Top 7 Wanderwege in Sachsen

Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein - Top 7 Wanderwege in Sachsen

Sachsens Naturwunder stehen den Kunstschätzen in nichts nach. Reizvolle Landschaften machen neugierig auf erlebnisreiche Wanderungen. Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.

Wandern macht Spaß - und ist eine Frage der Qualität

Dem Alltag entfliehen, festes Schuhwerk an den Füßen, frische Luft in der Nase - Wandern bietet Erholung für Körper, Geist und Seele - und das auf sanfte Weise. Perfekt, wenn die Wandererinnen und Wanderer mit fantastischen Ausblicken, wunderschönen Wegen und inspirierenden Begegnungen am Wegesrand belohnt werden. Sieben der zahlreichen Wanderwege in Sachsen sind als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert: der Kammweg Erzgebirge-Vogtland, der Vogtland Panorama Weg, der Elsterperlenweg, der Klingenthaler Höhensteig-Rundweg und der Talsperrenweg Zeulenroda im Vogtland, die Heide-Biber-Tour durch die Dahlener und Dübener Heide und der Oberlausitzer Bergweg.

Das Erzgebirge lockt mit einzigartigen Naturerlebnissen

Wandern im UNESCO-Welterbe

So lockt der 285 Kilometer lange Kammweg Erzgebirge Vogtland auf seiner anspruchsvollen Route entlang des Erzgebirgskamms mit einzigartigen Naturerlebnissen auf deutscher und tschechischer Seite. Der Weg führt vom Osterzgebirge über den Vogtländischen Musikwinkel bis nach Thüringen in das Silberne Herz des Erzgebirges mit seinen Bergstädten, Schaubergwerken, Museen und dem berühmten Kunsthandwerk aus über 800 Jahren Bergbaugeschichte.
Auch kulinarisch gibt es viel zu entdecken. Der freundliche Willkommensgruß "Glück auf" unterstreicht die authentische Herzlichkeit der Erzgebirger. Übrigens: Wer hier im Erzgebirge wandert, bewegt sich durch die von der UNESCO zum Welterbe ernannte „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“.

Immaterielles Kulturerbe entdecken

Allein der Vogtland Panorama Weg überrascht auf 228 Kilometern mit mehr als 80 atemberaubenden Aussichtspunkten und Panoramen. Die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, die Göltzschtalbrücke, ist zweifellos einer der spektakulärsten Höhepunkte. Warum im Vogtland sprichwörtlich der Himmel voller Geigen hängt, erfährt jeder, der einmal dort war: Im so genannten Musikwinkel - dem Städtedreieck Markneukirchen, Schöneck und Klingenthal - werden seit Jahrhunderten nicht nur Streichinstrumente in liebevoller Handarbeit gefertigt. Auch Blasinstrumente haben hier ihren Ursprung. Die Vielfalt und Konzentration der Musikinstrumentenbauer ist weltweit einmalig, weshalb sie und die Region auch zum immateriellen Kulturerbe zählen.

Jetzt den passenden Urlaubskatalog für den Urlaub in Sachsen kostenlos bestellen! alle ansehen

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge

Bad Lausick - Kurstadt mit Tradition

Bad Lausick - Kurstadt mit Tradition

Leipzig Region

Unterwegs im kleinsten Mittelgebirge Deutschlands

Mitten durch den südöstlichsten Zipfel Sachsens führt der Oberlausitzer Bergweg. Wer hier im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien wandert, wird zum Gipfelstürmer längst erloschener Vulkane wie Valtenberg, Bieleboh, Kottmar oder Lausche. Malerische Dörfer offenbaren lebendige Traditionen der einzigartigen Oberlausitzer Umgebindehäuser in der Region Oberlausitz.

Malerweg und Weinwanderweg

Einer der beliebtesten Wanderwege Deutschlands ist der Malerweg durch das Elbsandsteingebirge. Der Nationalpark Sächsische Schweiz gilt als eine der spektakulärsten Naturlandschaften Europas. Reich an Schluchten und Gipfeln präsentiert sie sich. Nur eine halbe Autostunde von Dresden entfernt präsentiert sich Deutschlands einziger Felsennationalpark mit seinen berühmten Tafelbergen, geheimnisvollen Schluchten und bizarren Felsen. Besonders reizvoll ist auch der Sächsische Weinwanderweg. Er führt immer entlang der Sächsischen Weinstraße im Elbland mitten durch die Weinberge mit ihren gemütlichen Weinkellern, malerischen Aussichtspunkten und sehenswerten Museen und Kirchen.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen

Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Nach einer schönen Wanderung darf eine Almjause nicht fehlen. / Foto: © djd/Tourismusverband Großarltal/Lorenz Masser
26.06.2024

Aktivurlaub im österreichischen Großarltal

In keinem Tal des Alpenlandes gibt es so viele urige Almhütten wie im Großarltal, rund 200 Kilometer von München entfernt, und Aktivurlauber können sich auf vielfältige Wanderwege freuen.
mehr erfahren
1. OutdoorWelt Ende August 2024 / Foto: © Yury Rymko auf Pixabay
26.06.2024

Veranstaltungstipp für Köln: 1. OutdoorWelt Ende August 2024

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wandermagazins sowie des 25-jährigen Jubiläums des Urlaubsmagazins Tambiente findet vom 24. bis 25. August 2024 die 1. OutdoorWelt in Köln statt.
mehr erfahren
Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren