Touren mit Flachland-Garantie - Radurlaub in Lingen im Emsland

Radfahren in Lingen und Umgebung - Touren mit Flachland-Garantie - Radurlaub in Lingen im Emsland

Lingen ist eine große selbstständige Stadt im westlichen Emsland. Mit rund 57.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Emslandes und bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region.

Die über tausendjährige Geschichte der Stadt geht in das Jahr 975 zurück, in dem ,,Liinga‘‘ das erste Mal Erwähnung findet. In zahlreichen historischen Gebäuden in der Innenstadt spiegelt sich die lange Historie der Stadt wider: Das historische Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und der Marktplatz mit seinen Bürgerhäusern, die ,,Alte Posthalterei‘‘ von 1653, der Universitätsplatz mit dem Professorenhaus von 1697 und die alte Jüdische Schule sind einen Besuch wert. Der Campus Lingen ist außergewöhnlich, da er sich in den Hallen eines ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes befindet und nach dem ,,Haus-im-Haus‘‘ Prinzip alle Institute unter einem Dach untergebracht sind.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Reiseangebote in Lingen an der Ems

Reiseangebote in Lingen an der Ems

Emsland | Niedersachsen | Deutschland

Erleben Sie die Vielfalt der emsländischen Kulturmetropole Lingen. Ob Radsternfahrt mit fünf Übernachtungen, eine Stadtführung durch die Altstadt Lingens oder ein Golfwochenende: In dem Pauschalenverzeichnis sind die besten Vorschläge für Lingener Erlebnisse zusammengestellt. Außerdem befindet sich im hinteren Teil des Prospektes ein Gastgeberverzeichnis.

Neben seiner Historie hat Lingen auch kulturell viel zu bieten. Die Emsland- Arena und die Emslandhallen sind regelmäßig Veranstaltungsort von großen Konzerten, Liveshows, und Messen. Das Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum ,,Alter Schlachthof‘‘, das Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) und das Emslandmuseum sind nur einige der Orte, die das kulturelle Leben in Lingen prägen. Lingen ist mit dem TPZ außerdem Geburtsort des Welt-Kinder-Theaterfestes: das erste weltweite Theaterfestival für Kinder von Kindern. Es reist um die Welt und findet alle vier Jahre wieder in Lingen statt. Weiterer Höhepunkt im Lingener Veranstaltungskalender ist das Kivelingsfest, ein „mittelalterliches Spectaculum“ und historisches Volksfest, das alle drei Jahre an Pfingsten gefeiert wird. Für Festivalfans findet außerdem jedes Jahr im Sommer das „LAUTFEUER“ statt.

Lingen liegt an der Ems und ist von großen Kiefer- und Mischwäldern, Feldern und Wiesen umgeben. Der Biener Busch, die Brögberner Teiche, der Dieksee, der Speichersee, das Naherholungsgebiet Hanekenfähr und das Naturschutzgebiet Wachholderain sind sehenswerte Ausflugsziele im Grünen. Durch seine Lage eignet sich Lingen als Erholungs- und Freizeitgebiet für Wanderer, Fahrradfahrer, Reiter und Wassersportler.

Quelle: Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH

XXL-Bank auf der Eifelspur Toskana der Eifel / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
25.11.2022

Gästemagazin der Nordeifel 2023 ab sofort erhältlich

Zur Einstimmung auf die Urlaubssaison 2023 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt das 72-seitige Gästemagazin Nordeifel veröffentlicht und dieses ist ab sofort erhältlich.
mehr erfahren
Éislek Pad Boulaide, Houfëls / Foto: © Visit Éislek
03.11.2022

Region Éislek erhält Prädikat Leading Quality Region – Best of Europe

Region Éislek erhält Prädikat Leading Quality Region – Best of Europe für 1.900 km hochqualitative Wanderwege in der luxemburgischen Region.
mehr erfahren
Im historischen Gebäude Kesslerstadel in Matrei in Osttirol wird Denkmalpflege und Beherbergung sanft miteinander verbunden. / Foto: © Gertraud Brugger/Miriam Raneburger
21.10.2022

Außen voller Geschichten, innen voller Leben - der Kesslerstadel in Matrei in Osttirol

Die Historie des traditionsreichen Osttiroler Anwesens Kesslerstadel im Ortskern von Matrei in Österreich reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück.
mehr erfahren
Wandern bei Altdorf im Nürnberger Land / Foto: © Nürnberger Land Tourismus/Thomas Geiger
17.10.2022

Langstrecke für Genießer - Der Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

Der 520 Kilometer lange Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb ist eine Einladung an alle, die das Reiseland auf entspannte Art erkunden möchten.
mehr erfahren
Am Fränkischen Gebirgsweg bei Betzenstein in der Fränkischen Schweiz / Foto: © FrankenTourismus/FRS/Hub
17.10.2022

Eine Tour voller Höhepunkte - Unterwegs auf dem Fränkischen Gebirgsweg

Der Fränkische Gebirgsweg verbindet zahlreiche Höhepunkte in vier unterschiedlichen Urlaubslandschaften in Franken und beginnt ebenfalls wie der Frankenweg in Untereichenstein im Frankenwald.
mehr erfahren
Entlang der Premiumwanderwege hochgehberge bieten sich herrliche Fernsichten wie hier am Aussichtsturm Rossberg / Foto: © hochgehberge, Angela Hammer
10.10.2022

Sieben Wandertouren der hochgehberge erneut ausgezeichnet

Sieben Wanderwege der hochgehberge wurden erneut mit dem Wandersiegel Premiumwanderweg des Deutschen Wanderinstituts ausgezeichnet und damit erfolgreich rezertifiziert.
mehr erfahren
Wanderin im herbstlichen DonAUwald / Foto: © Beate Wand
04.10.2022

Herbstwandern 2022 auf dem DonAUwald-Wanderweg

Noch bis zum 31. Oktober 2022 können Wanderbegeisterte den Premiumweg DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen unter die Sohlen nehmen.
mehr erfahren
Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren