Süffig, deftig, delikat

Nicht nur an warmen Sommerabenden schwören die Frankfurter auf ihr Glas süffigen Apfelwein, den man pur oder als "Gespritzten" mit Wasser genießt. Wer das Frankfurter Kultgetränk mit all seinen Facetten erleben möchte, hat dazu beim Apfelweinfestival vom 12. bis 21. August 2016 Gelegenheit. Hier können sowohl alte Apfelweinsorten als auch neue Kreationen und ausgefallene Cocktails verkostet werden. Ganzjährig locken die traditionellen Apfelweinwirtschaften im Stadtteil Sachsenhausen. "Zu einem Besuch im typischen Ebbelwei-Lokal gehören die klassischen Frankfurter Spezialitäten wie Grüne Soße oder Handkäs mit Musik", empfiehlt Katja Schneider vom Verbraucherportal rgz24.de.

Kulinarische Reise durch die Welt

Frankfurt ist aber nicht nur seinen regionalen Spezialitäten treu, sondern verführt mit einem breit gefächerten Angebot an deftigen, delikaten oder exotischen Speisen. Besonders inspirierend sind für Feinschmecker die zahlreichen Märkte, die schon optisch mit ihrem Sortiment beeindrucken. Eine kleine Weltreise der Genüsse kann man täglich außer sonntags in der Kleinmarkthalle unternehmen. An 156 Marktständen werden frische Lebensmittel, aromatische Gewürze und kreatives Street-Food präsentiert. Beim Streifzug durch den bunten Mix gibt es viele Gelegenheiten zum Kosten und zum Einkaufen für die eigene Küche. Informationen zu diesen und anderen Märkten gibt es unter www.frankfurt-tourismus.de.

In Frankfurt isst man multikulti

Die "Freßgass" zwischen der Alten Oper und der Hauptwache ist berühmt für ihre zahlreichen Bars, Cafés und Delikatessenläden, in denen es sich bestens entspannen und genießen lässt. Ein ausgesprochen junges und internationales Flair herrscht im Bahnhofsviertel, das einem kulinarischen "Melting Pot" gleicht. Besonders vielseitig präsentiert sich hier die Münchener Straße, in der sich türkische Fischspezialitäten, indische Gewürze, japanisches Sushi und pakistanische Süßspeisen aneinander reihen. Wer es eher hip und angesagt mag, der geht zum Essen ins Maxie Eisen, den Club Michel oder das Walon & Rosetti. Sie verwöhnen mit ausgefallenen Geschmackserlebnissen und Ausblick auf das Szenevolk.

Ebbelwei-Wochenende in Frankfurt

Ausgelassen und fröhlich ist die Stimmung im traditionellen Ebbelwei-Express, der seine Gäste auf den Spuren des Frankfurter Kultgetränks durch die Stadt chauffiert. Die historische Straßenbahn hält auch an einem der urigen Apfelweinlokale in Alt-Sachsenhausen, wo typische Frankfurter Spezialitäten gereicht werden. Das Ebbelwei-Wochenende umfasst eine Stadtrundfahrt mit dem Ebbelwei-Express, ein Abendessen in einem typischen Apfelwein-Lokal, Unterkunft sowie Frankfurt Card und kostet ab 76 Euro pro Person. Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet man unter www.frankfurt-tourismus.de.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.frankfurt-tourismus.de

Quelle: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Gewandführerin Anna Dorothea in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt I Florian Trykowski
19.06.2024

Öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Juli und August 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Juli und August 2024 zu zahlreichen öffentlichen Führungen ein. Tickets für alle Führungen sind in der Tourist-Information Schweinfurt 360° und online erhältlich.
mehr erfahren
Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren