersten sommerlichen Tage auf sich warten lassen, doch nun macht sich der Frühling langsam überall breit. Auch im Ferienland Donauries. Endlich ist das richtige Wetter da, um das Ferienland zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden.

Zahlreiche Wanderwege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft der Region und laden dazu ein, die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt hautnah zu erleben.

Wer etwas schneller unterwegs sein möchte, ist auf dem gut ausgebauten Radwegenetz im Ferienland Donauries genau richtig. Über 1.000 Kilometer ausgeschilderte Radwege führen von der Donau-Lech-Region über die Monheimer Alb und das Nördlinger Ries bis zur Schwäbischen Alb.

„Das Ferienland Donauries bietet für jeden etwas, egal ob Erholungssuchender oder Aktivurlauber. Wer gerne durch Städte bummelt und Kultur genießen möchte, ist bei uns genauso richtig wie Sportler, die einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen möchten“, so Landrat Stefan Rößle, Vorsitzender des Ferienlandes Donauries.
Die gut besuchten Tourismusmessen zu Beginn des Jahres lassen auf eine erfolgreiche Saison 2023 hoffen.

„Wir merken, dass die Gäste hungrig auf Abenteuer und neue Erlebnisse sind. Wir erhalten täglich neue Anfragen und verschicken Informationsmaterial. Wir blicken sehr optimistisch in die Saison und freuen uns, den Gästen ein einzigartiges Urlaubserlebnis bieten zu können“, erklärt Geschäftsführer Klemens Heininger.
Die zahlreichen Freizeitangebote richten sich aber nicht nur an Touristen, sondern auch an Einheimische aus dem Landkreis Donau-Ries und Umgebung.

Wer noch Inspirationen sucht, findet sie beim Ferienland Donauries. Entweder im Internet unter www.ferienland-donau-ries.de oder telefonisch unter 0906/74-6060.

Quelle: Ferienland Donau-Ries e. V

Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren