Top Kulturelle Events 2024 in Neumarkt in der Oberpfalz

In Neumarkt in der Oberpfalz, einer charmanten Stadt mit einem reichen kulturellen Erbe, können Besucher und Einheimische eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen genießen, die das Stadtbild vor 2024 geprägt haben. Diese Veranstaltungen spiegeln die lebendige Tradition und die moderne Dynamik der Stadt wider und bieten für jeden Geschmack etwas. Von Open-Air-Theater bis hin zu historischen und festlichen Veranstaltungen - Neumarkt versteht es, Kultur in all ihren Facetten zu zelebrieren.

Die Tambiente-Redaktion hat drei herausragende Veranstaltungen ausgewählt, die die Neumarkter Kulturszene besonders prägen und die wir Ihnen nun näher vorstellen möchten:

Internationale Meistersinger Akademie: Glänzender Festspielsommer in Neumarkt

Internationale Meistersinger Akademie (IMA) vom 10. Juli bis 8. August 2024 in Neumarkt - Internationale Meistersinger Akademie: Glänzender Festspielsommer in Neumarkt

Bereits zum 13. Mal bringt die Internationale Meistersinger Akademie (IMA) vom 10. Juli bis 8. August 2024 glanzvolle Festspielatmosphäre nach Neumarkt. Das ambitionierte Projekt, das die Stadt Neumarkt seit 2011 unter der künstlerischen Leitung von Prof. Dr. Edith Wiens und der Schirmherrschaft von Kammersängerin Brigitte Fassbaender veranstaltet, fördert junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt in Meisterkursen auf ihrem Weg zur musikalischen Elite.

In diesem Jahr sind es 17 internationale Gesangstalente, die im Historischen Reitstadel von einem renommierten Dozententeam hochqualifizierten Unterricht in den Fächern Oper, Oratorium und Lied/Melodie erhalten. Die neun jungen Sängerinnen und acht Sänger kommen aus Russland, Georgien, den USA, Kanada, Großbritannien, Italien, Korea, Polen und Österreich. Sie wurden in strengen Auswahlverfahren in New York, London und Nürnberg ermittelt, haben zum Teil bereits erste Erfolge gefeiert und gute Aussichten, nach dem „IMA-Feinschliff“ Engagements an den großen Opernhäusern und Konzertsälen der Welt zu erhalten.

Neben dem öffentlichen Meisterkurs mit Prof. Dr. Edith Wiens im Reitstadel (15. Juli 2024), der ganz zwanglos und ohne Eintritt besucht werden kann, sind es vor allem die fünf Konzerte, die Publikumshighlights darstellen. Den Auftakt bildet das Eröffnungskonzert, eine Orchestergala am 19. Juli mit den Nürnberger Symphonikern unter der Leitung von Benjamin Reiners und den jungen Sänger/innen im Reitstadel.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Am 25. Juli 2024 folgt die Sommerserenade mit Liedern von Robert Schumann und Franz Liszt - ein besonders berührendes Konzertereignis. Festlich und opulent dann die große Opern- und Operettengala am 2. August und die inhaltlich identische öffentliche Generalprobe am Vorabend. Unbestrittener Höhepunkt ist das große Abschluss-Open-Air-Konzert „Cabaret!“, bei schönem Wetter auf der Arena-Bühne im idyllischen Landesgartenschaugelände. Die Besucher erleben einen Hauch von Broadway-Feeling unter freiem Himmel.

Der musikalische Cabaret-Abend, am Klavier begleitet von Craig Terry (Chicago), gibt den jungen Sänger/innen die Möglichkeit, sich einmal im leichteren Gesangsgenre zu präsentieren - ein rauschendes IMA-Finale. Karten für die IMA-Konzerte (13 bis 37 Euro) sind ab 15. Mai 2024 erhältlich (www.neumarkt-ticket.de; www.okticket.de). Das komplette Programm und weitere Informationen: www.meistersingerakademie.com.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Neumarkt in der Oberpfalz – Bunte Tage erleben

Neumarkt in der Oberpfalz – Bunte Tage erleben

Oberpfalz | Bayern | Deutschland

In Neumarkt erwarten Sie starke Kultur und überraschende Geschichte(n), der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg. Die bunte Vielfalt Erlebnismöglichkeiten in Neumarkt und seiner reizvollen Umgebung Neumarkt und seiner reizvollen Umgebung sind für Sie zum Entdecken da.

Neumarkter Oldtimertreffen: Chromblitzende Oldtimer verzaubern Neumarkts Altstadt

Neumarkter Oldtimertreffen - Neumarkter Oldtimertreffen: Chromblitzende Oldtimer verzaubern Neumarkts Altstadt

Am 16. Juni 2024 findet in Neumarkt zum 13. Mal das Neumarkter Oldtimertreffen statt. In der Altstadt wird ein exklusives Teilnehmerfeld mit Oldtimer-Automobilen, Motorrädern sowie Traktoren zu bestaunen sein. Die Veranstalter rechnen wieder mit über 700 chromblitzenden Fahrzeugen, zugelassen sind Automobile, Motorräder mit und ohne Beiwagen bis Baujahr 1990 sowie Traktoren bis einschließlich Baujahr 1975. Die Schmuckstücke werden ab 10 Uhr in der Innenstadt aufgestellt und dort auch vom Bürgermeister und einer Fachjury bewertet.

Die Obere Marktstraße ist das Mekka der Automobile: Hier tummeln sich alle Fahrzeuge, die einst das alltägliche Straßenbild bestimmten. Hinzu kommen historische Nutzfahrzeuge und eine Ausstellung seltener BMW-Automobile. Die Untere Marktstraße bildet mit Traktoren und Motorrädern eine Welt der Kontraste. Der Rathausplatz mit dem „Parc Fermé d’Elégance“ ist das Schmuckkästchen des Oldtimertreffens mit automobilen Kostbarkeiten aus vielen Ländern.

Zwischen Marktstraße und Kastengasse gibt es ein buntes Kaleidoskop an Opel-Modellen, weitere Schätze sind auch am Residenzplatz zu bewundern. Eine gute Tradition ist auch die Präsentation historischer Express-Zweiräder durch die Express IG", die ihr Jahrestreffen abhält. Gegen 14 Uhr startet eine 40 Kilometer lange Präsentationsfahrt durch den Landkreis, Traktoren und kleinere Fahrzeuge fahren einen kürzeren Stadtkurs (www.oldtimertreffen-neumarkt.de).

Neumarkter Altstadtfest: Fest-Highlight für Kulturfans und Feierbiester

Neumarkter Altstadtfest - Neumarkter Altstadtfest: Fest-Highlight für Kulturfans und Feierbiester

Am Wochenende vom 21. bis 23. Juni 2024 verwandelt das Neumarkter Altstadtfest die Pfalzgrafenstadt für drei Tage in eine riesige Flaniermeile und lädt mit Kunst, Kultur, Musik und leckerem Essen und Trinken zum ausgiebigen Feiern und Genießen ein. Auf fünf über die ganze Altstadt verteilten Open-Air-Bühnen werden die unterschiedlichsten Musik- und Tanzdarbietungen geboten, von Blasmusik und Volkstanz bis hin zu Rock, Pop und Reggae ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Dazu gibt es ein kulturelles Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Sonderführungen, Theater und Kabarett und am Sonntagnachmittag ein großes Kinderunterhaltungsprogramm am Residenzplatz. Die Feiernden freuen sich auf das kulinarische Angebot und die Getränke an den Ständen der
„längsten Theke der Stadt“ (www.neumarkt-altstadtfest.de).

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren