Tag der offenen Tür im Schloss Bothmer

Am 14. Juli 2013 öffnet das Schloss Bothmer im Klützer Winkel, zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar gelegen, seine Türen für einen Tag. Die Besucher erwartet eine einzigartige Atmosphäre aus barocker Pracht, romantischer Stimmung und spannender Historie. Die Begrüßung übernimmt ab 11.00 Uhr die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin mit ihrem stimmungsvollen Sommerkonzert aus der Reihe „MeckProms on tour“. Das Picknickkonzert bietet ein hochkarätiges musikalisches Programm mit Musical- und Filmmelodien sowie Auszügen aus Opern und Operetten. Im Anschluss öffnet die Schlösserverwaltung Mecklenburg-Vorpommern die Türen des Schlosses und lädt Architektur- und Geschichtsliebhaber zu Streifzügen in die Vergangenheit ein. In Vorträgen geben Restauratoren, Architekten und Kunsthistoriker Einblicke in die laufenden Sanierungsarbeiten, in die Geschichte und Forschung. Zudem wird zu Führungen durch den bereits 2012 restaurierten Park eingeladen.

So kontrastreich wie das Rot der Backsteinfassade und das Grün des Parks ist die Historie von Schloss Bothmer. Gebaut wurde das Herrenhaus – die größte Barockanlage im Nordosten – für Reichsgraf Hans Caspar von Bothmer (1656-1732), der als Diplomat dem hannoverschen Kurfürsten und späteren englischen König diente. Als Mann von Welt kannte er die Höfe Europas und hatte eine Schwäche für niederländische und englische Architektur. Kein Wunder, dass er dort für sein eigenes Heim liebevoll abkupferte: Das später zum Königspalast umgebaute Buckingham House und das niederländische Schloss Het Loo waren Vorbilder für Bothmers Herrenhaus im Klützer Winkel. Doch der Bauherr wandelte nie durch die barocken Säle des Hauses, er flanierte nie über die Insel, die, nach niederländischem Vorbild, von einem mächtigen Wassergraben umschlossen ist. Erst sein Neffe Hans Caspar Gottfried von Bothmer (1694-1765) zog mit seiner Frau Christina Margarethe von Bülow (1708-1786) schließlich in den herrschaftlichen Bau. Bis 1945 lebte die Familie von Bothmer im Schlossensemble. Nach dem Zweiten Weltkrieg verblasste der Glanz des Hauses: Zunächst diente das Schloss als Isolierkrankenhaus, von 1948 bis 1994 wurde es als Altersheim genutzt und seine Seitenflügeln massiv umgebaut. Seit 2008 befinden sich Schloss und Park im Besitz des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Mit umfangreichen Baumaßnahmen erweckt die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten das Ensemble aus jahrzehntelangem Dornröschenschlaf zu neuer Schönheit in altem Glanz.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.mv-schloesser.de

Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren