Umweltzeichen und EU-Ecolabel für das Parkhotel Matrei am Brenner

Florian Obojes mit Umweltzeichen und Ecolabel für das Parkhotel - Umweltzeichen und EU-Ecolabel für das Parkhotel Matrei am Brenner

Das Parkhotel in Matrei am Brenner ist das erste Hotel im Wipptal, das sich sowohl mit dem Europäischen Umweltzeichen als auch mit dem EU Ecolabel schmücken darf. Der Familienbetrieb unter der Leitung von Florian Obojes wurde im Mai 2023 erfolgreich zertifiziert.

"Die Auszeichnung mit dem Umweltzeichen ist für uns ein Zeichen der Verantwortung gegenüber unseren Beschäftigten, unseren Gästen und unseren Partnern", freut sich der Geschäftsführer Florian Obojes über die Auszeichnung und erläutert die Beweggründe für das nachhaltige Engagement. "Der bewusste Umgang mit unseren Ressourcen, der sparsame Einsatz von Energie und die Wertschätzung von Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit sollen die Lebensqualität und eine intakte Umwelt für die nächste Generation sichern“ führt er weiter aus.

Das Parkhotel liegt direkt gegenüber dem Bahnhof von Matrei am Brenner, also ideal für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein weiteres Plus: Die S-Bahn von Innsbruck nach Matrei fährt alle 30 Minuten, die Fahrzeit beträgt nur 15 Minuten.

Parkhotel-Gäste, die sich für die öffentliche Anreise entscheiden, erhalten zudem 10 % Ermäßigung auf den Übernachtungspreis und genießen weitere Vorteile: Der Tourismusverband Wipptal bietet seinen Gästen ab 2019 die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel, also aller Regionalbusse in den fünf Bergtälern sowie der S-Bahn zwischen Innsbruck und dem Brenner mit der Gästekarte als Fahrschein an. Zusätzlich kann für den Anreisetag ein Anreisegutschein ab Innsbruck oder Brenner über das Hotel angefordert werden. Weitere Informationen unter: www.wipptal.at/gut-zu-wissen/mobilitaet-vor-ort/

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Wipptal & seine Bergtäler – Die Gastgeber

Wipptal & seine Bergtäler – Die Gastgeber

Wipptal | Tirol | Österreich

Herzlich willkommen in der Ferienregion Wipptal mit ihren fünf Bergtälern inmitten der Zillertaler und Stubaier Alpen. Hier finden Sie vor allem eines: Ruhe zum Erholen und unendliche Natur in unberührten Bergtälern. Das Wipptal bietet seinen Gästen im Sommer über 500 km markierte Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, zwei Schwierigkeitsgraden, zwei Hüttentouren, zwei Klettersteige und zahlreiche zahlreiche Mountainbike-Routen.

Quelle: Tourismusverband Wipptal