UNESCO-Tag 2021: Große Aufräumaktion und Start des digitalen Parkspaziergangs in Potsdam

Stadtschloss in Potsdam - UNESCO-Tag 2021: Große Aufräumaktion und Start des digitalen Parkspaziergangs in Potsdam

Bereits seit 2005 wird in Deutschland am ersten Sonntag im Juni der UNESCO-Welterbetag gefeiert. Auch Potsdam richtet am kommenden Sonntag wieder alle Blicke auf seine einzigartige Park- und Schlösserlandschaft. Unter dem Motto „Wir schützen unser Welterbe!“ ruft die Landeshauptstadt zu einer gemeinsamen Aufräumaktion an vier ausgewählten Orten in Potsdam auf: am Kapellenberg, am Uferweg gegenüber der Freundschaftsinsel, im Park Babelsberg sowie im Neuen Garten. Für jeden der vier Orte gibt es Paten, die sich vom 4. bis 6. Juni 2021 einbringen werden. Um den an die Russische Kolonie Alexandrowka angrenzenden Kapellenberg werden sich die Touristiker der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH, der Landeshauptstadt Potsdam und des Potsdamer Guide e. V. kümmern. Raimund Jennert, Geschäftsführer der PMSG unterstreicht die Wichtigkeit dieser Aktion: „Wenn jetzt wieder Gäste unsere schöne Stadt besuchen können, dann wollen wir ihnen eine gastfreundliche Atmosphäre bieten.“

Helfende Hände sind herzlich willkommen. Der genaue Einsatzplan ist auf der Stadtseite einsehbar.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Dein Potsdam-Reisemagazin – Ausgabe Sommer/ Herbst 2022

Potsdam - Reisemagazin

Havelland | Brandenburg | Deutschland

Tauchen Sie ein in Geschichte und Gegenwart der einstigen Residenz- und Garnisonsstadt mit ihren Schlössern, Gärten und historischen Stadtvierteln. Lassen Sie sich während einer Stadtführung oder einer Stadtrundfahrt von den berühmten Sehenswürdigkeiten des Unesco-Weltkulturerbes inspirieren. Potsdam bietet noch mehr: Vom Skaten im Volkspark, über Bootsfahren rund um die "Insel" Potsdam bis zum bekannten Filmpark Babelsberg reicht das Spektrum.

Wer sich selbst mal wieder von der Schönheit der Potsdamer Schlösser und Gärten überzeugen möchte, kann am 6. Juni 2021 um 10 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr digital durch den Park Sanssouci spazieren. Ein Potsdam-Guide wird durch 300 Jahre Gartenkunstgeschichte führen. Obst und Gemüse im Schlossgarten? Auch die ungewöhnlichen Neigungen Friedrichs II. werden thematisiert. Zudem wird das Chinesische Haus, Schloss Charlottenhof und das Orangerieschloss besucht – Orte, die nach Italien oder Asien träumen lassen.

Mit dem bereits bestehenden digitalen Stadtspaziergang und nun neu auch mit dem digitalen Parkspaziergang können sich Interessierte wetterunabhängig von der Couch aus durch Potsdam führen und sich für den nächsten Besuch in Brandenburgs Landeshauptstadt inspirieren lassen. Wie in einer echten Stadtführung freut sich der Gästeführer auf Fragen. Die digitalen Führungen finden immer abwechselnd mittwochs um 17 Uhr statt und sind kostenfrei. Eine kleine Unterstützung für das Format durch einen freiwilligen Beitrag in die digitale Kaffeekasse ist erwünscht.

Anmeldung für den Parkspaziergang am 6. Juni 2021: www.potsdamtourismus.de/welterbetag/

Quelle: Potsdam Marketing und Service GmbH

Alter Hafen in der Hansestadt Wismar / Foto: Jasmin Flad [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons
27.05.2022

Bundesweiter UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022

50 Jahre Welterbekonvention: Erbe erhalten – Zukunft gestalten lautet das Motto des Welterbetages 2022 mit mehr als 220 Sonderführungen, Konzerte und Ausstellungen in Deutschland.
mehr erfahren
Luftbild Marienberg / Foto: © TVE, Uwe Meinhold
25.05.2022

Bergbau Erlebnistag am 5. Juni 2022 in Marienberg

Traditionell am ersten Juni-Wochenende findet der Bergbau Erlebnistag aus Anlass des deutschlandweiten UNESCO-Welterbetags und 2022 findet dieser in Marienberg statt.
mehr erfahren
Entspannter Treffpunkt - Food- und Getränkestände sorgen am Radolfzeller Abendmarkt für Genussmomente. / Foto: © Kuhnle + Knödler
25.05.2022

Radolfzeller Abendmarkt 2022 wieder am Start

Der Radolfzeller Abendmarkt gehört seit vielen Jahren zum Sommergefühl am westlichen Bodensee und nach zwei Jahre Pause findet er vom 7. Juli bis 8. September 2022 immer donnerstags von 16 bis 21 Uhr statt.
mehr erfahren
Ein besonderes und einmaliges Kulturdenkmal – das Steinerne Album. / Foto: © Stadt Naumburg | Annett Einicke
25.05.2022

300 Jahre Steinernes Bilderbuch vor den Toren Naumburgs

Vor den Toren Naumburgs, im wunderschönen Blütengrund, gibt es ein besonderes und einmaliges Kulturdenkmal – das Steinerne Album.
mehr erfahren
Goethe Chocolaterie - Schaufenster mit Schokoladen-Skyline / Foto: © Andreas Schmidt
24.05.2022

Origineller Beitrag zur Stärkung der regionalen Produkte in Leipzig

Die regionale Schaumanufaktur Goethe Chocolaterie hat in Kooperation mit der LTM GmbH in ihrer Filiale Markt 11 ein neues Schaufenster mit dem Projekt „Leipzig liebt Regionales“ gestaltet.
mehr erfahren
Mit dem Bike entlang der Oberschwäbischen Barockstraße / Foto: © TMBW / Raatz
23.05.2022

Pracht, Prunk und Putten in Oberschwaben

Große Kunstschätze und eine Genusskultur, die Spaß macht: Das erlebt man bei einer Radtour an der Oberschwäbischen Barockstraße in Baden-Württemberg.
mehr erfahren
Historischer Marktplatz in Wolfenbüttel / Foto: © Erich Westendarp auf Pixabay
20.05.2022

Wolfenbüttel - 1.000 Fachwerkhäuser und Jägermeister im Herzen Deutschlands

Wolfenbüttel ist auch eine moderne Stadt. Von hier stammt zum Beispiel der weltberühmte Käuterlikör Jägermeister. Hier werden die wohl besten Großküchengeräte für die Sterneküchen in aller Welt gebaut.
mehr erfahren
Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe / Foto: © Jon Hoefer auf Pixabay
20.05.2022

Malta - kleines Inseltrio mit großem Kulturerbe

Das kleinste Land der EU überrascht mit großer Vielfalt und rund 300 Sonnentagen im Jahr. Von Deutschland aus ist der Mittelmeer-Archipel um Malta, Gozo und Comino in nicht mal drei Flugstunden zu erreichen.
mehr erfahren
Römertag in Gunzenhausen im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland/Stadt Gunzenhausen
19.05.2022

Leinen los auf dem Römerboot im Fränkischen Seenland

Vor knapp 2000 Jahren verlief der Obergermanisch-Raetische Limes, dessen Relikte zum UNESCO-Welterbe gehören, mitten durch das heutige Stadtgebiet von Gunzenhausen im Fränkischen Seenland.
mehr erfahren
Kultur im Park - Open Air Kultursommer / Foto: © AIB-KUR
18.05.2022

Kultur-Highlights 2022 in der Kurstadt Bad Aibling

Die perfekte Vorbereitung für alle Events, die Bad Aibling in der Frühlings- und Sommerzeit 2022 zu bieten hat. Tagsüber in einer beruhigenden Thermen- und Saunalandschaft innehalten und abends ausgehen.
mehr erfahren