Unbeschwert unterwegs mit dem E-Bike

Touren zu eindrucksvollen Landschaftserlebnissen findet man aber nicht nur an Frankens Flüssen. Gerade die Hügellandschaften der Mittelgebirge halten so manche traumhafte Entdeckung bereit – und diese anspruchsvolleren Strecken stehen nun auch weniger trainierten Radlern offen. Längst haben sich die fränkischen Urlaubslandschaften ganz auf E-Bike-Fahrer eingestellt und bieten umfassenden Service rund um die Räder mit elektrischem Hilfsmotor: Verleihstationen, Ladepunkte für die Akkus und Reparaturwerkstätten entlang der Strecken. Die Gebiete „Zwischen Main und Rhön“, „Fränkische Schweiz“, „Bamberger Land“, „Frankenwald“, „Fichtelgebirge-Bayreuth“ und „Nürnberger Land“ stellen als movelo-Regionen ein dichtes Servicenetz zur Verfügung. Damit sind auch die Qualitätsrouten „Main-Radweg“ und „Vom Main zur Rhön“ für Pedelec-Fahrer bestens erschlossen.

Als „Stromtreter“-Regionen haben sich das Romantische Franken, das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal zusammengeschlossen. Da das Netz hier nicht an eine bestimmte Marke gebunden ist, kann man sich auch mit dem eigenen Stromrad auf den Weg machen und trotzdem die Lade- und Reparaturstationen für sich nutzen. Entlang der Paradestrecke „Liebliches Taubertal - Der Klassiker“ stehen ebenfalls Servicestationen zur Verfügung, und auch die Höhenzüge des Spessarts erkunden Radler inzwischen dank Leih-E-Bikes bequem mit Trittkraftunterstützung.

Quelle: Tourismusverband Franken e. V.

Radfahrer an der Trimburg_FlorianTrykowski_2395677 / Foto: © Florian Trykowski
23.02.2024

Mit dem Rad auf Entdeckungsreise an der Fränkischen Saale

Erleben Sie das fränkische Saaleland mit dem Rad - die regionale und kostenlose Radkarte gibt Ihnen Tourenvorschläge und weist Ihnen immer den richtigen Weg.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde. / Foto: © Schuchrat Kurbanov/MESSE ESSEN
13.02.2024

Reise + Camping 2024 lockt mit neuen Trends und Zielen

Vom 28. Februar bis 3. März 2024 wird die Messe Essen erneut zum Hotspot für Reiselustige und Campingfreundinnen und Campingfreunde.
mehr erfahren
Die charakteristischen Klappbrücken gehören zur Landschaft entlang der Fehnroute einfach dazu - wie hier am Schöpfwerk Holterfehn. / Foto: © djd/Touristik GmbH Südliches Ostfriesland/Ostfriesland.travel
06.02.2024

Das südliche Ostfriesland erradeln und auf eigene Faust entdecken

Ostfriesland ist mit seiner weiten, flachen Landschaft zwischen Moor und Meer wie geschaffen für entspannte Radtouren.
mehr erfahren
Der Naturpark Südschwarzwald lässt sich wunderbar auf dem Südschwarzwald-Radweg erkunden / Foto: © Chris Keller, Schwarzwald Tourismus
18.01.2024

Radfahren im Schwarzwald: von gemütlich bis sportlich

In der Ferienregion Schwarzwald ist all das problemlos möglich: Hier ist das Fahrrad ideales Fortbewegungsmittel und Sportgerät zugleich - und lockt auch Profis zu zahlreichen Wettkämpfen.
mehr erfahren